Jump to content

Fehlender Temperaturanstieg...

Rate this topic


amelie85
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben....

Traue mich ja eigentlich gar nicht zu fragen, aber kann es aus irgendeinem Grunde sein, dass man einen ES hatte, ohne das die Temp ansteigt??

Sorry, dass ich das so blöd frage, aber ich habe leichtes Ziehen und Stechen im UL, spinnbaren Zervixschlein (und das schon ungewöhnlich lange), mein Muttermund ich weich und leicht geöffnet, meine Brustwarzen sind extrem empfindlich....aber die Temp geht auf und ab!!! (Obwohl ich strikt alle Regeln bezüglich der Temp.-Methode befolge.....habe mir sogar ein 2.Thermometer besorgt, aus Angst, dass mein altes kaputt sein könnte....ist aber nicht, messen beide gleich!)

Ist das nicht ungewöhnlich?????

Würde mich so freuen, wenn mir da jemand weiter helfen könnte....

Ganz liebe Grüße

Amelie

Link to comment
Share on other sites

Oh das wäre schön:jump2:

Aber habe gerade nocheinmal gegoogelt.....Und immer nur gefunden, dass ohne den Temp.Anstieg kein ES stattgefunden hat....:(

Aber auch das mit der GS....alles ist irgendwie ganz ganz seltsam....

also mache glaube ich (wenns anhält) einen Termin bei meinem FA!!!!!!!

Oder vielleicht doch bald einen Test;)

GLG

Link to comment
Share on other sites

so wie ich mich kenne wird es auch darauf hinauslaufen:D, ich finde so jedenfalls keine Ruhe;)

Aber wahrscheinlich gehöre ich zu den Leuten, die ab und zu "scheinschwanger" werden......:blue_cry:

habe ja auch schließlich 3 Kilo zugenommen....(Da ich aber sehr dünn bin ist das glaub ich nicht verkehrt....aber soviel habe ich noch nie auf die Waage gebracht!!!!!) wo das wohl noch hinführt!!!!!!!!!!!!1

Link to comment
Share on other sites

Moin moin....

Ich brauch mal ganz ganz dringend einen Rat....

Muss nämlich sofort zur Arbeit und mir ist grad folgendes passiert, weiß nicht,was ich jetzt machen soll!

Habe gerade nach dem Dusch meinen Muttermund abgetastet(hört sich blöd an sorry...) und hatte danach nicht richtig Blut, aber doch leicht rötlichen, braunen Schleim am Finger...

????

Meine Mens?

Problem:Sobald ich meine Mens bekomme muss ich anfangen die Pille zu nehmen und ich mmöchte den richtigen Moment nicht verpassen....

Darf die nur am ersten Tag nehmen....oder Schmierblutung???

Was soll ich machen????????

Sorry,muss los:(

Ganz liebe Grüße

Amelie

Link to comment
Share on other sites

Guest Mrs. M

Hallo, amelie!

Ich würde sagen du sollst heute zum Arzt gehen. Klingt nach Schmierblutung! Was den Fehlenden Tempanstieg angeht... Kann doch sein das es nur Fehler bei Messen untergelaufen ist, oder? Hast du leichte Erkältung gehabt? Hast du immer zu dem gleichen Zeitpunkt gemessen, bevor du aufgestanden bist? Bist du dir wirklich sicher das deine Messunden aussagekräftig sind???;)

Link to comment
Share on other sites

Ich weiß auch nicht, was bloß mit mir los ist....

Also im Laufe des Tages habe ich richtige Blutungen (komischerweise nur Blut...ansonsten ist das immer irgendwie halt mit mehr Schleim....) bekommen....auf einmal ganz stark sind jetzt aber schon wieder fast weg... aber dabei noch tierische Bauchschmerzen...

Dazu kommt, dass mein FA auch noch die nächsten 3Wochen im Urlaub ist....Aber werd mich mal schlau machen wer da Vertretung mach!

Achja also mit dem Messen, das habe ich wirklich ganz ganz ganz konsequent gemacht! Krank oder so war ich auch nicht! Meine letzte Mens liegt jetzt 33Tage zurück, vielleicht war das ein Zyklus ohne ES? (Obwohl ich nach dem letzten langen Zyklus von mind.45 Tagen ausgegangen bin und niemals (schon allein wg. des fehlenden Temp.-Anstieg) jetzt mit meiner Mens gerechnet hätte, eher, dass der Anstieg jetzt mal langsam kommt....)

Aber die ganzen anderen Anzeichen?!Dazu, dass vor der Mens doch eher kaum bis kein, schon gar nicht spinnbarer Zervixschleim vorhanden ist?!

Also ich werd nicht mehr schlau aus mir und fühle mich mehr als verwirrt....

Link to comment
Share on other sites

Moin moin!!!

Also ich habe gestern abend doch angefangen die Pille wieder zu nehmen! Also heute morgen hatte ich immer noch leichte Blutungen....und tierische Bauchschmerzen etc.....mmmhhhh aber schade, dann hat es sich bis nächsten Sommer ausgehibbelt:(

Kann eigentlich nur die Mens sein! Werde aber aus Sicherheitsgründen nächstes WE einen SST machen, nur um sicherzugehen, dass da wirklich ncihts ist und zum FA werd ich auch gehen, sobald er wieder da ist, bzw. wenns in den nächsten Tagen nicht besser wird zu seiner Vertretung!!!

Als war das wohl ein Zyklus ohne ES!!!!

Aber was ich nicht verstehe:

Das letzte Mal hatte ich auch bis zum 28 Tag (wenn man davon ausgeht ES 14 Tage vor Mens) keinen ES, eigentlich hätte ich dann doch auch meine Regel bekommen müssen? und da ist sie nicht gekommen, sondern erst, als ich nach Temp messen auch meinen ES hatte!!!!

Wisst ihr wie ich das meine?????? Gibts doch die Möglichkeit auch ohne Temp Anstieg einen ES zu haben????

LG

Amelie

Link to comment
Share on other sites

Moin;)

Also die Blutungen sind jetzt ganz verschwunden, allerdings hatte ich noch 2 Tage so einen ganz seltsamen Ausfluss....?!

Ziehen im UL besteht nach wie vor, Temp ist komischerweise sogar etwas höher als normal?!

Obwohl kann das sein, dass das an der Pille liegt?

Also die Pille ist ein Estrogen - Gestagen Präparat....und Gestagene sind doch die Gelbkörperhormone, bzw. werden in den Gelbkörperhormonen (Progesteron???) produziert?!

Auf jedenfall sind die doch für das Ansteigen der Temp nach dem ES verantwortlich, stimmt das?

Das würde dasnn aber doch auch bedeuten, dass man während der Pilleneinnahme permanent eine erhöhte Temp aufweist?!

Laber ich hier kompletten Müll, oder kann man sich das so irgendwie erklären???????????

Naja auf jeden Fall wird nächstes WE ein Test gemacht zur Sicherheit, auch wenn ich mir eigentlich sicher bin, dass das nicht geklappt hat!!!!!

Und dann zum Arzt!!!

Aber das mit den Hormonen interessiert mich schon, hat da jemand Ahnung von????

GLG

Amelie

Link to comment
Share on other sites

Moin Chrissi, also das mit der Temp. läuft so:

Du musst immer zu gleichen Zeit, VOR dem Aufstehen (Nicht erst auf Toilette, oder Fenster öffnen....etc, Thermometer am besten direkt auf Nachtschränkchen legen) deine Temp messen! Und das auch immer an der gleichen Stelle! (Achseln(allerdings sehr ungenau), Mund, oder Po).

Am besten fängst du mit dem Messen an deinem ersten Zyklustag an!

Dan misst du und misst du und wirst feststellen, dass deine Temp beim ES einmal kurz abfällt und dann ansteigt (sollte im Schnitt so 0,2-0,5Grad höher sein, als der Durchschnitt der letzten 6 Tage!)

Man sagt auch, dass man in den 2Tagen vor dem Tempabfall und 3Tage nach Anstieg der Temp am fruchtbarsten ist, kann von Frau zu Frau variieren!

Dann bleibt die Temp bis zu deiner mens, oder kurz davor erhöht und fällt dann wieder ab. Ein neuer Zyklus beginnt!

Bist du schwanger bleibt die Temp oben!

Allerdings um das alles richtig interpretieren zu können sollte man seinen Zyklus über längere Zeit beobachten, Ärzte raten sogar bis zu einem Jahr, um alles richtig beurteilen zu können!

Also hoffe man versteht meine Erklärung;) und meld dich wenn du noch Fragen hast!!!!

Achja das mit dem Test:

Der misst ja frühestens 14 Tage nach der Befruchtung und da ich mir nicht ganz sicher bin was das für Blutungen waren (alles anders als sonst), warte ich etwas länger, damit ich dem Testergebnis auch selber Glauben schenken kann;)

LG

Amelie

Link to comment
Share on other sites

Achja, das Kurvenblatt dazu kannst du dir aus dem Internet audrucken!Gib einfach mal unter google Basaltemperatur ein oder so.....Kurvenblatt zum Ausdrucken)

Es gibt hier im Forum sogar die Möglichkeit das quasi digital zu machen, allerdings bin ich da noch nicht ao ganz hintergekommen.....

Link to comment
Share on other sites

:D

Also ich bin froh, dass ich hier vielleicht auch mal jemandem weiterhelfen kann.... In Sachen Schwangerschaft und Kindern bin ich noch quasi grün hinter den Ohren;)

Aber was ich noch vergessen habe dazuschreiben:Wichtig ist es auch, dass du immer mind.4 besser sind auf jeden fall 6 Std. vorher geschlafen hast!!!!

und mach dich nicht verrückt, wenn man die Kurven erst meint nicht richtig deuten zu können....das bedarf alles sehr viel Geduld und Disziplin;)

GLG

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.