Jump to content

studium/arbeit/fernbeziehung oder baby

Rate this topic


Recommended Posts

hallo

bin noch ziemlich neu hier, aber ich hoffe ihr könnt mir mit euren meinungen und ansichten ein wenig helfen. seh den wald vor lauter bäumen nicht mehr.

ich hab bwl studiert und auch abgeschlossen, bevor ich ein jahr gearbeitet hab. der job war aber nicht ganz was ich wollte, so dass ich wieder angefangen habe zu studieren. ein aufbaustudium für lehramt, das 2 jahre geht und dann 2 jahre referendariat anschliesst.

dazu führe ich seit 4 jahren eine fernbeziehung.

irgendwie weiss ich jetzt aber gar nicht mehr was ich möchte bzw. wird bei mir (bin 26) der wunsch nach einem baby immer stärker.

jetzt hab ich verschiedene optionen:

jetzt fertig studieren (mit ref 4 jahre) und dann hoffen zu meinem freund zu kommen. dann erst mal arbeiten und dann baby (mit anfang 30)

jetzt schwanger werden, zweitstudium abbrechen und dann mit meinem ersten studium versuchen einen job zu bekommen in der nähe oder bei meinem freund (nach dem baby)

oder jetzt ein job suchen (bei meinem freund in der gegend sieht es mit jobs für mich allerdings schlecht aus). also job in einer anderen stadt, dann schwanger und in der elternzeit was neues bei ihm suhen???

weiter studieren und schwanger werden und dann zu ihm ziehen?

ach ich weiss auch nicht.

er möchte auch kinder, aber auch einen "richtigen zeitpunkt" und was das heissen soll ist uns beiden nicht so klar.

wie seht ihr das denn?

denkt ihr jetzt schwanger zu werden wäre verantwortungslos? immerhin hab ihc ja ein abgeschlossenes studium.

wäre euch sehr dankbar für eure meinungen. seh den wald vor lauter bäumen nicht mehr

danke schon im voraus!!!!

riene

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

puh na du steckst ja in nicht nur einer zwickmühle! :P

satteln wir doch das pferd von hinten! :D

mit was und wo fühlst du dich am wohlsten?

von was unterhältst du dein studium? also meine frage geht in die finanzielle richtung.

ich habe/ bekomme beide kinder im erststudium, allerdings beziehe ich bafög. ein vorteil ist, dass du als student wesentlich flexibler bist und auch mal bei ner krankheit von deinem baby den vorlesungen ohne konsequenzen fern bleiben kannst, prüfungen schieben etc. du hast nie, wie im job ein schlechtes gewissen gegenüber deinen kollegen.

Link to comment
Share on other sites

Also ich denke, da du ja das studium schon hast und auch shon berufserfahrung hast, ihr euch beide ein baby wünscht wäre der zeitpunkt doch okay.... mit anfang 30 erst anzufangen zu üben finde ich persönlich zu spät, aber das muss ja jeder selber wissen...

ich würde sagen, es gibt nicht den 100% richtigen zeitpunkt!

Also was hintert euch?

Ich wünsch euch viel spass und glück beim üben!

liebe grüße kuschelbär

Link to comment
Share on other sites

Hallo riene

Oh man, das ist echt kompliziert...

Gibt es denn in der Stadt, wo dein Freund ist, für dich die Möglichkeit dein Zweitstudium weiterzumachen? Oder könnte dein Freund zu dir wechseln, in nen neuen Job?

Ich frage deshalb, weil ich denke, dass es schon schöner ist, wenn man gemeinsam ein Kind bekommt. Das Studium würde ich dann ruhig unterbrechen (es muss ja nicht gleich abgebrochen werden, oder?) und auf deinen Bauch hören. Wie sieht es denn finanziell aus? Und hast du nicht mit BWL auch unheimlich viele Möglichkeiten, was du machen kannst, in ganz unterschiedlichen Bereichen? Eventuell kannst du ja auch an ne Berufsschule gehen als Quereinsteiger, wenn du gerne Lehrer werden willst...

Link to comment
Share on other sites

Hey das kenn ich! :D

Als unser Nachwuchs noch unterwegs war, lebten wir noch 200 km entfernt. Da er den sicheren Job hat, habe ich meine Sachen gepackt und bin zu ihm.

Die identische Fächerkombi gibts hier nicht, aber dann hab ich einfach 2 Fächer getauscht.

Dazu hab ich jetzt meinen Hiwi-Job und das Elterngeld (tolle Erfindung!) und so kommen wir auch mehr als gut über die Runden.

Die Frage nach dem richtigen Zeitpunkt... gibts den? Ist nicht immer irgendwas? Also nicht nur bei Dir - ich denk den richtigen Zeitpunkt hab ich auch nicht erwischt, aber ich habe einen guten Zeitpunkt erwischt.

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.