Jump to content

Möpf,wann hat er bei euch gewirkt????

Rate this topic


schnipy
 Share

Recommended Posts

Hallo,

Ich nehme jetzt seit einer Woche Möpf und würde gerne mal wissen wie lange es denn bei euch so gedauert hat bis sich da was getan hat?

Ich hatte meine letzte Mens am 02.03.

Wurde mit dem Möpf euer Zylus dann wieder normal oder war auch mit der einnahme noch länger????

Link to comment
Share on other sites

Hallo Schnipy!

Ich hab letztes Jahr im April mit dem Möpf begonnen. Drei Wochen später hatte ich nachweislich meinen ERSTEN ES!!!:)

Grundsätzlich heißt es ja, dass der Möpf bis zu drei Monate braucht, um seine volle Wirkung zu entfalten. Ich denke aber, dass das von Frau zu Frau verschieden ist.

Ich hatte vorher einen Zyklus von, naja 28 bis 40 Tagen...., so um den Dreh, soviel ich noch weiß. Mit der Möpf-Einnahme hat er sich auf 30 +/- 1 Tag eingependelt.

Link to comment
Share on other sites

Huhu Heike....du, ich hab vorhin schon mal bei den Hibbelhühnchen gefragt, aber vielleicht kannst du ja auch was dazu sagen...also falls du mir sagen kannst, was diese, oder die letzte Blutung bedeuten könnte. :o

Aaaaaalso ich erkläre jetzt mal kurz meinen übermäßig seltsamen Zyklus...*andächtig hust*

Ich hatte ja den Nuva-Ring im Dezember abgesetzt und hatte dann nach 36 Tagen (oder so in dem Dreh) meine Mens, dann ließ sie 45 Tage auf sich warten, dann 44 Tage. Ich hatte aber immer meine Mens recht ordentlich, als wie auch zu Nuva-Ringzeiten. Letztes mal hat es so am 7. April angefangen. Aber nur so ganz zart rosa, dann etwas doller. Und nach ca. 5 tagen war es wieder ganz weg. So, jetzt kommt es zum erhöhten Schwierigkeitsgrad beim verstehen. Ich nehme seit Februar Agnus Castus AL, dann hat mir aber Locke gesagt, dieser andere, den auch Heike genommen hat, wäre besser. Also hab ich mir am 12. April (also vor kurzem) den gekauft und nehme ihn seitdem.

Gut...also nachdem sich meine "Mini-Mens" verabschiedet hatte, hab ich ZS untersucht *g* aaaaaber ich konnte bis heut kein einziges mal spinnbaren ZS feststellen. weswegen ich denke, dass ich noch gar keinen ES gehabt haben kann, oder was meint ihr? Diese Blutung heut war wieder zartrosa, hat sich gestern angekündigt und nun ist sie fast weg. Seit sie weg ist, hab ich Rückenschmerzen...sehr seltsam...aber wie könnte ich ohne spinnbaren ZS einen ES gehabt haben? Meine Mens kann es doch noch nicht sein, oder?

Link to comment
Share on other sites

Hab Dir eben grad bei den Hühnchen geantwortet...:D

Aber mach´s hier gerne nochmal...

Also ich denke ja, wie Nati, dass es evtl. ne Nidationsblutung sein könnte, wenn allerdings Dein ES noch nicht war, so wie Du denkst, dann könnte es auch eine Mini-Blutung sein, die auf den ES hinweist! Auch DAS kam schon des Öfteren vor und ist keine Seltenheit. Dafür würde auch das Ziehen in den Leisten sprechen. Allerdings müsste dann diese rosa Schmierblutung auch spätestens morgen wieder weg sein.

Am 07.04 hattest Deine letzte Mens, sagtest Du... Dann biste heute an ZT 19 angelangt. Das wäre auch noch ne annehmbare ES-Zeit! Ich geh nämlich davon aus, dass Du ohnehin, wie ich auch, zu denen gehörst, die von Grund auf nen längeren Zyklus haben.

Kann sein, dass der ZS sich erst verspätet. Aber ob das möglich ist, kann ich Dir leider auch nicht sagen, da ich den ZS eigentlich schon immer als sehr sicheres Zeichen deute.

Ist bei Dir schon abgeklärt, ob Du Ovarialzysten hast?! Denn diese könnten einen ES tatsächlich verhindern. So war es letztes Jahr bei mir.

Machst Du denn LH-Tests? Denn das würd ich Dir, gerade bei nem unregelmäßigen Zyklus, sehr empfehlen, um mal Licht ins Dunkel zu bringen, bis der Möpf so richtig gewirkt hat!

Was meinte eigentlich Dein FA?

Ich hoffe, dass ich Dir wenigstens ein bisschen helfen konnte...

Link to comment
Share on other sites

Jaaa super, danke Heike.

Also ich hatte eine Untersuchung Ende Januar, hätte man dabei eine eventuelle Zyste erkennen müssen? Denn da meinte der FA noch, es wäre alles in Ordnung.

ZT 19 wäre auf jeden fall ok für einen ES, besonders, weil wir die letzten Tage auch brav geübt haben...:D Ich wusste nämlich nicht, was ich jetzt wegen solch einer Blutung denken soll, hatte von einer Blutung während des ESs noch nie gelesen.

Mein FA ist leider nicht hinterher, das alles mal abzuklären, wie gesagt, er ist der Meinung "das wird schon".

Diese Ovu-tests wollte ich machen wenn ich durch ZS relativ sicher sein kann, dass überhaupt ein ES stattfindet, sonst wären die ja auch überflüssig...mal sehen, vielleicht mach ich mal einen....

Link to comment
Share on other sites

EBEN DESWEGEN MACHT MAN JA ZUUUUSÄTZLICH ZUM ZS AUCH DIE LH-TESTS!!!:D Eben um echt auf Nummer-Sicher zu gehen, DASS ein ES stattfindet. Und man bestätigt ja quasi den ZS mit dem positiven Test und umgekehrt. Und durch den Test brauchste Dir zumindest mal keine Gedanken mehr machen, OB überhaupt ein ES stattfand, denn das weißt dann ja sicher!:)

Ich hab´s bestimmt schon 100 mal geschrieben...*räusper* :o , aber ich würd echt die digitalen Tests hernehmen. Da brauchste dann nicht lange rumrätseln mit Strichen, sondern weißt gleich Bescheid und hängst nicht wieder in der Luft. Zumindest ICH persönlich kam damit halt nicht klar...:o

Achja und wenn der ZS spinnbar ist, dann heißt das nicht, dass auch der LH-Test anzeigt. Der ZS ist schon oft Tage vorher oder bis danach spinnbar... Und der Test zeigt erst dann an, wenn der ES in 24 - 36 Stunden bevorsteht.

Ach und die Zysten hätte er eigentlich schon sehen müssen der FA!

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Kann ich mal kurz ne Zwischenfrage stellen?

Was genau ist denn eigentlich dieser LH-Test??

Was mach ich dabei? Und wie???

@schnippy,

Sorry, ich kann Dir leider noch nicht viel zum Mönchspfeffer sagen,

ich nehm das Zeug erst seit 2 Tagen!

Wenn sich bei mir was tut kann ich Dir es ja mal sagen! :)

Lieben Gruß

Miriam

Link to comment
Share on other sites

Hi,

Kann ich mal kurz ne Zwischenfrage stellen?

Was genau ist denn eigentlich dieser LH-Test??

Was mach ich dabei? Und wie???

Aber gerne doch!

LH ist das sog. luteinisierende Hormon. Dieses wird, als eines von vielen, aber sehr maßgeblichem Hormon, für das Stattfinden eines ES ausgeschüttet vom Körper.

Diese LH-Tests oder Ovulationstests sind als Eisprungtests.

Von der Handhabung her funktionieren sie genauso wie die Schwangerschaftstests. Sie messen halt nicht das hcG, das Schwangerschaftshormon, sondern das luteinisierende Hormon, das für den ES zuständig ist.

Den ES haste ja in der Regel so in der Mitte Deines Zyklus, je nachdem, wie lang der ist. Ein paar Tage vorher fängst Du an, mit den Tests zu messen, wann Dein ES bevorsteht und zwar jeden Tag, solange bis ein Test positiv anzeigt. Dann findet Dein ES die nächsten 24 - 36 Stunden statt. Ab dem ES beginnt dann die zweite Zyklushälfte, für die man in der Regel 14 Tage gibt. Das heißt, 14 Tage nach dem ES müsste Deine Mens einsetzen, wenn Du nicht schwanger bist.

Hoffe, ich konnt´s einigermaßen erklären in Kurzform.:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo Heike,

Ja super, vielen Dank!! :)

Jetzt bin ich wirklich im Bilde!! :D

Und diese Tests bekomme ich dann auch in der Apotheke wie die Schwangerschaftstests?

Gut zu wissen, wenn bei mir dann mal endlich ne Periode einsetzt, und sie dann mal regelmäßig wird, kann ich mir die Tests dann auch mal besorgen, und richtig loslegen!! :D

VIELEN DANK!!

Lieben Gruß

Miriam

Link to comment
Share on other sites

Die Tests bekommst Du in einem Drogeriemarkt oder in der Apotheke. Und im Endeffekt solltest Du die Tests vielleicht auch schon machen, BEVOR Du eine Regelmäßigkeit feststellst bei Deiner Mens. Denn gerade DANN weißt Du ja nicht, wann Dein ES ist.;)

Und:

Ich hab´s bestimmt schon 100 mal geschrieben...*räusper* , aber ich würd echt die digitalen Tests hernehmen. Da brauchste dann nicht lange rumrätseln mit Strichen, sondern weißt gleich Bescheid und hängst nicht wieder in der Luft. Zumindest ICH persönlich kam damit halt nicht klar...

Diese digitalen Tests von Clearblue bekommste allerdings nur in Apotheken, soviel ich weiß. Es sind 7 Stück in einer Packung. Preis liegt bei etwa 25 Euro, wenn Du sie über eine der vielen Internetapotheken bestellst. Auch die anderen Tests kannst Du da übrigens bestellen. Oftmals macht der Preisunterschied erheblich was aus.

Welchen Test Du dann haben möchtest, musst Du selbst entscheiden! MIR war es halt lieber, mit einem Blick Gewissheit zu haben, anstatt wieder rumzurätseln, ob denn da nun ein zweiter Strich ist, wenn ja, wie stark, wenn schwächer, dann warum.... Da bräucht ich ja dann gleich keine Tests zu machen..... MIR selbst war es das halt wert... liegt aber natürlich im Ermessen eines jeden persönlich.;)

Link to comment
Share on other sites

Genau, das sind die Schwangerschaftstests. Die zeigen in Worten an. Das ist eine zwei-Stück-Packung, soviel ich noch weiß. Die kosten aber nicht so viel.

Die digitalen LH-Tests zeigen ein Ei-Symbol an, so ähnlich wie Persona. Das sind sieben Stück in der Packung. Wenn Du auf der homepage von Clearblue nachliest, dann wirste bestimmt was dazu finden. Ich glaub, da gibt´s sogar ne Animation. Einfach mal bei google eingeben.

Link to comment
Share on other sites

Ja weil ich glaub die sind im DM auf jeden Fall billiger!!!

Also die SS-Tests haben um die 12 € gekostet mit 2 Stück drinnen.

Ich weiß jetzt nur net mehr ob die auch die digitalen LH-Tests hatten,aber wenn die die haben,dann sind die bestimmt billiger als in der Apotheke!

Link to comment
Share on other sites

Warum nicht?! Klar! Der Test ist ja für alle geeignet, die eben nicht genau wissen, ob und wenn ja, wann sie ihren ES haben; besonders wenn der Zyklus noch unterschiedlich lange ist. Meine FÄ hat mir das ans Herz gelegt, bzw. aufgetragen diese Tests zu machen in Kombination mit Tempmessen und Möpf, um zu sehen, wie mein Körper tickt und sich einstellt....

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

hallo mädels!

ich wollt auch mal eben meine erfahrungen mit möpf loswerden:

obwohl meine FÄ mir sagte, möpf würde in meinem fall nichts bringen (da ich ja pco habe), habe ich auf die vielen beiträge hier im forum vertraut und trotzdem damit angefangen.

ich habe meine erste packung aufgebraucht und siehe da, nach fast genau 100 tabletten hatte ich erstmals nach der abbruchblutung wieder "einfach so" meine mens!!! (zwischendurch wurde sie 2 mal für bluttests eingeleitet-das ignoriere ich jetzt mal)

trotz - oder gerade wegen - akutem kinderwunsch habe ich mich also tierisch über meine mens gefreut! :) immerhin habe ich so das gefühl, doch eine "echte frau" zu sein...-hatte da schon manchmal meine zweifel... :( *seufs*

ach ja, unser kinderwunsch-doc sagte übrigens, es wäre super möpf zu nehmen und ich würde schon sehen, dass er auch (oder gerade) bei pco-patientinnen sehr positive ergebnisse erzielt!!!

habt also etwas geduld! ich habe auch nach 3-4 wochen gedacht, so langsam müsste was passieren...wollte es schon absetzen. doch am 29.04. hatte ich dann meine mens!

...nun bin ich mal wieder am tempi messen... ;) und natürlich bei meiner 2. möpf-packung...

viele grüße aus dem hohen norden!

Link to comment
Share on other sites

@Sprotte82,

vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht. Er baut mich etwas auf, da ich auch mittlerweile etwas die Hoffnung aufgegeben habe, jemals meine Mens zu bekommen :( Ich warte ja schon seit November 2006 und bis jetzt hat sich, trotz Agnucaston von Bionorica nichts getan. Ich nehme Möpf jetzt seit 5 Wochen, ich weiß, das ist zu kurz, aber ungeduldig wird man doch trotzdem ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.