Jump to content

kätchen

Mitglied
  • Posts

    4,322
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by kätchen

  1. ich find das thema so spannend, aber so schwer einzuschätzen, dass mir die worte fehlen:p

    ich seh das mit den kursen wie lomo, find das angebot gut und seh es eben auch als bespaßung für mich.

    das, was meine söhne mir zeigen und wo sie drauf reagieren, dass nehm ich auf und mit und versuch es zu fördern, aber ich find vieles einfach too much.

    eben auch die kinder im zweisprachigen kiga, deren eltern eben nicht zweisprachig sind...versteh ich einfach nciht.

    vergleichen ist normal und auch wichtig, aber warum immer dieser druck? wer lernt schon unter druck gut?

    natürlich wünsch ich mir zwei gute schüler. aber immer in ihrem bereich. soll heißen, sollte es das dreigliedrige system dann noch geben, auch die hauptschule, wenn sie nun mal dem lernstatus meines kindes entspricht.

    ich krieg mittlerweile nen dicken hals, wenn ich aus dem ei gepellte kinder auf dem spielplatz sehe, wenn sie in ihren luxuslinern angekarrt werden...dürfen nichts und können auch nichts...arme kinder, in teuren, kindfeindlichen klamotten... :mad:

    kinder sollten kinder sein und erwachsene müssen erwachsene sein- und nciht ihre wünsche und zu hohen ansprüche in die kinder projezieren.

  2. also ich bin seit dem wochenende doch wieder 170 groß (war zwischenzeitlich nur noch 1,68- keine ahnung wieso)

    und hab nen fettes gewicht von 97,3 gestern morgen gehabt :o

    mittlerweile muss ich also gute 30 kilo abnehmen- ich finds schlimm gruselig.

    aber vorläufiges und langfristiges ziel ist unter 90 spätestens bis zum september...am besten wären halt 10 kilo...ich könnt echt heulen udn find mich echt schlimm hässlich...

    wenn ich die ersten 5 kilo hab, dann gönn ich mir nen firsörbesuch....

    naja...muss mich mal peitschen :o

  3. ich "muss" doch weitermachen :o mir flatterte gestern eine vorläufige hochzeitseinladung in postfach von meiner besten freundin...

    hochzeit im september...wenn ichs richtig hab, dann sinds noch 19 wochen...so find ich kein kleid und keinen tollen anzug :o

    demnach...bitte ich um wiederaufnahme...

  4. runde füße find ich einen ziemlich guten ausdruck dafür :D

    ich hab auch das gefühl, dass es sturzphasen gibt...da geht gar nichts...klettern, laufen- selbst sitzen kann zum sturz führen...ich verstehs nicht...

    unser sturzoskar rappelt sich immer hoch und sagt nur noch: heilecreme :D

    so hab ich die bepanthen genannt, die liegt immer bereit, hab auch immer eine in der tasche...und bei jeder kitsche kommt die drauf und hat ungewöhnlich trösteffekte :lol:

  5. mmmh, nü hab ich gar keine kamera hier...die nicht heilig ist und bevor ich da was durcheinander bring und dann ärger bekomm, weil ich am besten die karte im lesegerät stecken lass...:o kann ich grad kein anderes foto machen..

    es ist viel kleiner als ne fliegenklatsche und auch viel kleiner als nen putztuch...vielleicht in ner größe von nem puppenputztuch...

    ...man kann sehen, dass es schonmal gebraucht wurde...an den braunen möppeln...

  6. Hallo Ihr,

    ersteinmal vielen Dank für Eure lieben Beiträge, ich habe mich sehr gefreut.

    Ich bin gestern mit einem Vorwand zu ihm nach Hause gefahren. Wir haben ein kleines Häuschen und einen großen Garten. Dieses Jahr hatte ich wegen dem ganzen Stress mit der Sommer- bzw. Frühjahrbepflanzung noch nicht begonnen und als ich gestern in meinem Garten stand kullerten mir wieder die Tränchen. Er hat überall bunte Blümchen gepflanzt. Er hat all das was ich sonst mache, allein gemacht. Keine Ahnung ob er mir damit zeigen wollte, dass er auch gut ohne mich klarkommt oder ...?!!! Auf jeden Fall hats gereicht um mir weh zu tun. Naja gut ich hatte uns einen Salat mit gebracht und fragte ob wir zusammen Abendessen wollen. Beim Essen fragte ich ihn dann, wie er die ganze Situation jetzt sieht und was er denkt, wie es weitergeht. Er antwortete mir, dass ich das ja bereits alles schon entschieden habe, als ich gegangen bin. Er ist doch so schlecht, was will ich nur mit so einem schlechten Menschen?!

    Ich fing an zu weinen und versuchte ihm zu sagen, was ich eigentlich damit bezwecken wollte, dass ich zu meinen Eltern ging. Aber so richtig schien ihm das nicht zu interessieren. Er ging dann noch kurz in den Garten und ich ging durch das Haus und versuchte mich innerlich von allem zu verabschieden. Blöd wa?! Aber ich hab dort gerne gelebt und irgendwie hörte es sich nicht an, als ob ich zurückkommen soll.

    Jedenfalls kam er dann wieder rein und nahm mich in den Arm. Er fragte mich ob ich ihm was versprechen würde?! Ich nickte mit dem Kopf und dann sagte er, dass wir uns nächste Woche nochmal hinsetzen und in Ruhe reden und bis dahin soll ich gut auf UNSER Kind aufpassen. Dabei streichelte er mir über den Bauch. Dann fragte ich ob er nun nächste Woche mit zu der Untersuchung (Screening oder so) kommen möchte, daraufhin sagte er, wenn ich das möchte würde er sehr gerne mitkommen.

    Ich habe mich gefreut, ich dachte jetzt wird doch noch alles gut. Wir fingen an uns zu küssen und ...

    Danach zog er sich sofort an und sagte: ich komm noch mit zur Tankstelle, um Dir die Luft an deinen Autoreifen aufzupumpen. Und schon war er draußen und wartete auf mich. Klassischer Rausschmiss!!!

    Wir fuhren getrennt zur Tankstelle, er machte meine Reifen und dann nahm er mich in den Arm, legte eine Hand auf den Bauch und sagte, pass gut auf unser Kind auf, bis nächste Woche. Dann gab er mir einen Kuss und meinem Bauch auch und dann ging er zu seinem Auto. Ich rief ihm dann noch hinterher, dass ich ihn lieb hab, er erwiderte es, stieg ein und fuhr los.

    Seitdem habe ich auch nicht mehr von ihm gehört. Was will er??? Warum hält er mich wieder bis nächste Woche hin???

    Ich habe fast die ganze Nacht geweint und mich entschlossen, mir eine Wohnung zu suchen. Ewig will ich nicht bei meinen Eltern bleiben und ich will auch nicht ewig warten bis er sich irgendwann vielleicht doch überlegt hat, dass er uns will. Ich warte jetzt noch den Untersuchungstermin nächste Woche ab, vielleicht wird ihm da was klar, wenn er sein Baby sieht. Aber ich denke ja eigentlich das mit dem Kind ist ihm inzwischen schon klar geworden, er zweifelt nur an unserer Beziehung....

    aaalso...ich find ja, da ist vielleicht gar nichts so dunkel und grau, wie du dich grad so fühlst.

    wir kennen eure beziehung nicht, aber so, wie du da von ihm schreibst...ich weiß nicht. ich seh da jemand vor mir, der dir blümchen gepflanzt hat, damit euer häusle und garten schön aussieht. eine aufgabe übernommen hat, weil du sie grad nicht machen konntest. blümchen gepflanzt, weil ihm auch an einem schönen heim liegt, einen schönen heim auch für euren nachwuchs.

    er wird sicherlich schwer traurig sein darüber, dass du weggegangen bist und weiß vielleicht grad gar nicht, wie er reagieren soll, muss oder kann.

    Frauen ticken in einer schwangerschaft sowieso anders, grad wenns krümelchen einen schon von anfang an viel bedeutet, beginnen frauen zu kämpfen wie löwinnen für ihren krümel und vielleicht auch gegen alles andere, was einem lieb und teuer war, wenns gegen den krümel gehen könnte.

    und männer haben andererseits ganz andere gefühle.

    sie sind auch nicht schwanger...werden nicht mit hormonen überschüttet. verspüren weder die glücksgefühle noch die angstgefühle, der richtige bezug zu dem kind fehlt wahrscheinlich noch und möglicherweise kommt der bezug erst dann, wenn er den nachwuchs in der hand hält.

    vielleicht ist grad nur in seinem kopf, was alles nicht mehr so ist wie vorher. was wegfällt, was einschränkt, alle vorurteile udn schwierigkeiten, die man so sein liebes langes leben aufschnappt.

    vielleicht dauert eine schwangerschaft auch im beziehungsbereich nicht umsonst 9 monate ;)

    es braucht alles seine zeit.

    und das du gegangen bist. ist ja auch schon ein harter schritt *find* das ist ein cut. sprechen, den anderen beobachten, aneinander reiben...alles fällt erstmal flach.

    aber sieh es so. du bist gekommen, ihr habt zusammen gegessen und er hat geguckt, dass dein auto fit ist, so dass euch beiden erstmal nichts schlimmes passieren kann...er hat von eurem krümel gesprochen. das ist doch einiges.

    es ist auch, so les ich es jetzt raus, kein klassischer rausschmiss gewesen. er hat dir fieserweise die möglichkeit gegeben, zu gehen...du hättest ja auch sagen können, ich geh nicht, ich will bleiben.

    hmmm, und die eigenen erlebnisse, vorallem gern die schlechten, die tragen wir im rucksack mit uns rum. weißt du, was er in seinem rucksack mitschleppt?!

    ich würd dir am liebsten sagen, ab in den wagen und zu ihm und sprecht miteinander.

    der krümel gehört fest zu dir und vielleicht gehört ihr alle drei fest zusammen, wenn ihr es zulassen wollt.

    ich drück dir dafür feste die daumen!

  7. :D dann gute nacht dir!

    ich wieder*jipiih*, ich rate ja viel lieber, als nen tolles foto zu machen :D

    hmmm...oki...pommt...

    kaetchen-6794-albums-jungs-picture36683-raetselbild.jpg

    wegen schwieriger lichtverhältnisse und minikamera, weil mann mich an nichts mehr heut ranlässt, ein bissi verschwommen...ich bitte um verzeihung :)

  8. hey cool....mit essen kenn ich mich aus:madgrin:

    ja, das ist er auch, ich hab da auch keine ahnung....nur so ne abgefutterte schale an sich..tät ich mich nicht an die wand hängen ;)

    joa, dann mach ich mal weiter....*zurmittagszeitunkreativbin*...momenti

  9. ich mag friedrich überhaupt nicht...

    "der friederich, der friederich. Das war ein arger wüterich...."....hab ich immer sofort im kopf...nicht das er nacher die hannah peitscht:eek:

    und ich kenn auch so ein unangenehmen mitmenschen mit so einem namen...neee...

    fritz find ich hingegen gut und passt gut zu hanni...ich kenn nen fritz in meinem alter...das find ich manchmal seltsam...weils echt ungewöhnlich ist...aber so ists auch mit den alten namen...man mag sie, oder eben nicht...

    geht den fritz als einziger name, oder muss man sowieso friedrich dem amt melden daraus nen fritz machen?

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.