Jump to content

>Mo<

Mitglied
  • Posts

    3,494
  • Joined

  • Last visited

About >Mo<

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • Wohnort
    Hamburg
  • PLZ
    22765
  • Bundesland
    Hamburg

Rund um die Familie

  • Beruf
    Schiffahrtskauffrau
  • Kinder
    1 Kind
  • Kinderwunsch
    2
  • Familienstand
    Paar
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

>Mo<'s Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

10

Reputation

  1. Liebe Heike, wir haben schon so lange nichts mehr von Dir gehört. Wie geht es Dir?
  2. Hallo Heike, ich weiß gerade gar nicht, was ich schreiben soll, habe aber das Bedürfnis, Dir einfach einen lieben Gruß dazulassen. Bist Du eigentlich in Therapie?
  3. Hallo liebe Heike, über Deinen vorletzten Beitrag habe ich mich sehr gefreut. Du bist einen schweren Schritt gegangen und hast ihn nicht bereut. Auch ich glaube, dass dies die richtige Entscheidung für Dich war, soweit ich es aus der Entfernung beurteilen kann. Du bist verliebt? Magst Du mehr darüber erzählen? Sicher bist Du auch sehr froh darüber, nicht mehr in diesem Haus zu wohnen, mit den Eltern Deines Mannes unter einem Dach. Werdet Ihr Euch einvernehmlich scheiden lassen? Schade, dass der nächste und bisher letzte Beitrag dann wieder so traurig war. Ich kann mir vorstellen, wie furchtbar schmerzhaft dieser Augenblick am Grab für Dich gewesen sein muss. Aus Deinen früheren Erzählungen muss ich leider schließen, dass man von diesen Menschen scheinbar nichts anderes erwarten kann. Hast Du sie auf den Zustand von Daniels Grab angesprochen? Was haben sie bzw. Johannas Vater dazu gesagt? Geht Johanna eigentlich mittlerweile in die Krippe oder zur Tagesmutter? Fühl Dich ganz doll von mir umarmt und gedrückt. Ich denke an Euch.
  4. Liebe Heike, wir haben schon so lange nichts mehr von Dir gehört. Wie geht es Dir?
  5. Liebe Heike, lange habe ich mich nicht mehr gemeldet. Bitte entschuldige. Es tut mir weh zu lesen, dass es Dir immernoch so schlecht geht. Aber es scheint sich etwas zu tun. Welche Entscheidung Du auch immer getroffen hast, es ist wichtig, dass es DIR damit gut geht - und so scheint es zu sein. Dann war es ganz sicher eine gute Entscheidung. Erzähl uns mehr darüber, sobald Du soweit bist. Außerdem ist es schön zu lesen, dass Du Dir Hilfe geholt hast und in Therapie bist. Ich glaube, das ist ganz wichtig für Dich. Ich denke immernoch und weiterhin viel an Dich, Johanna und den kleinen Daniel. Fühl Dich gedrückt.
  6. Wenn die Mondsteine gewirkt haben, könnt Ihr Euch übrigens, wenn Ihr mögt, einen Aprikosenachat holen. Der soll in der SS schützend und harmonisierend wirken. Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle Ex-Mondsteinhühnchen!
  7. Piaaaa! Wie geil!!!!! Die Kette ist einfach ein Wundermittel! Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!
  8. >Mo<

    Liv?

    Der Nachname ist zweisilbig und es würde wohl auch noch ein Zweitname dazukommen.
  9. >Mo<

    Liv?

    Liv wie bei Liv Taylor. Liv wie Leave gefällt mir auch nicht. Nein Sanni, nichts verpasst. Ich schließe nur ein 2. Kind inzwischen nicht mehr kategorisch aus und mein Freund will mir das Versprechen abnehmen, dass eine Tochter dann auf jeden Fall Liv heißt. Habs aber auch im Kaffeeklatsch geschrieben.
  10. >Mo<

    Liv?

    Was haltet Ihr von dem Namen Liv für ein Mädchen? Es ist ein alter keltischer Name und bedeutet soviel wie Wehr oder Schutz.
  11. Liebe Karo, vielleicht kennst Du mich noch, damals hieß ich Zuckerschnute81. Es ist so schön, dass Du wieder hier bist. Dass Du für Heike da bist und diese Zeilen geschrieben hast. Du kannst besser als die meisten anderen hier nachvollziehen, wie es Heike jetzt geht. Danke, dass Du da bist.
  12. Diese widerlichen Leute... ich glaube, mir wäre in dem Moment die Hand ausgerutscht.
  13. Heike, ich weiß nicht, was ich schreiben soll. "Es tut mir leid" - das habe ich schon so oft geschrieben, aber deswegen ist es nicht weniger wahr. "Ihr habt das Richtige getan" - habe ich Dir auch schon viel zu oft gesagt. "Ich denke an Dich" - zum 10000 Mal, aber ich hoffe, dass du das sowieso weißt. Deshalb nehme ich Dich einfach nur virtuell in den Arm und lass Dich wissen, dass Daniels Kerze auch heute abend wieder brennen wird.
  14. Liebe Heike, ich denke jeden Tag so oft an Dich. Und ich weiß einfach nicht, was ich sagen soll. Mir fehlen die Worte für diesen schrecklichen Verlust. Es tut mir leid, Süße. So unsagbar leid.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.