Jump to content
Angeleyes29

jemand hier der Magen op hat

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

vielleicht finde ich ja hier jemand der eine Magenverkleinerung hat oder in angriff nimmt.

Vielleicht sollte ich von mir erzählen, ich bin 33 Jahre alt und habe letztes Jahr im Januar meinen ersten Termin im KH gehabt dafür. Mir wurde soweit einiges erklärt wie es gemacht wird und was sie denken für mich gut wäre für eine op Methode. Ich habe mich für den MagenBypass entschieden mit den Ärzten zusammen (wir haben den mini genommen).

Ja und dann fing mein Programm an, es läuft mind. 6 Monate mit Ernährungsberatung einmal im Monat, Selbsthilfegruppe besuchen, Psychologisches Gutachen musste gemacht werden, Bewegungsprotokoll oder nachweise musste ich habe. Dann noch ärztliche Untersuchungen. Meine Vorerkrankungen war hoher Blutdruck und schweres Asthma sowie Gelenkschmerzen und Rückenschmerzen.

Nach 6 Monaten hatte ich alle Unterlagen zusammen und hatte einen Antrag bei der Krankenkasse gestellt der 2 Monate später genehmigt wurde.

Am 27.9.12 wurde ich dann operiert ich wog da 150,3 kg, und habe bis jetzt 52 kg abgenommen. Auch wenn jetzt einige denke ja mit einer op kann man abnehmen, NEIN das stimmt nicht. Ich habe komplett die ernährung umgestellt, das heisst bei mir keine süssigkeiten mehr keine knabbereien mehr abends. Ich esse morgens kohlenhydrate und dann nichts mehr davon. Mittags esse ich gemüse mit Putenfleisch oder sehr viel Fisch. Eben sehr viel Eiweis essen da dadurch die Fettverbrennung angeregt wird. Und abends esse ich Salat oder Eiweisreiches Essen. Und klar ich bewege mich sehr viel.

Vielleicht gibt es ja welche die auch eine habe, würde mich gerne austauschen auch wegen schwangerschaft. Wie es bei ihnen gelaufen ist und so...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja immer der Meinung dass das nicht jedem liegt, vor allem denke ich sollte das eher eingesetzt werden wenn man massiv Übergewicht hat, bei kleineren Sachen denke ich tuts denn auch die normale diät eher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.