Jump to content

Ernährung bis zu einem Jahr - wie???

Rate this topic


Tapolina

Recommended Posts

huhu

hab hier leider keinen tread gefunden daher hoffe ich ihr helft mir!!

also mein sohn ist jetzt 6 monate alt, bekommt mittags gemüse etc mit obst, nachmittags milchbrei/obst und morgens und abends die flasche.

er mag abends auch nicht gern essen, möchte lieber trinken.

ist er GOB zwingend notwendig? bis zum 10.monat sollte er ja noch 2 milchmahlzeiten bekommen. und danach? bis zu einem jahr noch eine??

ich wollte jetzt noch einen monat warten, dann versuchen den milchbrei doch abends zu füttern und abends den GOB einführen..oder den GOB abends geben???

Link to comment
Share on other sites

Hallo Tapolina,

ich würd mir da an Deiner Stelle keinen Stress machen: Wenn Ihr zwei Mahlzeiten ersetzt habt (so hört es sich an), habt Ihr doch schonmal was geschafft. Und wenn Dein Kleiner sonst lieber Milch will, ist das vielleicht ein Zeichen dafür, dass er die noch braucht. Ich habe es bis heute nicht geschafft, die Abendmahlzeit zu ersetzen - Johannes wird am Freitag ein Jahr! - er will dann einfach lieber nuckeln, weil er für alles andere zu fertig ist. Frühstücken findet er dagegen klasse, mit Mama und Papa zu sammen. Er mag auch Brei nicht so gerne, sondern isst lieber Brot. Vor allem GOB war bei uns völlige Fehlanzeige! dann lieber Obst pur - gerne auch Apfel am Stück.

Will Dir jetzt nicht unsere "Beikost-Odyssee" wiederkäuen, sondern nur sagen: Du kannst es "nach dem Plan" versuchen, aber am Ende zeigt Dir Dein Kind schon, was es möchte - und das kann was völlig anderes sein. Sowohl was die Zeit der Einführung angeht, als auch welches Essen es mag.

Liebe Grüße

Stina

Link to comment
Share on other sites

Franzi bekommt auch immer noch morgens und abends ihre Milch. Auf die mag sie auch nicht verzichten. Ausserdem in aller Regel noch einen Milchbrei pro Tag, meistens nachmittags. Also insgesamt auch noch drei Milchmahlzeiten.

Wie Stina schon schrieb: Mach Dir keinen Stress. Dein Kleiner wird Dir schon zeigen, was er möchte. Biete ihm ab und an mal was an. Wenn er's mag, wird er es futtern. Und wenn nicht, dann nicht. :)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.