Jump to content

Neu hier :-) und Frage zum KITA System ?!

Rate this topic


kleines#11

Recommended Posts

Hallo, bin ganz neu hier im Forum. Werde mich gleich noch bei den Neuvorstellungen vorstellen.

Meine Tochter ist jetzt 1 1/2Jahre alt und ich muss sie bei der KITA anmelden .

Sie soll nächstest Jahr gehen wenn sie ca. 3 Jahre alt ist .

Nun , wir haben zwei KItas im Ort , sind neu zugezogen , also kann ich keinen nach Erfahrungen fragen .

Kita 1 ) hat feste Gruppen , war schon dort , fand die Räume für 20-25 Kinder aber recht klein ! Ansonsten ganz okay.

Kita 2) liegt zu uns etwas näher , hat aber keine Festen Gruppen , nur verschiedene Räume und die Kinder können frei wählen , kennt das System hier jemand ? Und ist das schon was für "kleine"?

Kommen die denn damit zurecht ?

Ich hoffe ihr könnt mir mal berichten , lg kleines

Link to comment
Share on other sites

für ganz Kleine fände ich das nicht gut - sie brauchen ja erstmal einen festen Bezug, wenn sie sich von ihren Eltern trennen müssen. Habe es bei Lotta am Anfang gemerkt - sie hat sich zunächst wirklich nur in ihrem Gruppenzimmer richtig wohl gefühlt, in den anderen Zimmern (wo sie dann in der Früh- oder Spätschicht manchmal waren), war sie sehr anhänglich und verunsichert. Aber inzwischen hat sich das gegeben. Allerdings war sie viel jünger, deine ist ja dann schon 3 - also nicht mehr so klein ;)

Link to comment
Share on other sites

du beschreibst das offene konzept in deinem beitrag. hierbei gibt es feste stammgruppen, in welche die kinder eingeordnet werden. normalerweise werden die kinder je nach stammgruppe in einem bestimmten raum und bei einer bezugserzieherin abgegeben. danach werden die kinder über die täglich wechselnden angebote informiert und können danach ihren spielort frei wählen. meist gibt es kartensysteme, mit hilfe derer die kinder ihren spielort für alle sichtbar machen können( auf einem plakat etc.). zu bestimmten zeiten am tag trifft sich die stammgruppe zum essen, stuhlkreis etc.die meisten kinder kommen gut mit dem system zurecht. ihre interessen und vorlieben können so individuell gefördert werden. jedoch haben kinder es so auch leicht bestimmte bereiche zu übergehen.

in den meisten kitas wird teiloffen gearbeitet. die kinder verbringen hier nur etwa 1-2 stunden am tag in gruppenübergreifenden aktionen und ags. kitas, in denen " nur" mit festen kindergruppen gearbeitet wird sind selten geworden.

der vorteil der offenen arbeit liegt einfach daran, dass sich die konstellationen täglich ändern und die kinder zumeist dadurch lernen offener auf kinder , erzieher und neue situationen einzugehen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

meine Tochter geht (2 1/2) ist in einer Kita, zu der in etwa Deine 2. Beschreibung passt. Sie fühlt sich dort super wohl und das Miteinander von groß und klein klappt ausgezeichnet. Sie hat jedoch einen festen Betreuer, der für sie verantwortlich ist.

Sie geht jedenfalls super gern hin und ich habe ein gutes Gefühl wenn ich sie morgens abgebe, daß sie in guten Händen ist.

LG kaotao

Link to comment
Share on other sites

Also meine gehen beide in einen kindergarten mit offenen Gruppen. wir haben uns geziehlt dafür entschieden, da sie dort die Möglichkeiten haben auch mit kindern aus anderen gruppen zu spielen und sich an aktivitäten zu beteiligen, die von anderen erzieherinnen angeboten werden. im ersten jahr war meine große meist nur in ihrer "Stammgruppe" und hat erste danach die offenen möglichkeiten genutzt. ihre kleine schwester hat das von anfang an gemacht. ich finde das nach wie vor gut.

hoffe ich konnte dir helfen.

LG

Nicole

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.