Jump to content

Welchen Schlafsack?

Rate this topic


Guest sassy382
 Share

Recommended Posts

Guest sassy382

Hallo

Wollte mal wissen welchen Schlafsack ihr so habt? Ob mit Ärmel oder ohne?

Bin jetzt auf der suche nach einem neuen für den Winter. Ich denke ich werde gleich einen in 110-130 cm holen, dann passt der nächsten Winter auch noch.

Oder sollte man den nicht zugroß kaufen?

Hat jemand von euch auch so einen Ganzjahresschlafsack? Sind die nicht etwas warm im Sommer?

Habt ihr teurere Marken Schlafsäcke oder die günstigeren?

Welche könnt ihr empfehlen?

Ich frage mich immer ob der wohl warm genug ist oder evt zu warm, ob mit Ärmel oder ohne! Ich hoffe ihr könnt mir ein paar Tipps geben.

LG SASKIA

Link to comment
Share on other sites

Ich hab Philipp einen bei H&M gekauft, der ist eigentlich so ein Mittelding aus Winterschlafsack und Sommerschlafsack (also nicht zu dünn für den Winter aber auch nicht zu warm für den Herbst) und ca. 110 cm lang, Philipp ist 82 cm lang.

Ich zieh Philipp abends nen normalen Schlafanzug an und drüber den Schlafsack ohne Ärmel. Socken zieh ich ihm keine an. Er hat morgens warme Füße, also scheint es ok zu sein.

Philipp hat den jetzt seit 5 Tagen und wir sind sehr zufrieden.

Link to comment
Share on other sites

Auf jeden Fall den Schlafsack nicht zu groß kaufen. Körpergröße (ab Schulter gemessen) + 20cm ist so das Maß, welches ein Schlafsack an Länge haben sollte. Alles was über diese Länge geht, können Kinder nicht schnell genug erwärmen.

Ansonsten bin ich auch noch Neuling auf diesem Gebiet :o

Link to comment
Share on other sites

Guest bianca81

wir haben sterntaler schlafsäcke und den von gesslein. der von sterntaler der dicke ist super für altbau, wo es halt richtig kalt wird. mit dem gesslein der sowohl im winter und sommer funktionieren soll, haben wir bis jetzt nur erfahrungen im sommer gemacht und sind zufrieden. leider ist der halsausschnitt bei dem etwas arg groß geraten.

Link to comment
Share on other sites

ich habe welche von h&m von family und nen teuren keine ahnung welche firma für ca.40€ aus dem fachgeschäft finde den teuren am besten aber nehme auch gern den von family...

lg bina

zu gross sollte er nicht sein meine tochter ist 80cm und ich habe für den sommer noch den 90cm schlafsack wenn die kinder sich im schlaf drehen stört es wenn der sack zu gross ist.

Link to comment
Share on other sites

Wir haben von Geburt an die ALVI-Schlafsack-Systeme gehabt (mit leichtem Innensack und dickerem Außensack), das man super ganzjährig verwenden kann. Im Winter werden beide Säcke zusammen angezogen (darunter dann nur eine Windel), im Frühjahr / Sommer / Herbst je nach Wärme oder Kälte.

Unsere Zimmer sind immer relativ kühl und Jan schwitzt auch leicht, aber in diesen Schlafsäcken hatten wir nie Schwierigkeiten. Leider gibt es die schönen Designs nur bis Größe 80/86, danach gefallen sie mir nicht mehr so gut. Da nutzen wir jetzt eher Schlafsäcke von TCM (einen ganz dünnen für den Sommer, einen mittleren für den Übergang und einen dicken für den Winter).

Neu sind die Alvi-Säcke recht teuer (40-60€, je nach Größe), aber da die Qualität einfach nicht zu schlagen ist, kann man sie auch sehr gut gebraucht z.B. bei Ebay kaufen.

Gruss, Susi

Link to comment
Share on other sites

Guest selinasmama

Wir haben immer Schlafsäcke ohne Ärmel, je nach dem wie warm es im zimmer ist (entscheide ich jeden Tag aufs neue) liegt sie mal nur im Body drinnen oder mit Schlafanzug.

Im Winter ist es auch nie richtg kalt in ihrem Zimmer da der Kamin durch geht.

Da haben wir also auch keinen all zu dicken Schlafsack (wenns doch mal etwas kühler ist mach in zusätzlich ne dünne Decke drüber)

Kaufen tu ich die "günstigen" von H&M, C&A Kids oder einen hab ich vom Aldi!

Link to comment
Share on other sites

Julia hat einen von 100-120 cm glaub ich, der ist ohne Arme und von sterntaler.

Sie hatte den im Sommer und Winter an, es war im Sommer manchmal zu warm, da schlief sie dann ohne.

Vorher hatte ich einen Sterntaler von 70 cm mit Armen, die man mit Klettverschluss fest machen konnte, da die aber nicht so gut gehalten haben, da Julia im Bett rumkramt habe ich sie abgemacht

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.