Jump to content

Kann man sein Kind auch krank machen


Angeleyes29

Recommended Posts

Hallo muss mich jetzt hier mal auskotzen. Eine Bekannte von mir z.b. der kleine ist 1,5 Jahre und hat laut ihrer Aussage so eine Art Epilepsie was sie die ganze zeit nicht wahr haben wollte. Aber da frag ich mich wie er es bekommt, und hab mal geschaut wie sie mit dem Kind umgeht.

Wie gesagt der kleine ist gerade mal 1,5 Jahre alt und sie redet mit ihm als ob er 10 Jahre oder so ist. Schlagen tut sie die Kinder nicht aber es reicht ja auch schon das rumschreien. Auch das sie mit dem kleinen nur unterwegs ist, er hat keine geregelten Zeiten wo er schlafen kann und Mittagsschläfchen im Bettchen kennt er nicht weil sie ja nur unterwegs ist. Ich hab ihr schon gesagt sie soll ruhiger werden und nicht so rumschreien aber das bekommt sie nicht mehr raus. Mir tut der kleine nur leid und ich weis auch nicht was ich da machen kann.

Link to comment
Share on other sites

hi,

eine tolle erziehung ist das nicht,klar.aber epilepsie bekommt man nicht einfach so,weil jemand mal lauter ist oder kein mittagsschlaf bekommt.das ist schon eine "meist angeborene"krankheit.was meinst du denn mit "so eine art epilepsie"???und warum will sie es nicht wahr haben?

Link to comment
Share on other sites

also der kleine bekommt anfälle wo das gehirn ausfällt so hat sie es mir erklärt und die ärzte haben wissen nicht genau ob es epilepsie ist.

aber der kleine bekommt auch keine ruhe sie ist mit ihm die ganze zeit nur unterwegs, schreit halt schon mit ihm rum und er bekommt auch den ganzen streß mit von den eltern. und ich denke schon das er nicht zur ruhe kommt. was er hat sind fieberkrämpfe die wohl schlimm sind bei ihm da ist sie auch sehr oft im krankenhaus mit

Link to comment
Share on other sites

hab sie ja gefragt was der kleine den genau hat und sie meinte die ärzte wissen es nicht, das hatte sie mir am anfang immer gesagt. aber wo ich sie letztens getroffen hatte da hat sie mir gesagt das es eine art epil. ist ich hab sie ja immer gefragt ob es epil. sein kann. weil von den symptomen her würde ich es schon sagen das es das ist und da wollte sie es nicht wahr haben und hat immer gesagt ne ist es nicht... mir tut der kleine nur leid, sie rennt auch mittlerweile wegen allem zum doc. aber wirklich wegen allem.

ich hab ihr schon gesagt sie soll es nicht so übertreiben und nicht wegen allem zum doc gehen. ich denke so kann man ein kind auch krank machen oder seh ich das falsch_?

Link to comment
Share on other sites

naja sowas ist immer schwer zu sagen.

ich habe auch ein rankes kind.meiner hat auch epilepsie,die man aber äuserlich nicht sieht,es spielt sich nur im gehirn ab,und man sieht es nur auf dem eeg.ich denke sie kommt mit der situation nicht richtig klar und denkt,hofft er wird wieder gesund.so war es bei meinem ex-mann.aber wirklich helfen tut sie dem kleinen damit natürlich nicht.das sie wegen allem zum arzt rennt,zeigt eigentlich auch das sie angst hat.und nicht genau weiß mit der situation umzugehen.aber dann verstehe ich wiederum nicht,warum sie ihn dann solchen situationen aussetzt,wie schlafmangel,streß und so weiter????komisch.

Link to comment
Share on other sites

ich weiß nicht, das klingt alles etwas verworren. Vielleicht ist sie so gestresst und schreit rum, weil sie so in Sorge ist um ihr Kind, aber es sich nicht eingstehen will... also Fieberkrämpfe haben viel Babys und Kleinkinder beim Zahnen, das ist nicht ungewöhnlich. Es gibt Beratungstellen (mal beim JA fragen) für Mütter, die überfordert sind... für mich klingt das nach Überforderung, dieses ständige Unterwegssein und so, das ist wahrscheinlich eine Flucht... Ich würde ihr raten sich Hilfe zu suchen, aber auf die nette Art. Und versuch ihr nicht die Schuld für die Krankheit ihres Kindes zu geben, das hilft ihr wahrscheinlich nicht.

Link to comment
Share on other sites

das ist ja das was ich nicht verstehe, ich sag ihr ja oft das sie den kleinen an zeiten dran gewöhnen muss wo er weis das es nach hause geht und ab ins bett zum schlafen und nicht unterwegs immer im wagen oder auf ihrem arm. sie will auch keinen rat annehmen, dann kann ich mir immer anhören ja warte ab wenn deiner da ist. aber sorry ich renn doch nicht wegen allem zum doc.

Link to comment
Share on other sites

Also man kann ja einen Hund nicht wirklich mit einem Kind vergleichen...

Ich habe nämlich einen Hund der epil. hat.

Das kam mit der Geburt meiner Tochter.Er hat sie nie akzeptiert und war eifersüchtig.

Er bekam immer häufiger Anfälle.

Ich habe mich dazu entschlossen sie zu einer Bekanten zugeben,wo sie sehr viel Aufmerksamkeit bekommt und einen riesen Garten mit Auslauf hat.

Seit dem KEIN Anfall mehr.

Ich dachte auch immer epil. ist nicht zu beeinflussen,aber in diesem Fall war es so.

Link to comment
Share on other sites

ich hab ja schon mit ner anderen freundin drüber gesprochen und sie meinte, wenn da JA dahin kommen würde dann wären die kinder bestimmt weg. ja ich wollte mal warten und weiter schauen wie es bei ihr geht. ich hab ihr auch gesagt wenn meiner endlich mal da ist, und ich sie besuchen kommen dann soll sie das brüllen abschalten da hab ich keine lust drauf das meiner das mitbekommt

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.