Jump to content

erst 16m,aber so viele fragen

Rate this topic


wotan
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr süßen!!

also, dachte jetzt stell ich mich mal vor :)

also ich bin 16 jahre alt und bin jetzt in der 16W1T. am anfang hatte ich voll panik ob ich das alles auf die reihe kriegen würde. aber jetzt freue ich mich auf meinen krümmel und jedes mal wenn ich nur leichte bauchschmerzen habe ,würde ich am liebsten zum arzt rennen:o !

so jetzt hab ich mal ein paar fragen :)

1. darf ich sport machen, wenn ja welche sportarten sind am besten?

2.bräuchte mal ein paar namens vorschläge für jungs...wird es ein mädchen soll es Leonie heißen,wie findet ihr das? (ich heiße schulz mit nachname)

3.ich habe schrecklich angst vor einer fehlgeburt o.ä. was kann ich dagegen tun?

4. hat jemand erfahrung mit einer wassergeburt?

5. wenn ich bei meiner mutter wohne, könnte ich dann trotzdem erstausstattunggeld bekommen?

jetzt habe ich euch ganz schön bombadiert was?;)

freue mich über viele liebe antworten... liebe grüße !!!

Link to comment
Share on other sites

Guest fluxfun85

Hi,

Ja du darfst Sport machen.Ungefährliche Sportarten natürlich,also nicht gerade Eishockey spielen oder so :).

Erstausstattungsgeld kannst du versuchen woanders als beim Amt zu kriegen.Ich wohnte damals noch bei meinen Eltern und bekam von der AWO 1000€.

Was die Fehlgeburt angeht: Denke positiv,die kritischen 12 Wochen sind eh schon rum bei dir.

Link to comment
Share on other sites

Guest Maren 1988

Hi wotan,

du hast ja echt viele Fragen, aber ich versuche mal dir ein paar zu beantworten.

1. darf ich sport machen, wenn ja welche sportarten sind am besten?Schwimmen (kannst du bis zum Schluß machen), Fahrrad fahren (habe ich bis zur 37. SSW gemacht), laufen (aber nicht zu lange)

2.bräuchte mal ein paar namens vorschläge für jungs...wird es ein mädchen soll es Leonie heißen,wie findet ihr das? (ich heiße schulz mit nachname)Ich finde Leonie Schulz hört sich richtig klasse an. Diese Jungs Namen fand ich toll: Julien, Elias, Leon, Gulliano

3.ich habe schrecklich angst vor einer fehlgeburt o.ä. was kann ich dagegen tun? Das hatte ich auch am Anfang, aber es ging dann weg, als mein Bauch zu wachsen anfing und ich die Kleine gespürt habe. Du darfst dich echt nicht verrückt machen, auch wenn es nicht so einfach ist. Dagegen tun kann man glaub ich nicht wirklich was.

4. hat jemand erfahrung mit einer wassergeburt?

Also erfahrungen habe ich nicht. Ich war zwar auch in der Badewanne, aber entbunden habe ich im Bett. Ich kann dir nur eins sagen, meistens kommt alles anders als man denkt oder als man geplant hat. War bei mir so :D.

5. wenn ich bei meiner mutter wohne, könnte ich dann trotzdem erstausstattunggeld bekommen?

Diese Frage kann ich dir leider nicht beantworten.

LG Maren

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure lieben antworten:)

wo kann man das erstausstattungsgeld denn beantragen?

und zu den namen: leon finde ich klasse!!!! ( da der name ja sowieso mit L beginnen sollte ...klingt auch ähnlich wie leonie)

hoffe mal das alles gut geht habe ende nächsten monat eine Feindiagnostik, wisst ihr was da genau gemacht wird? kann man dann schon das geschlecht bestimmen?

liebe grüße

P.s. hab doch gesagt hab sehr viele fragen:D

Link to comment
Share on other sites

Guest fluxfun85

Naja,Arbeiterwohlfahrt halt oder Diakonie o.ä. Stellen.Müsstest dich an deinem Wohnort halt mal erkundigen.

Es kommt immer drauf an,wie das Kind liegt,also ob man das Geschlecht erkennt oder nicht,denn ne Feindiagnostik ist an sich nur nen spezieller Ultraschall,wo man auch nicht unbedingt alles sehen muss.

Link to comment
Share on other sites

man kann das geld auch durch einen sozialarbeiter beim gesundheitsamt bei der bundesstiftung beantragen.

die bundesstiftung heisst "familie in not".

je nach einkommen bekommst du dort bis zur 1055 euro.

und ich habe sogar noch nachträglich 300 euro bekommen, weil am ende des jahres im "topf" der stiftung was übrig war.

ohne dass ich was beantragt habe nochmal...

alles andere-sport machen ja, überanstrengen nein, gegen angst der fg kann man leider nichts machen, und ob du überhaupt was bekommst, kommt drauf an, wieviel deine mama an einkommen hat.

leon und leonie sind an sich schöne namen, aber ganz ehrlich?

total oft vorkommend und langsam nervig:o

und es gibt in jeder klasse oder kiga-gruppe mindestens zwei leons oder leonies...*ggg*

schau doch einfach ins vornamen-forum, da passt die frage besser rein, und da kannste auch vorschläge sammeln oder mal die treads durchlesen, vielleicht findest du ja was, was dir gefällt.;)

Link to comment
Share on other sites

1. darf ich sport machen, wenn ja welche sportarten sind am besten?schwimmen ist die bester sportart in der schwangerschaft,dass tut auch deinem kind gut.

alles andere musst du für dich selbst entscheiden.ich habe auf weiteren sport verzichtet,weil ich auch immer sooo angst hat mein kind zu verlieren.

2.bräuchte mal ein paar namens vorschläge für jungs...wird es ein mädchen soll es Leonie heißen,wie findet ihr das? (ich heiße schulz mit nachname)leonie isr ein schöner name...klar.aber wie schon gesagt wurde kommt er so furchtbar oft vor.es gibt noch viel andere schöne namen,schau dich doch noch mal inruhe um.hast ja noch etwas zeit.aber ich fand es auch immer schön,mein kind bei zeiten mit namen anzusprechen auch wenn sie noch im bauch war.

3.ich habe schrecklich angst vor einer fehlgeburt o.ä. was kann ich dagegen tun? ich hatte auch furchtbare angst davor.und ich muss sagen das gefühl verschwand nicht.selbst als ich mein kind spüren konnte...ich hatte immer so sehr angst.bis ich sie endlich im arm hatte.

aber du must wirklich positiv denken.es wird schon nichts passieren.rede deinem baby im bauch gut zu und alles wird gut:-)

4. hat jemand erfahrung mit einer wassergeburt?

ich habe auch im bett entbunden.habe gehört das viele die sich vorgenommen haben im wasser zu entbinden,es doch nicht getan haben,weil die sich dort dann nicht mehr wohl fühlten.ich war auch vor der geburt baden und als ich starke wehen hatte,war es dort für mich nicht auszuhalten.ich wollte nur noch raus.

5. wenn ich bei meiner mutter wohne, könnte ich dann trotzdem erstausstattunggeld bekommen?

es geht nach dem gehalt deiner mutti.ein verusch ist es wert

ich finde die hintergrundgeschichte von den einzelnen personen immer interessant...

wenn du möchtest kannst du ja meine fragen beantworten:

bist du noch in der schule/ausbildung?

wie steht dein freund zu dem kind?

was sagt deine mutti dazu?

wie stellst du dir die zuknuft mit kind vor?

lg

Link to comment
Share on other sites

1.bist du noch in der schule/ausbildung?

2.wie steht dein freund zu dem kind?

3.was sagt deine mutti dazu?

4.wie stellst du dir die zuknuft mit kind vor?

naklar beantworte ich dir deine fragen :D

1. bin noch in der ausbildung bis zum mutterschutz.(restaurantfachfrau)

2.mein freund freut sich suuuper dolle auf das baby ( das war aber vor ein paar monaten noch ganz anders)

3.sie freut sich natürlich auch...macht sich nur sorgen,weil "oma" schon so alt klingt :)

4.wenn das kind geboren ist nehme ich mir 6 monate mutterschaftsurlaub(dann nimmt mein freund urlaub) und ich werde meine ausbildung beenden... ja und was dann kommt werde ich sehen...

liebe grüße

Link to comment
Share on other sites

hallo

das sind doch schon mal super vorraussetzungen:)

und das du deine ausbildung beenden möchtest finde ich super.

denke immer dran,dass es für dich und auch für dein kind sehr wichtig ist das du eine ausbildung hast.

das dein freund dich unterstütz und dann auch zuhause bleiben möchte ist auch optimal.

hat er eine ausbildung?

wie alt ist er?

war das kind geplant?nee oder?wie kam es dazu?

hast du irgendwelche schwangerschaftswehwehchen?

ich konnte die ersten paar wochen gar nicht ans arbeiten denken,weil mir soooo schlecht war:o

und nun meine letzte neugierige frage:rolleyes:

wie macht ihr das finanziell?

habt ihr alles mal durch gerechnet?

hast du erstausstattungegeld beantragt?mach das auf jedenfall.das ist ne riesen erleichterung,weil man ja gerade am anfang sooo viel zeugs braucht.

lg

Link to comment
Share on other sites

1. darf ich sport machen, wenn ja welche sportarten sind am besten?

sport generell ja, aber nix, was dich aus der puste bringt, ...ansonsten, so wie du dich wohlfühlst...ich konnte bspw. ab dem 2. monat nicht mehr rennen(ziehen im bauch) aber bin bis zum 6. monat geritten...

2.bräuchte mal ein paar namens vorschläge für jungs...wird es ein mädchen soll es Leonie heißen,wie findet ihr das? (ich heiße schulz mit nachname)

ist zwar nen netter name, aber wie schon erwähnt, den gibts momentan zu hauf...wie auch leon übrigens...mir wär das einfach zu häufig, grad da der nachname auch son häufiger ist...folgendes passierte bei google, als ich den namen eingab:

ungefähr 502.000 einträge für leonie schulz in 0,09 Sekunden

guck doch mal bei f i r s t n a m e. d e da stehen sehr viele namen drin, und du kannst zb auch nach bedeutung suchen, oder eben nach anfangsbuchstaben...noch ein tipp: nenns nicht lea, das heisst wildkuh :D

3.ich habe schrecklich angst vor einer fehlgeburt o.ä. was kann ich dagegen tun?

da du jung und gesund bist, und chon in der 16. woche, brauchst du dir glaub ich keine sorgen zu machen...die meisten abgänge sind ziemlich am anfang der ss...

4. hat jemand erfahrung mit einer wassergeburt?

ich habe nur zwischendurch zum entspannen im wasser gelegen...folgendes solltest du aber bedenken: wenn du im wasser gebärst, musst du auch irgendwann wieder da raus...und zwar nicht alzulange nach der geburt...das hätt ich furchtbar gefunden, hab erstmal über ne halbe std. einfach da gelegen und mein baby bewundert, das auf meinem bauch lag...dieses erlebnis wäre durch das "aus der wanne müssen" total gestört worden...

5. wenn ich bei meiner mutter wohne, könnte ich dann trotzdem erstausstattunggeld bekommen?

ich glaube schon, es hängt mit dem einkommen zusammen, nicht unbedingt damit wo du wohnst...

lg anna

Link to comment
Share on other sites

@ kleiner engel

hallo, also mein freund hat seine ausbildung im dezember beendet und er wird jetzt 21.

das baby war natürlich nicht geplant:o ich hatte eine zeit lang vom arzt medikamente verschrieben bekommen und hatte nicht daran gedacht,das die pille dabei evtl ihre wirkung verliert...und natürlich hatte ich so ein glück:rolleyes:....

wehwehchen hatte ich so gur wie garnicht, weder übelkeit noch war mir schwindelig o.ä.

und nun zu deinen letzten fragen:)

ich wohne noch bei mutter,die mir finanziell auch ein wenig unter die arme greift.zumindestens die ersten monate.erstausstattungsgeld habe ich mittlerweile auch beantragt, aber meine bearbeiterin meinte das kann unter umständen auch noch vier monate dauern...wie soll ich denn dann noch möbel kaufen und aufbauen?:confused:

naja mal gucken... liebe grüße

Link to comment
Share on other sites

hallo wotan

tja da hast du ja echt "glück" gehabt.aber nun musst du das beste drauß machen.

in 4 monaten bist du im 8.-anfang 9. monat!?

ist natürlich schon spät dann alles zu kaufen...hmmm...na vll kommt es ja doch schon früher.

wenn du die erstausstattung hast,dann brauch ein kind das erste jahr nicht viel.

wenn du stillst fällt die nahrung weg,dann brauchst du nur windeln und feuchttücher(und davon nicht wenig:rolleyes:)

und sachen kaufe ich viel gebracht,die babys tragen sie ja nicht ab.

also es ist zu schaffen.

schön das auch deine mutti dich unterstützen möchte.

ich wünsch dir alles alles gute für den rest der schwangerschaft und das du bald ein gesundes baby im arm halten wirst.

wenn du mal fragen hast oder dir einfach so was von der seelen reden möchtest,kannst du mir gern auch eine private nachricht schicken.

lg

Link to comment
Share on other sites

also, erstausstattungsgeld habe ich von profamilia bzw der AWO (400 euro) bekommen und vom arbeitsamt(313euro oder so) auch nochmal. also die bei profamilia meinte das beim a-amt steht mir auf jeden fall auch zu und wie viel meine mum da verdient hat ist vollkommen egal, weil man von dem augenblick an, von dem man schwanger ist eine eigene .. hm... wie heißt das noch.. *überleg* .. ich komm grad nicht drauf.. irgendsonne "...gemeinschaft"... also mit dem geld von deiner mum hats eigentlich nicht viel zu tun, auch wenn du noch zu hause wohnst. ge doch einfach mal zu pro familia oder zur diakonie oder zu caritas und lass dich beraten. das hilft... aber wenn du zb bei der diakonie geld beantragt hast, kannste das nicht auch noch bei pro familia, weil das da die gleiche mutter-kind-stiftung ist.

liebe grüße, ronny

Link to comment
Share on other sites

oh.. ich war ein bissel spät ^^

also, bei mir meinte die, dass es sein kann, dass ich das erst nen monat später bekomme, weil es ja auch noch andere mütter gibt, die sowas beantragen und die noch weiter sind als ich.. ich hab das im 5. oder 6 monat beantragt.. kp.. naja... jedenfalls kams dann am monats ende... aber ich hab nur noch 6 wochen nach und wir haben immer noch nicht ALLES... aber autofahren kann ich ncoh und shoppen kann ich auch noch, also ist das insofern nicht so das problem, wenn mans erst etwas später bekommt. außerdem haste doch noch den papa, der kann ja alles schleppen und du suchst aus xD

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.