Jump to content

Vorsicht bei Versicherungen!

Rate this topic


Blackpearl
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Ich wollt Euch ans Herz legen, bei Euren Versicherungen nachzufragen, WAS in den einzelnen Tarifen, vor Allem bei Privatversicherten alles beinhaltet ist! Und es ist bei Weitem nicht so, dass die ambulante Nachsorge der Hebamme nach der Geburt da beinhaltet ist!!!!! Keineswegs!

Ich bin bei der Viktoria privat versichert. Ich hab die Rechnung der Nachsorgehebamme eingereicht, Summe von knapp 1.500 Euro. Erstattet wurden lediglich 300 Euro - aus Kulanz! :eek: Weil nämlich diese Nachsorge nicht medizinisch notwendig war! :eek: Denn wenn dies der Fall gewesen wäre, dann hätte ich ja im KH liegen müssen. Dann wären die Kosten auch erstattet worden! Aber so war ja die medizinische Notwendigkeit quasi nicht vorhanden. Und außerdem gibt´s ja so einen Tarif bei der Viktoria gar nicht, also dass ich zumindest die Möglichkeit hätte, das noch als Option dazuzunehmen, wenns schon nicht von Haus aus im Vertrag enthalten ist!

Ich bin stinksauer :mad: und total enttäuscht und rate euch, gerade bei der Viktoria da vorher nachzufragen bzw. jetzt habt ihr ja die Info!

Meinen neuen Versicherungsvertrag hab ich zudem bis heute nicht erhalten. :mad:Und das, obwohl ich mir 10 Tage nach der Geburt den Stress machte, 150 km zu meiner Mutter zu fahren, um die entsprechenden Daten mit dem Versicherungsvertreter zu besprechen!

Seit der Geburt erhalte ich einen höheren Beihilfesatz und muss so etwas weniger Versicherunssumme bezahlen... bis heute wird der komplette Betrag von der Versicherung Viktoria von meinem Konto abgebucht.

Also alles im Allem ein totaler Reinfall!

Vielleicht kann dies einigen als Info dienen.

Link to comment
Share on other sites

Das ist natürlich echt dumm gelaufen :eek:

Aber wenn man gesetzlich versichert ist hat man aber den Anspruch für die Hebamme :) (glaub bis zu 10 mal, weiß es aber nimmer so genau) nach der Geburt kann sie zur Nachsorge kommen und falls man Stillprobleme hat (hatte ich nämlich) kann man die Hebamme für ne längere Zeit in Anspruch nehmen. Kosten wurden alle von der KK übernommen!

Link to comment
Share on other sites

Das ist natürlich echt dumm gelaufen :eek:

Aber wenn man gesetzlich versichert ist hat man aber den Anspruch für die Hebamme :) (glaub bis zu 10 mal, weiß es aber nimmer so genau) nach der Geburt kann sie zur Nachsorge kommen und falls man Stillprobleme hat (hatte ich nämlich) kann man die Hebamme für ne längere Zeit in Anspruch nehmen. Kosten wurden alle von der KK übernommen!

Richtig. Bei den gesetzlichen Versicherungen gibts da keine Probleme und bis zu 10 mal sind da gewährleistet - sollte es medizinisch notwendig sein... dann auch mehr.

herzlichen dank für die info!!!!

werde mich gleich mal bei meiner privaten erkundigen.

ist ja echt mies, dass sie dich auf 1200 öken sitzen lassen!!

ja, gesetzlich versichert sein zu können, hat manchmal auch vorteile: mutterschutz, kinderversicherung, elterngeld-zeit ...

Stimmt!

Aber freiwillig privat versichert bin ich auch nicht, lediglich von Berufs Wegen war das nötig.:rolleyes:

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.