Jump to content

Sterilisieren

Rate this topic


kleinerBaum
 Share

Recommended Posts

Hallo Kleiner Baum!

Als ich eine Zeit lang abpumpen musste, hat meine Hebi gemeint, dass ich die Pumpe (also Flasche, Trichter, usw...) ruhig in den Sterilisator tun könnte.

Habe dann vorher immer alles mit heißem Wasser und Spüli gründlich gespült und danach gings mit den Fläschchen in den Sterilisator.

Hat dem Ganzen nicht geschadet ;) Kannst also ruhig machen.

Wenn Du Dir zu unsicher bist, wegen der Keime würde ich vielleicht zwischendurch doch mal Auskochen... Zur Sicherheit halt... Aber ansonsten denk ich echt, dass es im Sterilisator ausreichend ist.

Grüßle

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight

Ich pumpe ja jetzt schon 5 Monate ab und mein Set kommt ständig in den Vapo, nach jedem Gebrauch und bisher hats nicht geschadet.:)

Bei meinem Trichter ist es so, dass ich die Membran auch abnehmen kann, kenne natürlich keine anderen. Das muss vorher alles erst gründlich mit Spüli gereinigt werden und mit klarem Wasser ausgepült, da sich die MuMi ansetzt in der Membran. Den Schlauch dazu rate ich dir auch jeden Tag mit heißem Wasser durchzuspülen. :)

LG, Kerstin

Link to comment
Share on other sites

WOW Lady Sunlight... 5 Monate Abpumpen?

Ich habe es nur 2 Wochen gemacht, weil meine Brustwarzen so entzündet waren. Ich war danach heilfroh, als es wieder mit "normalem" Stillen klappte und es zum Glück bis heute immer noch klappt.

5 Monate sind heftig...mein Hochachtung für Dein Durchhaltevermögen!!!:)

Fand die 2 Wochen schon grausig. Ich stand immer kurz vor einem Milchstau, weil ich mit Niklas so beschäftigt war... Aber wahrscheinlich bist Du nach 5 Monaten schon routiniert;)

Trotzdem nochmal ein Lob an Dich, Lady Sunlight;)

Liebes Grüßle Lena

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
WOW Lady Sunlight... 5 Monate Abpumpen?

Ich habe es nur 2 Wochen gemacht, weil meine Brustwarzen so entzündet waren. Ich war danach heilfroh, als es wieder mit "normalem" Stillen klappte und es zum Glück bis heute immer noch klappt.

5 Monate sind heftig...mein Hochachtung für Dein Durchhaltevermögen!!!

Fand die 2 Wochen schon grausig. Ich stand immer kurz vor einem Milchstau, weil ich mit Niklas so beschäftigt war... Aber wahrscheinlich bist Du nach 5 Monaten schon routiniert

Trotzdem nochmal ein Lob an Dich, Lady Sunlight

Liebes Grüßle Lena

Ui, dankeschön, solch ein tolles Lob bekomm ich zum ersten Mal... :o

Ich hab immer gesagt, dass ich meinem Baby wenigstens bis zum 6. Monat MuMi geben will, dass es nun mit dem Stillen nicht klappte konnte ich nicht ahnen so musste ich mich halt mit dem Abpumpen zufrieden geben...

Ist ehrlich gesagt ziemlich nervig, umso älter Jasmin wird desto schwieriger wird es auch. :o

Ich muss auch zugeben, dass ich gerade dabei bin langsam abzustillen, denn Jasmin wird am 22. 6 Monate alt und ich hab es geschafft. :D

Entzündete Brustwarzen hatte ich vor kurzem auch extrem, ich hatte ANGST vor´m Pumpen und Schmerzen ohne Ende... Jetzt kann ich mich langsam vom "Stillen" verabschieden und bin ehrlich gesagt sehr froh darüber!

DANKESCHÖN für das Lob, dass tut wirklich gut!!!! *knuddel*:D

Link to comment
Share on other sites

dem lob schließe ich mich gerne an..hab 2 wochen abgepumpt und es dann aufgegeben. wobei ich auch nur theater damit hatte (kein milchreflex) und es nur noch nervenaufreibend war.

aber das ist ja schon relativ zeitaufwendig, klasse dass du das durchgezogen hast

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
dem lob schließe ich mich gerne an..hab 2 wochen abgepumpt und es dann aufgegeben. wobei ich auch nur theater damit hatte (kein milchreflex) und es nur noch nervenaufreibend war.

aber das ist ja schon relativ zeitaufwendig, klasse dass du das durchgezogen hast

Danke!!! :o

Link to comment
Share on other sites

wie ist das eigentlich mit dem Schlauch? Ich hau den auch immer mit in den Sterilisator. :o

Und wie lange kann ich da Sachen drin lassen,. bis ich sie wieder Sterilisieren muss.. ? Ich sterilisiere nämlich immer sicherheitshalber noch ein fläschchen mit allem drum und dran mit, falls mal Tee oder sowas benätigt wird. Aber nach einem Tag denk ich immer schon, es müsste wieder neu sterilisiert werden. :o

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
wie ist das eigentlich mit dem Schlauch? Ich hau den auch immer mit in den Sterilisator. :o

Und wie lange kann ich da Sachen drin lassen,. bis ich sie wieder Sterilisieren muss.. ? Ich sterilisiere nämlich immer sicherheitshalber noch ein fläschchen mit allem drum und dran mit, falls mal Tee oder sowas benätigt wird. Aber nach einem Tag denk ich immer schon, es müsste wieder neu sterilisiert werden. :o

Huhu Dannie,

im KH haben die den Schlauch immer mit in den Vapo getan, die vom Sani- Haus sagte mir ich solle den nur mit heißem Wasser ausspülen. Vom Vapo ist der aber nicht kaputt gegangen, von daher ist das denk ich mal kein Problem. Kannst ja vorsichtshalber in der Apo nachfragen wo du es ausgeliehen hast.

Im ungeöffnetem Vapo können die Sachen lange stehen, da sie dort weiter sterilisiert bleiben, wenn du sie aber woanders hinlegst/ - stellst, dann auf einem sauberen und trockenen Tuch, welches auch regelmäßig gewechselt wird. Wie lange das dort stehen darf weiß ich nicht aber bei mir steht nie etwas länger als 1 1/2 Tage... :o

Ist aber eine interessante Frage! *grübel*

Link to comment
Share on other sites

Guest Lady Sunlight
Ich will ja nicht primär abpumpen sondern nur mal auf Vorrat.

Falls meine Mam mal bei Zuckerschnute ist und ich unterwegs.

Da reicht es also wenn ich vorher die Sachen mal steril mache und dann halt nach Gebrauch wieder, oder ?

Ja, erst im Spüli- wasser reinigen, mit klarem Wasser abspülen und dann in den Vaporisator. Das reicht dann völlig aus, wenn du es vorher machst, wenn du weißt, dass deinem Wurm bei deiner Mum sein wird!:)

LG, Kerstin

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.