Jump to content

Grünlicher Stuhl

Rate this topic


Newyork
 Share

Recommended Posts

hallo Mädels,

bin etwas besorgt. benni hatte eben so grünlichen Stuhl, der auch merkwürdig aussah. Gerochen hat er aber kaum. Heute morgen war noch alles gelborange, aber auch nicht ganz so flüssig wie sonst.Eher cremig von der Konsistenz. ich hatte auch das Gfühl er hätte ein wenig Bauchweh gehabt heute morgen, dass war schon lange nicht mehr. habe aber nichts anderes gegessen als sonst auch. Allerdings hatte er in den letzten 3Tagen nur einmal am Tag Stuhlgang, nicht wie vorher mehrmals. könnte er krank sein? Fieber hat er nicht, aber er scheint heute recht schläfrig zu sein...

wisst ihr was?

Lg

Pia

Link to comment
Share on other sites

Grüner Stuhl kommt wohl recht häufig bei Durchfall vor, soweit ich weiß.

Ich würd's beobachten und ggfls. die Tage einen KiA kontakten, wenn das anhält. Eigentlich ist der Stuhl bei Stillkindern ja gelblich in allen Schattierungen und Konsistenzen (Rahel hat immer gelben "Hüttenkäse", wie meine Hebi immer sagte *grins*9

Allerdings gilt bei Stillkindern: "10 mal am Tag oder alle 10 Tage" ist normal, was den Stuhl angeht. Auch 12-14 Tage sind noch im Rahmen, von daher passt das schon- dann verwertet dien Kleiner die MuMi einfach gut!

Link to comment
Share on other sites

Grünlicher Stuhl ist total normal. olltest du nicht zufüttern? hat er die Fertigmilch bekommen?

Helena hat seit sie die Flaschenmilch bekommt ausschließlich grünen Stuhl- ich sag schon immer, die geht mal zur Army :D

Mach dir keinen kopp, grünlicher Stuhl ist total ok.

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Das hatte Leni auch mal, als ich noch gestillt habe!

Der KiA meinte, das kann ab und an vorkommen.

Benni steckt sich ja auch sicher immer mal die Finger in den Mund.

Wenn da irgendwas dran ist (also Fussel, Essensreste von euch o.ä.) dann kann das auch zu Verstopfungen/grünem Stuhl führen.

Der Magen kann dann einfach nicht damit umgehen,es ist aber nicht tragisch!

Das reguliert sich dann einfach wieder von selber wenn diese "Fremdstoffe" ausgeschieden sind, wie du ja jetzt auch siehst :)

Link to comment
Share on other sites

ja, ich glaube, dass mit dem Entwicklungsschub könnte hinhauen. Er Kommt mir heute ohnehin so vor, als wäre er grade frisch geboren. Er will dauernd an meiner Brust liegen, am liebsten auch dran nuckeln, trinkt nicht viel und schläft immer wieder ein. Sonst ist er ja fast den ganzen tag wach und in meinem arm liegt er gar nicht mehr gerne:( ob der wohl heut nacht noch schlafen kann so viel wie er jetzt wegknackt?

Link to comment
Share on other sites

Guest Lorelai

Klar, kann auch am Schub liegen :)

Mein KiA meinte, erst wenn der Stuhl dunkel und mit Schleim durchzogen ist (:barf:), dann könnte es ein Magen-Darm-Problem sein!

Solange es ihm gut geht und er kein Fieber hat, muss man sich da glaub ich nicht so viele Sorgen machen :)

Link to comment
Share on other sites

Genauso wie bei uns...!!! Ohne Quatsch... bie Johanna ist´s heut genauso. Und die steckt momentan aber echt in dem "um-die-8.Woche-Schub" drinnen! Das kann also gut und gerne damit zusammenhängen. Und in dem Buch "Oje ich wachse" ist genau das auch beschrieben!!! Und übrigens auch eine Veränderung des Stuhls bzw. der Verdauung im Allgemeinen wird da aufgezählt. Die Babys stehen in der Zeit halt einfach Kopf.:o

Link to comment
Share on other sites

hallo Mädels,

bin etwas besorgt. benni hatte eben so grünlichen Stuhl, der auch merkwürdig aussah. Gerochen hat er aber kaum. Heute morgen war noch alles gelborange, aber auch nicht ganz so flüssig wie sonst.Eher cremig von der Konsistenz. ich hatte auch das Gfühl er hätte ein wenig Bauchweh gehabt heute morgen, dass war schon lange nicht mehr. habe aber nichts anderes gegessen als sonst auch. Allerdings hatte er in den letzten 3Tagen nur einmal am Tag Stuhlgang, nicht wie vorher mehrmals. könnte er krank sein? Fieber hat er nicht, aber er scheint heute recht schläfrig zu sein...

wisst ihr was?

Lg

Pia

*grübel* war das nicht auch so, dass (bei Stillkindern) grün bedeutet 'viel Vormilch getrunken' und eher gelb bedeutet 'viel "Hinter"-milch getrunken' ? Also wenn das Baby häufig angelegt wird, bekommt's mehr Vormilch, dann wird grüner ;)

LG

Link to comment
Share on other sites

*grübel* war das nicht auch so, dass (bei Stillkindern) grün bedeutet 'viel Vormilch getrunken' und eher gelb bedeutet 'viel "Hinter"-milch getrunken' ? Also wenn das Baby häufig angelegt wird, bekommt's mehr Vormilch, dann wird grüner ;)

LG

Danke für die Info:) War aber jetzt auch beim Kia. Ist aber alles in ordnung. Kind quietschfidel. Der Kia meinte, die Zusammensetzung der Mumi ändert sich eh jede Woche. Alle möglichen bekannten und verwandten meinten natürlich wieder, ich hätte was falsches gegessen. Der kia sagt aber, dass muss ganz und gar nicht sein und es würde immer alles viel zu schnell auf die ernährung der mutter geschoben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.