Jump to content

fit durch die Schwangerschft. Sie müssen nicht auf Sport verzichten!

Rate this topic


Guest Mrs. M
 Share

Recommended Posts

Für alle mädels die auch in den neun Monaten der Schwangerschft auf den Sport nicht verzichten wollen- Das müsst ihr nicht! Dennoch gewisse Sachen müsst ihr beachten!

1) Aus Sicherheitsgründen kommt es natürlich nicht in Frage während der Schwangerschaft einen gewaltsamen oder risikoreichen Sport auszuüben. Disziplinen wie Judo, Karate, Squash, Rollerblading, Fallschirmspringen etc. sind in dieser Zeit selbstverständlich tabu. Auch wenn es schwer fällt mehrere Monate auf den Lieblingssport zu verzichten... Auch von dem für den Körper ohnehin stark belastenden Tiefseetauchen ist in der Schwangerschaft abzuraten, egal ob Tauchen mit oder ohne Sauerstoffgerät (da die Sauerstoffversorgung des Fötus unbedingt gewährleistet werden muss, was bei diesen Disziplinen nicht der Fall ist.

1) Verzichten muss man auch auf sonst sonst üblichen zwei Stunden Intensivtraining. Denn der in der Schwangerschaft ausgeübte Sport soll nicht dazu dienen, dass sich die werdende Mutter auspowert und am Ende erschöpft zu Boden sinkt.

Teilt am besten die Übungszeit ein und trainiert lieber zwei bis drei Mal 20 Minuten pro Woche als 1 Stunde am Stück.

3) Vermeidet es bei größter Hitze Sport zu treiben. Zwingen euch sich nicht, wenn ihr müde sind (es wird danach euch nicht besser gehen!;) ).

Ruhen Sie sich nach jeder Sportsession aus.

Legt euch sich im Notfall eine Viertelstunde hin.

Geht im Anschluss nicht sofort zu einer anderen Aktivität über.

4) Trinkt ausgiebig: Wasser, aber auch frisch gepressten Frucht- oder Gemüsesaft sowie schwachen Tee.

Eine kleine Zwischenmahlzeit zu sichnehmen ist wichtig: ein Stück Obst, Trockenfrüchte, ein Stück Zartbitterschokolade, ganz egal...

Ißt genug, vor allem Nahrungsmittel, die möglichst viele Nährstoffe und Fasern enthalten (während der Schwangerschaft ist das Verdauungssystem meist etwas faul (aber das müssen wir nicht sein, gell???:D )…).

5) Sportkleidung, die an den Taillenumfang angepasst ist ist ein muss!;) Die Kleider dürfen auf keinen Fall eng sitzen, man darf sich nicht "eingeschnürt" fühlen.Ihr müsst Bewegungsfreiheit haben und frei atmen können.

So, ich hoffe diese Paar tipps haben jemandem weiter geholfen!:)

LG, Nati

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.