Jump to content

Waldkindergarten

Rate this topic


anita74

Recommended Posts

Hallo,

wer hat sein Kind im Waldkindergarten oder hatte mal ueberlegt es dort hin zu bringen.

Bin an Erfahrungen interessiert aber genau so an pro und contra von Personen, die sich das auch noch ueberlegen.

Vielleicht gibt es hier sogar jemand der Erfahrung mit dem Bensheimer (Hessen) Waldkindergarten hat?

Wegen Lukas Allergien und Asthma muss ich dazu auch noch seinen Arzt befragen.

Link to comment
Share on other sites

Eine Freundin von mir arbeitet in einem in Thüringen. Dort werden die Kinder aber ganztags betreut. Ruhen auch übern mittag in einem Haus. also die haben ein richtigen Kindergarten mit allem drum und dran, dort werden die 2-3 jährigen betreut, die natürlich auch den gesamten vormittag und sicher auch nachmittag draußen sind, aber eben nicht im Wald.

Hier in unseren unmittelbaren Umgebung soll einer aufgemacht werden. Ich hab mich auch schon dort gemeldet und überlege Max dahin zu bringen. Pro ist die Natur. Und die daraus resultierenden positiven Auswirkungen auf die Kinder, die es zu Hauf gibt.

Contra..:confused: man könnte die mangelde Schulvorbereitung anbringen, aber das wird da auch gemacht, vielleicht nicht so "streng" wie in anderen Kindergarten, aber ausreichend denk ich.

Die Eltern können sich ja auch gerne dran beteiligen.;)

Kurzum, ich halt es für ne prima Sache! :)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

wir waren letztes jahr auch am überlegen wegen waldkindergarten;

damals waren wir im wald spazieren und haben so eine gruppe getroffen...und fanden das prinzip toll.

dann sind mein sohn und ich mal einen vormittag von 8-12 mitgelaufen. unser sohn war damals etwa 32 monate und hat war danach echt fertig;)

ich fand das toll, erst hat die gruppe sich getroffen und dann kam die verabschiedung von den eltern. dann sind wir ein stück gelaufen und dann haben die ein spiel gemacht / mehr ein rollenspiel.

dann durfte jedes kind einen platz vorschlagen wo sie heute spielen. dann wurde mit anzeigen abgestimmt.

dann sind wir da hin, und die kinder konnten frei spielen. 2 erzieher haben mit den kindern etwas gemacht/gebastelt mit naturmaterial / ihnen erklärt usw.

irgenwann wurde gefrühstückt/ vorher mußten die hände gewaschen werden, dazu haben die einen wassersack und seife mit.

dann durfte noch gespielt werden - bis sie dann den rückweg angetreten haben.

die haben mir erklärt, das sie bei neuen kindern im sommer erst nur kurze wege laufen/ nur plätze wählen die nur in der nähe sind.

die erstn 2 wochen durfen die eltern komplett mitgehen- falls nötig.

im winter frühstücken sie in einer hütte die man heizen kann, weil die handschuhe ja aus gezogen werden müssen.ansonsten sind die bei schnee/hitze/regen draußen - auch dann sitzen die nicht in der hütte.

nur bei gefahr wie z.b. sturm gehen die nicht in den wald.

man darf natürlich nicht empfindlich sein, den die kinder sehen bei entsp. witterung natürlich schlimm aus und die machen ja auch " pipi + aa " im wald.

ich fand es trotzdem klasse!!!:)

für diesem sommer sind jedoch nur 5 plätze frei ....bei 21-22 kindern ja kein wunder.

leider haben wir uns dagegen entschieden, da der kindergarten 10 km entfernt ist, das bedeutet leider am tag mit dem auto 40 km!!!

und wir schaffen es zeitlich nicht ihn hin und her zu bringen....weil ich 15 min für eine strecke brauche - also pro tag 1 std fahrzeit.und das dann 3 jahre lang!

man muß auch bedenken das es mit der bekleidung teuer werden kann, man muß ja richtige wanderschuhe/treckingschuhe haben..und kinderfüsse wachsen nun mal schnell.

zudem hatte ich bei 5 plätzen kaum hoffnun g auf einen platz, da ein geschwisterkind im sommer rein kommt.und die dann noch schauen auf jungen/mädchen ausgleich!!! und die schauen sich das kind an, ob es überhaupt in der lage ist , mit dem kindergarten mitzuhalten!!

ich würde schauen, ab du mal mitgehen kannst.....

zudem mit dem arzt sprechen bezügl. den allergien...

unser sohn hat auch eine pollenallergie.

gruß

weihnachtskind

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

wir haben hier in chemnitz auch einen waldkindergarten. ich finde es wirklich klasse. mittlerweile kommt man da auch shlecht rein, da roxy bereits einen platz im ökologischen kiga hat, war das dann kein thma mehr für mich.

aber meine freundin hat einen sohn und der ist hochbegabt und hatte immer probleme im umgang mit anderen kindern. als er 3 war hat sie ihn in diesen waldkiga gegeben und sie sagt, was besseres hätte ihm nicht passieren können, denn er ist total aufgetaut und selbst sicher geworden. hat sich dinge getraut und konnte seiner phantasie freien lauf lassen und die frische luft tat ihm gut und weil sie bei jedem wetter draußen waren hat er ein top immunsystem und war nie krank.

ich finde so einen kiga wirklich gut.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.