Jump to content

Nierenstau

Rate this topic


welfo12
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

Dieses Mal wende ich mich nicht an Euch, weil ich ein Problem habe, sondern weil ich mir Sorgen um meine schwangere Freundin mache.

Bei ihr hat man in den letzten Wochen einen Nierenstau auf der rechten Seite festgestellt. Sie hat noch ca. 3 Wochen bis zum Mutterschutz. ET soll der 3.01.09 bei ihr.

Sie war am Freitag wieder beim Frauenarzt und der Nierenstau hat sich nachwievor nicht zurückgesetzt, immer noch gleich.

Ihr FA sagt nun, dass wenn er bis Dienstag nicht besser ist, dass sie ins Krankenhaus muss und dann bekommt sie einen Katheter.

Was haltet ihr davon? Gibt es da nicht ein erhöhtes Infektionsrisiko?

Danke Euch für eure Meinungen.

Link to comment
Share on other sites

Mittlerweile ist sie schon wieder im Krankenhaus. Sie ist heute bei der Arbeit zusammengebrochen. Diagnose Blasenenzündung mit Nierenschmerzen. Schmerzen hat sie immer noch.

Weiß niemand über den Katheder Bescheid, den man sich legen lassen kann, wenn man einen Nierenstau hat?

Ich bin euch über jede Antwort dankbar.

Link to comment
Share on other sites

ich hatte zwar einen nierenstau und dadurch bedingt einen sehr hohen blutdruck (hat sich aber erst im nachhinein rausgestellt, also NACH der geburt), aber behandelt wurde es dann mit antibiotika, obwohl ich stille.. wäre der stau durch die antibiotikas nicht wegegangen, dann hätte ich auch einen katheder bekommen.. (wird zwischen blase und nieren gelegt um den rückfluss zu unterstützen)

ich denke mal, es gibt bestimmt ein gewisses infektionsrisiko, aber mit dem niereninfekt ansich ist wahrscheinlich auch nicht zu spaßen... und wenn sie ständig schmerzen hat...

was mich persönlich interessieren würde ist ihr blutdruck, ist er zu hoch?

alles in allem halten die kleinen zwerge eigentlich sehr viel aus und sie ist ja doch schon relativ weit, das wird schon gut werden :)

Edited by livi
Link to comment
Share on other sites

Der Katheter wird in das "abgeklemmte" Stück Harnleiter (die Verbindung zwischen Niere und Blase) gelegt... damit der Abfluß des Urins besser gewährleistet ist...

Ich würde es mir legen lassen, wenn nötig, da bei einer richtigen Stauung sicher mehr Schaden angerichtet werden kann als bei der Legung dieses kleinen Katheters...

Link to comment
Share on other sites

Schon mal vorab vielen Dank für eure Meinungen. Das hilft mir schon sehr weiter und kann das ihr dann, weil sie momentan nicht die Kraft hat.

livi: :)Soviel ich weiß, hat sie einen erhöhten Blutdruck. Und sie muss Schmerzmittel en mass nehmen. Im Krankenhaus wird sie damit zugedröhnt und das Antipiotika wirkt auch nicht wirklich. Sie hat ständig Rückfälle.

Hab gar nicht gewusst, dass Babys so einen Medikamentenstreß im warsten Sinne des Wortes aushalten können.

Danke für die Erklärung Wildkätzchen84. :)Sie hat eben Angst wegen dem Infektionsrisiko. Die Ärzte denken sogar momentan nach das Baby eventuell früher zu holen in ein paar Wochen. Hoffentlich hält sie es bis dahin aus.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.