Jump to content

Kieran ist auch angekommen

Rate this topic


kasi
 Share

Recommended Posts

Jetzt nehme ich mir auch mal die Zeit euch meinen Kieran vorzustellen.

Ich musste ja am 19.09. um 10.30 Uhr zum Wehenbelastungstest ins Krankenhaus.

Eigene Wehen hatte ich bis dahin nicht wirklich. Es wurde erstmal ein CTG geschrieben und mir angedroht das ich wohl heute nicht mehr nach Hause gehen würde da das CTG schon nicht mehr so toll war. OK, also hiess es: tropf dran und los gehts. Das CTG hat zwar keine Wehen aufgezeichnet aber ich habe sie schon gemerkt. Und dabei gingen jedesmal die Herztönt vom kleinen runter. Nach Rücksprache mit dem Oberarzt wurde dann entschieden das ein Kaiserschnitt gemacht werden sollte. Das hat mich dann doch etwas geschockt, ich hatte zwar gehofft das die Geburt durch den Test los geht aber mit einem Kaiserschnitt hatte ich nicht wirklich gerechnet. Mein Mann musste erstmal nach daußen und eine rauchen. Zum Glück hatte uns meine Hebamme geraten die Tasche schon mitzunehmen.

Nachdem es also erst hiess es würde noch mind. 2 Std. dauern, ging es auf einmal ganz schnell. Es kam ein anruf, der OP wäre schon fertig und man sollte mich bringen.

Ich wurde dann in den OP geschoben und bekam da eine Spinal Narkose. Nachdem die lag und sich mein Blutdruck wieder gefangen hatte kam auch mein Mann in den OP. Es hat zwischenzeitlich ganz schön geruckelt an mir und wenig später (um 13.13 Uhr) habe ich mein Wunder gehört. Es waren 2 zarte leise schreie. Man hat ihn uns kurz gezeigt bevor die Hebamme ihn zur ersten Untersuchung mitgenommen hat. Wenig später brachten sie uns Kireran wieder und wir hatten zeit ihn zu bewundern. Mein Mann ging dann mit ihm zurück in den Kreissaal und ich wurde weiter versorgt.

Nachdem sie mit mir fertig waren wurde ich auch zurück in den Kreissaal geschoben und dann wurde erstmal gekuschelt. Die Hebamme kam dann irgendwann zurück und hat ihn gewogen und vermessen. Es hiess ja immer er wäre so klein und zierlich aber 49cm und 3070g (Kopf 35cm) ist, finde ich, nicht so klein.

Es fiel dann auf das Kieran so gezittert hat. Es wurde der Blutzucker gemessen und dieser war viel zu niedrig. Er bekam etwas zu trinken und ich habe ihn angelegt aber der Wert war immernoch zu niedrig.

Ich wurde dann auf die Wochenstation gebracht und Kieran wurde erstmal bei den Schwestern gelasen um ihn etwas zu päppeln.

Nach mehrmaligem füttern und testen wude der Wert einfach nicht besser also wurde entschieden das er in eine Kinderklinik gebracht werden sollte.

Kieran wurde um ca. 20 Uhr von einer Ärtzin abgeholt. Es war so schrecklich meinen kleinen Wurm in einem Inkubator zu sehen mit Magensonde, Kabeln ohne Ende und Zugängen an beiden Händen. Ich war nur noch am heulen (selbst jetzt kommen mir bei den Gedanken daran die Tränen).

Er kam in der anderen Klinik auf die Intensivstation und bekam Glucose Infusionen. Mein Mann hat später da noch angerufen und es ging ihm wohl schon etwas besser. Dafür ging es mir nicht gut, ich hatte gerade mein Kind geboren und es wurde mir schon weggenommen.

Am nächsten Tag sind wir dann zu ihm gefahren. Er lag noch auf intensiv und hat auch die Infusion noch bekommen, aber die Werte wurden schon besser.

Am Sonntag vormittag wurde er dann auf die normale station verlegt und wir haben ihn wieder besucht. Da habe ich ihm auch das erste mal eine Flasche gegeben. Das war ein herrliches gefühl. Montags nachmittags wurde er wieder zu mir ins Krankenhaus gebracht und wir hatten endlich zeit unseren Schatz zu knuddeln und kennenzulernen.

Bei ihm hatte es etwas gedauert mi dem zunehmen und mein Blutdruck war mal wieder zu hoch. deshalb wurden wir erst nach langen betteln am Samstag entlassen. Da Kieran nicht genug Milch beim stillen rausholt muss ich die Milch abpumpen und er wird auch noch mit Pre Nahrung zugefüttert. Inzwischen wiegt er schon 3300gr (Entlassungsgewicht war 2890gr) und ist soooo lieb. Er schreit kaum, lässt sich gelassen einíges gefallen und ist auch mit seinen Eltern sehr geduldig.

So, ist dann doch sehr lange geworden und jetzt meldet er sich auch gerade. Dann werde ich ihn mal füttern. Bis später mal.

post-4898-13845604879508.jpg

post-4898-13845604880118.jpg

Link to comment
Share on other sites

Oh mensch, kasi... da haben wir uns wohl nicht umsonst gewundert und uns Gedanken gemacht, was da bei Euch los ist. Da seid Ihr ja so ziemlich mit allem überrumpelt worden, was überhaupt auf einen zukommen kann :(

Aber schön, dass wir jetzt gratulieren können :)

Herzlichen Glückwunsch zum süßen Knirps! Und HERZLICH WILLKOMMEN KLEINER KIERAN!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.