Jump to content

Verhaltene FG in der 9.SSW - Suche Gleichgesinnte


Guest Kaddi

Recommended Posts

Guest Kaddi

Hallo Bekky,

da Du das mit meinem Freund gerade ansprichst... Wusste ja, dass das passieren kann, aber ich dachte, ich kann mich soweit zusammen reißen, dass es sich nicht hochschaukelt. Aber jetzt ist es doch soweit: Wir haben Krach. Oder besser: Ich hab gesagt, dass ich Abstand brauche, weil ich nicht verstehen kann, dass er so wenig trauert.

Ich weiß nicht, ob das nicht unfair ist. Wie Du schon sagst, Männer empfinden das anders. Natürlich war die Bindung für sie noch nicht so eng. Aber ich fühle mich einfach total allein gelassen damit! Seit Donnerstag weine ich wieder jeden Tag (es war zwischendurch mal 2 oder 3 Tage besser), und ich komme irgendwie echt nicht damit klar. Wenn man sich dann mal darüber unterhält, mit Freunden oder der Familie, dann kann ich schon ganz ruhig darüber sprechen, und es macht auch alles Sinn. Trotzdem gibt es eben die Momente, in denen ich echt schlimm weinen muss, einfach so, und ich habe das Gefühl ich habe hier niemanden, der das nachempfinden kann. Und wenn nicht der Papa des Babys, wer dann?

Die ersten Tage war es super, da hatte es uns echt zusammen geschweißt und er war echt für mich da. Abends vor dem Einschlafen haben wir darüber geredet, und wir haben es geteilt. Am Montag ist er dann für 3 Tage auf Geschäftsreise gegangen, da war ich dann alleine. Abends haben wir telefoniert, einmal war er gerade in einer Bar, Partymusik im Hintergrund, damit kam ich gar nicht zurecht. Und seit Mittwochnacht ist er wieder da, aber hat soviel Stress in der Arbeit, dass kein Platz für Gedanken an unser Baby bleibt. Ich fühl mich einfach total allein mit meiner Trauer!

Für uns stand ja auch relativ schnell fest, dass wir ein Bäumchen pflanzen wollten. Ich hatte ihn gebeten, seinen Vater zu fragen, ob wir es vielleicht in seinem Garten pflanzen könnten. Ich habe ihn ein paarmal erinnert, aber bis heute hat er noch nicht gefragt. Das ist einfach enttäuschend.

Ja, er hat gerade andere Sorgen. Und ja, er hat Stress. Aber er kann das doch nicht alles so schnell in den Hintergrund schieben.

Ich habe jetzt gesagt, dass ich mir sobald wie möglich Urlaub nehmen will (Übernächste Woche haben wir sowieso Urlaub eingetragen, aber da hat er auch schon gesagt, dass er nicht weiß, ob er weg kann, wegen seiner Arbeit. Dafür ist er an unserem Jahrestag am Freitag vermutlich wieder auf Geschäftsreise... prima...). Ich glaub ich muss mal ein paar Tage raus und überlege, allein wegzufahren. Nur ein paar Tage. Vielleicht tut ein bisschen Abstand ganz gut.

Ich hab keine Ahnnung, ob das jetzt so richtig ist. Aber ich kann grad nicht anders, glaub ich.

Hoffe, bei Dir ist soweit alles ok?

Drück Dich!

Link to comment
Share on other sites

Guest Bekky

Hallo Kaddi,

ich kann dich gut verstehen. Vielleicht ist es seine Art mit der Trauer um zu gehen. Mein Freund hat vor 3 Tagen unüberlegt gesagt, dass es noch kein richtiges Baby gewesen sei. Das hat mich fast umgehauen. Ich hab ihn angeschrien, dass es das für mich schon war und wie er so kalt sein kann. Ist er aber nicht. Wir waren am Freitag zum Grillen bei Freunden, als die Kleine von ihnen müde wurde, hat er sie im Arm gehalten und gewiegt. Männer können das nicht zeigen. Sie lenken sich dann eben anders ab. Stürzen sich in die Arbeit oder gehen auf Partys. Seh es als Trauerbewältigung an und versuch ihn ein bisschen zu verstehen. Mir gehts wie dir, ich kann drüber reden, seh es ein und trotzdem wein ich viel. Ich glaub wir hätten den selben ET gehabt, 17.02.

Weißt du, es ist furchtbar, aber wir Sternenmütter haben ja noch uns. Und kein Mensch auf der Welt kann uns so verstehen, wie wir uns selbst.

Wenn du das Bedürfnis hast alleine in Urlaub zu fahren und dein Freund das versteht, dann mach es. Oder du fährst mit einer Freundin. Ablenkung ist sicher gut. Ich weiß gar nicht was ich will, meine Ruhe aber nicht allein sein, raus hier, aber nicht auch nicht weg....

Unsere Sternchen hätten nicht gewollt, dass wir daran zerbrechen. Ich bin für dich da, wenn du jemanden brauchst. Wir schaffen da schon. Drück dich

Link to comment
Share on other sites

Guest Kaddi

Hallo Bekky,

vielleicht hast Du recht und ich sollte es ihm nicht so schwer machen. Ich weiß auch nicht.

Mein ET wäre schon am 30.1. gewesen...

Ich muss mal sehen, wie ich Urlaub krieg und dann entscheide ich wohl spontan, was ich mache. Also ob ich wegfahre oder nicht. Weglaufen hilft wahrscheinlich auch nicht.

Ich kann Dich gut verstehen. Ich weiß auch nicht, was ich will. Lasse grad einfach alles einfach laufen und die Zeit vergehen. Viel unternehmen will ich nicht, aber so viel allein sein ist wohl auch nicht richtig.

Danke dass Du da bist!

Link to comment
Share on other sites

Guest Bekky

Hey Kaddi,

und das er so viel arbeiten muss, dafür kann er ja auch nichts. Sag heutzutage mal deinem Chef, dass du nicht kannst. Das geht ja nicht. Und wer hat wohl Verständnis dafür, dass die Frau eine Fehlgeburt hatte.....wohl kaum jemand. Er geht arbeiten, sichert seinen Job und die Zukunft für euer neues Baby. Das hat dann einen super Schutzengel, der auf es aufpasst. Kopf hoch, Süße. Alles wird wieder gut.

Link to comment
Share on other sites

Guest Kaddi

Diese gezwungene Prio 1 für die Arbeit - das regt mich echt auf!

Ja, so gesehen tue ich ihm schon Unrecht. Ich glaub man ist manchmal nur so hilflos in seiner Trauer. Ich werde nachher nochmal mit ihm reden und mich entschuldigen...

Darf ich fragen, wie alt Du bist? War es auch Dein erstes Baby?

Ihr seid auch noch nicht verheiratet, oder?

Link to comment
Share on other sites

Guest Bekky

ich bin 26, wir wollen nächstes Jahr heiraten. Im Mai sollten Hochzeit und Taufe sein. Jetzt wirds nur eine Hochzeit...vielleicht mit Babybauch. Schwanger war ich noch nie vorher, es war mein erstes Baby. Und du?

Hoffe ihr vertragt euch wieder. Wenn man Krach hat ist es nur noch schlimmer.

Link to comment
Share on other sites

Guest Kaddi

Ich bin 27, wir wollten dieses Jahr noch standesamtlich heiraten, bevor das Baby kommt. Machen wir jetzt trotzdem. Und dann halt nächstes Jahr mit großer Feier, dann eben auch etwas später, vielleicht im Herbst?

Genau wie bei mir, ich war auch zum allerersten Mal schwanger. Meine FÄ sagte mir, so eine FG käme häufig bei Erstschwangerschaften vor. Aber warum, konnte sie mir auch nicht sagen...

Ich habe mich gestern Nachmittag bei meinem Freund entschuldigt. Du hast schon recht, der Druck von der Arbeit aus ist sehr hoch, und was soll er denn machen. Sagen wollen wir es auch nicht, das geht niemanden etwas an. Also ist das jetzt eben schlechtes Timing, aber er kann auch nichts dafür. Wir haben uns also wieder vertragen, er ist mir auch nicht böse - weiß ja, dass ich einfach noch nicht so gut klar komme mit der Situation. Heute Abend gehen wir mal ins Kino. In einen lustigen Film. Darauf freue ich mich schon, das wird sicher schön.

Liebe Grüße!

Link to comment
Share on other sites

hallo bekky, hallo kaddi ...

mir geht es heute überhaupt nicht gut ... ich habe wirklich angenommen das schlimmste ist überstanden ... ist es aber nicht ... ich bin innerlich sowas von traurig und leer, es ist unbeschreiblich ... könnte den ganzen tag heulen. mein ist da sehr feinfühlig und merkt sofort das etwas nicht stimmt aber ich möchte ihn damit nicht belasten. er leidet auch und wenn ich ihm von meinem leid erzähle zerreißt es mir das herz wenn ich zusehen muss wie er noch mehr leidet. ich war noch nie so traurig wie in den letzten wochen. es ist so unbeschreiblich ... es ist sehr schlimm für mich zu wissen, dass ich dieses baby nie mehr zu mir zurückkehrt. meine angst ist riesig nie mehr schwanger zu werden, jeden monat dieses hoffen und dann doch wieder verloren zu haben.

wir waren ja auch ein paar tage auf reisen aber es ist nur eine flucht gewesen, die tage waren traumhaft schön aber die realität hatte mich schnell wieder ...

Edited by Cassie
sig entfernt
Link to comment
Share on other sites

Guest Bekky

Hallo Michaela,

lass den Kopf nicht hängen und gib nicht auf. Du wirst wieder schwanger, Kaddi auch und ich auch. So was darfst du dir gar nicht einreden. Kaddi hat doch gesagt, dass ihr Arzt gesagt hat, dass das bei der 1 SS sehr häufig vorkommt. Wir werden Mamas, ganz sicher und zwar die Besten der Welt. Ich weiß nicht, wozu das gut war, aber ich bin mir sicher, alles im Leben hat einen Sinn. Irgendwann, wenn wir selbst sterben, dann werden wir den Grund erfahren, aber bis dahin werden wir noch ganz viel lernen und erleben. Auch Leid. Dieser Schmerz bringt uns nicht um, er macht uns stärker. Glaub mir.

Kaddi, ich bin froh, dass es mit deinem Freund wieder besser klappt. Hab dir doch gesagt, dass alles wieder gut wird.

Ich war heute wieder arbeiten. Bin Erzieherin. Das war ziemlich hart, ich hab es aber überlebt. die Kolleginnen wissen Bescheid, die Eltern Gott sein dank nicht. Alle waren sehr lieb zu mir und die Kids sind super süß. Die wissen natürlich nichts, sind aber instinktiv ganz oft zum knuddeln gekommen und haben extra Quatsch gemacht um mich zum lachen zu bringen. Ein Mädchen hat mir einen Drachen gebastelt und einen Stern drauf gemalt. Sie hat gesagt, dass er bis zu den Sternen fliegen kann. Bis zu unseren Sternchen....

Ich drück euch ganz fest Mädels. Wir schaffen das.

Liebe Grüße

Rebekka

Link to comment
Share on other sites

Guest Kaddi

Liebe Michaela,

habe Deine Nachricht leider gerade erst gelesen - hätte Dir lieber gleich geantwortet. Als erstes fühl Dich mal gedrückt! Ich kann gut nachempfinden, wie Du Dich fühlst. Ich hatte auch schon Tage, da war es wieder einigermaßen ok, und dann hat es mich wieder runter gerissen. Es ist dann ganz arg schwer, einem anderen Menschen zu erklären, was in einem vorgeht. Und man weiß überhaupt nicht, was man tun könnte, damit es einem besser geht. Ich finde es super, dass Du Dich meldest und damit Bescheid gibst, damit wir Dir sagen können, dass Du nicht allein bist! Dich mitzuteilen ist wichtig - und ganz und gar keine Belastung, wie man vielleicht denken könnte, sicherlich auch nicht für Deinen Mann, der kann nur eben auch nicht helfen, außer da sein. Das versuchen wir auch - dessen kannst Du Dir sicher sein!

Es gibt keinen Grund, warum Du nicht wieder schwanger werden solltest. Laut den Ärzten, die ich gesprochen habe, kommt das häufig bei Erstschwangerschaften vor, wie Bekky schon gesagt hat. Die Chancen, danach ein gesundes Baby auf die Welt zu bringen, sind gut! Und schwanger werden können wir, das haben wir bewiesen. Man soll nach einer FG sogar fruchtbarer sein. Also gib Deiner Seele und Deiner Körper ein wenig Zeit, und dann klappt es auch ganz sicher wieder - und dann bekommt Dein Sternchen ein Geschwisterchen!

Ganz liebe Grüße,

Kaddi

Link to comment
Share on other sites

Guest Kaddi

Hallo Bekky,

schön, dass Du wieder in die Arbeit gehst. Ablenkung tut sicher gut. Und wenn die Kinder so süß sind... Das ist ja eine schöne Geschichte, mit dem Drachen, der bis zu den Sternen fliegen kann...

Ich war am Wochenende in einem Freizeitpark. Hatte ich meinen Neffen schon lange versprochen, und einmal hatten wir es schon verschoben. Ich hatte ganz schön Angst, dass ich da die Krise krieg. Undglaublich, wie viele schwangere Frauen und Frauen mit Neugeborenen da rumlaufen! Aber erstaunlicherweise ging es ganz gut. Darüber war ich sehr froh.

LG!

Link to comment
Share on other sites

Guest Bekky

Wo warst du denn? Ich kenn mich in der Nähe von Nürnberg ein bisschen aus...waren da oft im Urlaub...eher Richtung Bamberg, aber so weit ist das ja nicht. Kennst du Waischenfeld?

Link to comment
Share on other sites

Guest Kaddi

Nein, Waischenfeld kenn ich leider nicht... Wir waren in Tripsdill, das ist in der Nähe von Heilbronn. Da war ich selbst schon immer als Kind, ist richtig schön da. Halt richtig schwäbisch ;) Wo wohnst Du denn eigentlich, darf man fragen?

Link to comment
Share on other sites

Guest Bekky

Bin aus dem Saarland. Der Ort heißt Wadern, in der Nähe von Merzig. Ds kennst du vielleicht von der Werbung. Der Saft Merziger ist von da und Mixery kommt auch aus dem Saarland :-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.