Jump to content

Clomifen, Ovitrelle und Utrogest

Rate this topic


Recommended Posts

Huhuuuuuuuu,

wir hatten heute wieder einen Termin im KiWu Zentrum. Und ich bin total froh denn es geht nun endlich richtig los.

Ich habe Clomifen, eine Spritze und Utrogest verschrieben bekommen und sobald meine Tage kommen gehts los.

Ich bin jetzt noch total aufgeregt.

Die Ärztin hat uns zwar alles erklärt aber ich hab schon wieder einiges vergessen.

Könnte mich bitte jemand nochmal aufklären?

Wie sind denn eure Erfahrungen damit?

Würde mich freuen wenn sich jemand meldet.

Knubu Steffi

Link to comment
Share on other sites

Also

Soweit ich Informiert bin, musst du warten bis du deine Mens hast. Dann nimmst du vom 5-7 Zyklustag (oder 7-9) insgesamt 5 Tabletten. Wenn du die dann absetzt müsste ein ES stattfinden.

Gehe mal davon aus, das dein FA dich dann zum US einbestellt. Der wird dir dann schon sagen ob es sich lohnt GV zu haben oder nicht.

Ist halt nicht wirklich sehr romantisch, gell??

Im Internet hab ich gelesen, das Clomifen die Chancen einer Schwangerschaft deutlich vergrößert, aber die Chance von Mehrlingsgeburten allerdings auch!!! Clomifen sollte nicht länger als 6 Zyklen eingenommen werden, da Folgeerkrankungen nicht ausgeschlossen sind.

Es gibt noch ein anderes Präparat, das nennt sich Metformin. Ist eigentlich ein Insulin-Medi das bei Diabetikern eingesetzt wird, aber eine erfreuliche Nebenwirkung ist die Chance auf einen ES!! Ausserdem soll es verträglicher sein.

Geb doch mal in der allseits bekannt Suchmaschine 'Clomifen' ein!! Du wirst dich wundern, wie viel es darüber zu lesen gibt.

Warum musst du es denn eigentlich nehmen? Hast du auch PCO??

Link to comment
Share on other sites

Ich soll vom 3-7 Zyklustag 1 Tablette Clomifen nehmen und dann wenn meine Periode fertig ist anrufen und mir in 10-12 Tagen dann einen Temrin geben lassen zum Ultraschall.

ja ich habe auch schon oft gehört das es vielen geholfen hat schwanger zu werden und das man dadurch auch Zwillinge oder so bekommen kann. ist halt alles nicht so einfach.

Metformin kenne ich, das nehme ich weil ich eine Insulinresistenz habe.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Hallo,

wie ich sehe, bist du inzwischen Mama von Zwillingen.

Wäre schön, wenn du deine Geschichte erzählst wie es weiter gegangen ist...

Ich selbst habe auch PCO und nehme seit Januar 2008 Metformin. Bin seit Februar 2009 im Kiwu Zentrum der Uniklinik Ffm und beginne im nächsten Zyklus mit Clomifen, Ovitrelle und Utrogest... für eine IUI. Da ich noch keinerlei Erfahrung habe, würde ich mich freuen, wenn du mir deine Erfahrungen schilderst.... wie viele Versuche hast du hinter dir? Musste die Clomifen Dosis erhöht werden? Ich habe im Internet gelesen, daß durch Clomifen zwar Mehrlinge entstehen könnten, das aber bei einer niedrigen Dosierung (1 Tbl /Tag) eher selten der Fall ist... Hattest du irgendwelche Nebenwirkungen? Hast du eine Schwangerschaftsdiabetes gehabt? Irgendwelche Komplikationen? Was hat dich die Kiwu Behandlung gekostet?

Vielen Dank schon mal vorab.

Gruß

Antonella

Link to comment
Share on other sites

Hi Antonella,

ja ich bin seid 21.1 Mama von Zwillingen. :D

Also Clomi hat bei mir überhaupt nix gebracht. Haben es dann mehrere Monate mit Puregon, Ovitrelle und Utrogest und Geschlechtsverkehr nach Plan versucht. Es waren bestimmt so 6 Monate lang. Dann haben wir uns für eine Inse. entschieden und beim ersten Versuch hats gleich geklappt. :D

Nein ich habe keine Schwangerschaftsdiabetis gehabt.

Es gab auch keine Komplikationen. Habe meine Mädels spontan nach Einleitung bekommen. :D

Em soweit ich das noch weiss hat uns die Inse und alles drum herum da 450 € gekostet.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.