Jump to content

Geburt von Sonnenschein Alina -15.09.2006

Rate this topic


Binmama
 Share

Recommended Posts

Geburtsbericht von Alina unser Sonnenschein *15.09.2006

[

URL=

http://imageshack.us]1759481177325152678lgp3.jpg

By binmama at 2007-08-21

So dann will ich jetzt auch endlich mal meinen Geburtsbericht schreiben :-) nach fast einem Jahr wird’s eh höchste Eisenbahn nicht dass ich alles vergesse wobei wahrscheinlich wird das eh nie passieren weil es schon ein einmaliges wunderschönes und auch schmerzhaftes Erlebnis war. hhmmm wo fange ich am besten an……

Also meine Schwangerschaft verlief eigentlich relativ gut hatte zwar durchgehend schlimme Übelkeit musste damals als ich noch in London im Hotel gearbeitet habe die Gäste beim Check In stehen lassen und rennen wie ne Blöde dass ich es runter auf die Toilette geschafft habe war schon oft sehr witzig wie die mich dann angesehen haben oder später in Dtl wenn ich mit meinem Freund im Auto mitgefahren bin musste er alle 5min anhalten und ich habe mich über irgendwelche Mülltonnen oder Gebüsche gehängt und allen Leute die vorbei gelaufen sind konnte ich schon am Gesicht ablesen was die gedacht haben „so früh am morgen und schon dicht unmöglich diese Jugend“ ja von meinem Bauch konnte man ja am Anfang noch nicht viel sehen <grins> Dann hatte ich noch mal einen Nierenstau der höllisch weh tat aber sonst gings mir ganz gut und die Schwangerschaft verging rasant schnell weil ich immer so viel zu tun hatte: von einem Amt zum nächsten rennen, Wohnung suchen -> streichen und einziehen…

Und schon kam der 14. September der ET … Hatte an diesem Tag auch noch einen Frauenarzttermin und bis zu dem muss ich solange hinlaufen und war wie immer zu spät dran dass ich richtig hetzen musste…. Alina wurde schon richtig durchgeschüttelt ;-)

Die Ärztin hat dann gemeint ich könnte ruhig abends noch ein halbes Gläschen Wein trinken das würde die Wehen fördern… gesagt getan…. Und danach haben wir es auch gleich noch mit Sex probiert d.h. es war eher ein „es über sich ergehen lassen und hoffen das er bald kommt“ und abends so ca. um Mitternacht als ich von der Toilette kam (Durchfall) konnte ich von einer min auf die andere schon nicht mehr stehen solche Schmerzen hatte ich.. Haben gleich einen Riesenschreck bekommen dachten da stimmt irgendwas nicht weil es ja immer heißt die Wehen steigern sich und wenn sie dann mal alle 10min kommen kann man ja langsam ins KH fahren und ich hatte sie schon jede halbe min.

Also rief Stefan ein Taxi und fragte mich was ich anziehen wolle -> ich konnte schon nicht mehr nachdenken und es war mir sch…. egal … hab ihm nur immer unter Schmerzen zugejammert ich weiß es nicht … ich weiß es nicht…. Als das Taxi kam schlüpfte ich nur in einen Rock und behielt das T-Shirt an was bestimmt ziemlich übel aussah … aber wir kamen nicht weit weil bei uns um die Wgh sind extrem viele Einbahnstraßen weshalb wir auch gleich auf einer gefangen waren weil ein großer Polizeibus mitten im Weg stand und die dazugehörigen Polizisten gerade mit einem Mann am Straßenrand beschäftigt waren… Taxifahrer also erst mal gehupt … nichts hat sich getan also ausgestiegen und laut gerufen: Hey ich habs eilig habe eine schwangere Frau an Bord die bekommt ihr Baby HIHI na ja sind dann irgendwann im KH angekommen…

Es war total ruhig und keine weiteren Geburten was ganz schön war… habe mir erst mal eine Jogginghose angezogen und war nur dabei mich zu übergeben Stefan hielt brav die Schale J und die Hebamme meinte ich solle doch noch ein bisl spazieren gehen… Ich bin nur bis zur Treppe gekommen und musste mich dann jede zweite Stufe hinsetzen… übergeben … und warten bis ich mich wieder weiter fortbewegen konnte und dann ging das Gleiche wieder von vorne los… und mein ganzer Körper hat so was von gezittert das habe ich noch nie erlebt nicht einmal Schüttelfrost war so schlimm…

Hatte solche Hammerschmerzen und das von Anfang an ich wollte nur noch so schnell wie möglich zurück in den Kreissaal und mir ne PDA geben lassen.. Glücklicherweise habe ich mich vorher nicht besonders informiert wie das gemacht wird weil ich bei Spritzen ect. sowieso total empfindlich bin aber wahrscheinlich wärs mir in dem Moment egal gewesen und ich habe sowieso nicht mehr all zu viel mitbekommen…zwischendurch habe ich wohl den Stefan immer gefragt wie denn die Hebamme überhaupt aussieht, war total weg…. Zurück zur PDA ich habe mich also hingesetzt und meinen Kopf an Stefans Bauch gelehnt der am Bett stand und somit freie Sicht zur PDA hatte … während die an mir rumwerkelten merkte ich wie die Fruchtblase platzte und alles auslief … aber davon wurde ich gleich abgelenkt als eine Hebamme rief: DER MANN …. DER MANN KIPPT UM…. Stefan musste sich kurz auf den Stuhl setzen bis es wieder ging… Und langsam wurde auch mir wärmer und mein Körper wurde ruhiger und ich zitterte nicht mehr ganz so schlimm und die Übelkeit hörte endlich auf!!!!…

Habe den Stefan dann ein bisl an die frische Luft und zum sms schicken geschickt… Nach einer Stunde gingen auch schon die Presswehen los nach zwei Wehen schaute auch schon der Kopf raus … lange schwarze Haare und man fragte mich ob ich mal hinlangen wollte… NIEMALS hätte ich das gewollt… wollte nur dass das endlich alles vorbei ist….

Und nach der vierten war sie dann auch schon da um 06:35 Uhr erblickte Alina mein süßes Baby die Welt mit 2580g – 48cm- 34 KU .

Meine größte Angst war es immer gewesen: was ist wenn ich mich vor ihr ekele??? Wegen dem Blut und so… klingt wirklich blöd aber davor hatte ich wahnsinnige Angst…Habe ja genügend Geburten im TV gesehen...

Aber sie war wunderschön!!!!!! Kein Blut !! Keine Käseschmiere!! Nichts!!! Vielleicht lag es auch daran dass ich soviel Fruchtwasser hatte oder ich weiß es nicht und man ist in dem Moment sowieso so was von überwältigt dass man dann nicht mehr daran denkt zumindest Stefan schnitt auch ganz stolz die Nabelschnur durch und während sie auf meinem Bauch lag schaute ich nach rechts aus dem Fenster und da war der ganze Himmel wunderschön rot vom Sonnenaufgang…

Das war der glücklichste unbegreiflichste Momente den ich je erlebt habe… Sie kam mit der Sonne und sie ist wirklich wie ein kleiner Sonnenschein wenn ich sie sehe wird es mir warm ums Herz.. In ewiger Liebe..

dsc00299dd3.jpg

By binmama, shot with DSC-W50 at 2007-08-21

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Und schon ist ein Jahr herum...

:)

Es war ein wunderschöner Tag und bin so stolz darauf wie Alina wächst und sich entwickelt, mir kam es vor als ob die Geburt erst gestern war und doch ist sie schon ein Jahr her.... irgendwie traurig aber auch schön... :rolleyes:

Ich liebe sie jeden Tag mehr wenn das noch überhaupt geht ...

und so sieht mein Schatz heute mit 1 Jahr aus!!!

dsc02709xz0.jpg

By binmama

dsc02719ns7.jpg

By binmama

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.