Jump to content

Kennt sich jemand aus

Rate this topic


gimli82
 Share

Recommended Posts

Also ich habe da mal ne frage weil ich einfach keinen habe denn ich fragen soll nach meiner 3 fehlgeburt hat man bei mir eine Blutgerriung festgstellt und seit der 4 ssw spritze ich jeden tag Fragmin p Pforte . Heute habe ich erfahren das ich kein Kaiserschnitt darf keine pda und ichmuss diese spritzen immer weiter nehmen gibt es jemand hier der sich damit auskennt oder weiss wo ich da rat bekomme denn ich weiss nicht weiter ich mag nicht mehr man sagte mir immer geniess deine ss aber ichkanns nicht mehr ich will nicht mehr es wird mir alles zu viel das spritzen die gedanken um die geburt was ist wenn was passiert weil mein blut jetzt so dünn ist usw ich hoffe ihr könnt mir helfen

Link to comment
Share on other sites

Ich hab vielleicht den Hauch einer Ahnung...

Du nimmst etwas, damit dein Blut nicht gerinnt?

Ja, damit wird ein KS wesentlich komplizierter. Du kannst etwas kurzfristig bekommen, das hebt das Medikament auf und dein Blut wird gerinnen, wird allerdings meist nur gemacht, wenn (allgemein) Blutungen oder Verletzungen aufgetreten sind, die so nicht gestoppt werden können oder eine OP ansteht.

(Ich kenn leider keine Schwangere, die sowas einnimmt, nur unschwangere Kerle ;) )

Allerdings weiß ich nicht ob eine PDA dann auch unmöglich ist. Vielleicht wegen dem hohen Nachblutungsrisiko.

Und falls dem so sei: Ohne PDA gehts auch ;)

Ich wünsch dir alles Gute

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

huhu,

also meine Tante hat auch gerinnungsstörungen und aufgrund dessen auch mehrer Fehlgeburten bis man ihr dann auch was dagegen gab und ich kann dich beruhigen, die sagen immer alle das es so schlimm sei, aber ist es gar nicht.

Eine Pda geht da leider wirklich nicht, aber wenn ein KS wirklich notwendig ist, dann bekommst du wie schon gesagt etwas so das es schnell möglich ist!

Ansonsten kann da eig. nichts weiter passieren, denn die Ärzte im Kh wissen genau was zu tun ist. Meine Tante hat einen ziemlich großen Jungen bekomme (55cm und was über 4000 gramm) und sie hats ohne komplikationen ganz spontan entbunden!

Ich hoffe das konnte dir die Angst etwas nehmen!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.