Jump to content

Gewichtszunahme beim stillen(Kind nicht Mutti ;o) )

Rate this topic


olles Schaf
 Share

Recommended Posts

War mit meiner Lütten am Montag zur U3 und da wurde sie ja auch gewogen. Der Arzt hat nichts gesagt zum Gewicht, hört sich ja im ersten Mom auch nicht aufregend an aber die Maus hat in 3 Wochen, also von der U2 bis zur U3 nur 390g zugenommen. Bis vor 1 1/2 Wochen war die Hebamme zum wiegen da und seit dem hat die Maus nur 140g zugelegt. Nun bin ich natürlich etwas verunsichert. Ich stille am Tag alle 2 Stunden und die Kleine ist eigentlich sehr lieb und entspannt........macht allerdings immer einen auf hungrig :rolleyes:

Hatte vergleichsweise mal in die U-Hefte der beiden Großen geguckt. Also Swantje hat in den ersten 3 Wochen bis zur U3 knapp 800g zugenommen und Bennet in 5 Wochen 1740g :eek:. Habt ihr ne Ahnung was nun "normal" ist?

LG Cindy

Link to comment
Share on other sites

gute Frage

unser Zwergi hat ja nun ganz viel Aufholbedarf, daher ist er sicher kein guter Vergleich

aber er ist ja jetzt 20 Tage alt und hat bei Startgewicht 2320 g nun wohl ungefähr die 3000 g erreicht, gewogen wird er von der Hebi erst wieder Freitag, Montag waren es aber schon 2900 g

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Ja, die Schwankungen sind schon enorm aber so wenig wie das Fienchen hat noch keiner zugenommen. Nun ist sie mit einem Startgewicht von 3920 ja nicht so schlecht im futter das ich mir ernsthaft Sorgen machen müßte :rolleyes:.

Habe dann gester noch mal meine Nachsorgehebi gefragt, die dann die Vermutung geäußert hat, das ich wohl genug Milch habe, die aber eventuell nicht nahrhaft genug ist, deswegen auch alle 1 1/2 bis 2 Stunden stillen muß weil die Lütte nicht lange satt ist. Nun soll ich versuchen kohlenhydratreicher zu essen, mind. 5 Mahlzeiten am Tag und gerne noch zwischendurch, auch mal nen Kuchen und Schokolade......................das hört man doch gerne nur befürchte ich das ich dann mein Thema umbenennen kann :

Gewichtszunahme beim stillen (Mutti nicht Kind :o(( )

LG Cindy

Link to comment
Share on other sites

oh man, das ist ja wie eine ärtzlich verordnete schoki-diät:p

da würde ich zuschlagen*ggg*

ne mal im ernst.

ich glaube wenn der arzt nix gesagt hat, wird es auch nciht so shclimm sein. klar macht man sich sorgen.

wenn du wissen möchtest, ob deine milch nahrhaft ist, streich oder pump doch etwas milch ab uns stell sie über anhct in kühlschrank und dann schaust du ob sich am nächsten morgen ein "fettfilm" (sozusagen die sahne:D) abgesetzt hat, der "sahnerand" müsste dann schon etwas dicker sein. undn wenn das der fall ist, dann brauchst du deine ernährung auch nciht umstellen, denn vielleicht steckt dein kleine nur in nem schub, und will deshalb so oft trinken.

und wenn die milch net fettig genung sein sollte, kannst es ja dann mit den vorschlägen deiner hebi probieren-wenigstens sagt sie nicht gleich zufüttern:rolleyes::cool:

Link to comment
Share on other sites

Für Panik ist es zu früh, und deine Ernährung würde ich auch noch nicht umstellen ;) Megan kam auch alle 2 Stunden und nahm mehr zu als sie musste.

Vielleicht war diese Woche mal eine Ausnahme und nächste Woche sind es wieder 300g? Ich würde abwarten und dann nochmal wiegen. Fiona hat diese Woche auch nur 160g zugenommen. Da macht es doch schon was aus, wie viel sie vor dem wiegen kackern.

In meinem schlauen Buch hab ich nur gefunden, das Kinder im ersten Vierteljahr 800-900g im Monat zunehmen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.