Jump to content

Essen und dann nicht schlafen können

Rate this topic


nettscha
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

eigentlich habe ich gleich zwei Fragen auf einmal. Deshalb schreibe ich als erstes mal den Ernährungs-Tagesablauf von meiner kleinen (8,5 Monate).

Gegen 11:00 Uhr ein Fleisch-Gemüse Gläschen

Gegen 15:00 Uhr Getreide-Obst Brei

Gegen 18:00 Uhr Getreide-Milch-Obst Brei

Gegen 23:00 Uhr Flasche 1ner Nahrung

Zw. 3 und 4 Uhr Flasche 1ner Nahrung

Zwischendurch trinkt sie ca 25oml Wasser

Ich weiß, dass das sehr ungewöhnlich ist, aber der Rhytmus hat sich irgendwie so eingependelt. Ich habe versucht ihr nach dem Aufstehen eine Flasche zu geben, aber die trinkt sie nur zur Hälfte (100ml) aus. Also nix halbes und nix ganzes. Deshalb gebe ich ihr nach dem aufstehen nur zu trinken und dann um 11:00 ein frühes Mittagessen-manchmal auch erst um 12:00. Sie quengelt vorher nicht und ist absolut glücklich. Hat also keinen Hunger. Aber hierzu habe ich auch die erste Frage. Sollte sie nicht nach dem ganzen Essen tagsüber satt sein? Sie ist echt recht viel. Mittags das ganze Gläschen und sonst haut sie auch rein ohne zu zimpern. Wiso will sie Nachts nochmal essen. Oder ist das nur ne Art Gewohnheit- sie trinkt aber jedes mal die Flasche aus (200ml).

Die andere Frage bezieht sich auf den Abendbrei. Den gebe ich ihr um !8.00 Uhr. Um 19:00 geht sie dann schlafen- und sie schläft auch sofort ein weil sie wirklich hunde hunde müde ist. Jetzt passiert es leider sehr oft, dass sie dann 10-30 Minuten später wieder aufwacht und ständig aufstoßen muss- dementsprechend ewig nicht wieder einschäft. Sie hat dann auch teilweise Krämpfe-unabhängig vom Obst welches sie an den Tagen gegessen hat. Hat irgendjemand eine Idee an was das liegen kann?

Vielen Dank für Eure Antworten im vorraus.....LG

Link to comment
Share on other sites

MEINE persönlich Meinung dazu ist, dass ein kind von 8,5 Monaten nachts nicht mehr unbedingt was zu essen(Milch) brauch. Gib deinem Baby lieber Morgens die Milch und nachts nur wasser, oder gib nur ne ganz kleine menge Milch so 30ml und danach wasser. dann gewöhnt es sich dran dass nachts normalerweise keine essenszeit ist.

weint dein baby wenns nichts mehr zu essen bekommt nachts. ich finde es schon sehr ungewöhnlich dass es früh morgens nichts will, also eigentlich hat es die "nicht essen zeit" dann zwischen 4uhr morgens und um elf vormittags. das sollte die "nachts nicht essens zeit" sein

versuche dein kind doch einfach mal hinzuhalten oder schrittweise, denn man sagt wenn die kinder über tag alles bekommen was sie brauchen haben sie nachts keinen hunger

Link to comment
Share on other sites

Meine Kleine braucht jetzt sogar mit 11 Monaten auf einmal nachts wieder Ihre Pre-Flasche, sie hat eindeutig Hunger und man kann sie auch nicht mit Wasser hinhalten.

Unser Ernährungsplan sieht so ähnlich aus, allerdings bekommt sie abends zwischen 20 und 21 Uhr noch eine Flasche. Danach hält sie durch bis 4. Vorher war das aber auch schon bis morgens 7 oder 8. Ich denke, sie braucht momentan einfach durch die erhöhte Krabbelaktivität mehr.

Und ich hoffe, das gibt sich wieder.

Ich würd ihr nachts die Flasche noch lassen, wenn sie wirklich Hunger hat.

Link to comment
Share on other sites

Ach tut das gut von anderen zu hören und Tipps zu bekommen. Man selber steht manchmal wie vor einer Wand. Es stimmt wirklich, dass die Zeit ohne Essen bei ihr verschoben ist. Sie schäft auch morgends sehr lange. Die Idee mit dem Wasser finde ich ganz gut. Wobei ich mir schlecht vorstellen kann, dass sie das mitmacht. Aber ausprobieren werde ich es auf jeden Fall mal. Zumindest die Flasche früh um 3-4. Vielleicht hat sie ja dann nach dem Aufwachen mehr Hunger und bekommt langsam einen andern Rhythmus.

Ich glaube mit Pre-Nahrung (die ich bis letzte Woche auch gegeben habe) ist eh alles anders- die ist so dünn, dass die kleinen da einfach Hunger bekommen müssen-(ich hatte zwischendurch auch immer wieder ruhigere Zeiten). Vor allem wenn sie tagsüber total am ackern sind. Deshalb habe ich ja auch auf 1ner Nahrung umgestellt. Bin aber insgesamt gesehen auch recht locker. Wenn das mit dem Wasser nicht klappt bekommt sie halt wieder ihre Milch. Hauptsache sie ist glücklich. Ich denke dass wird sich mit der Zeit schon einrenken...wäre halt nur schön mal wieder durchzuschlafen-seufz

Link to comment
Share on other sites

Ich schreib Dir mal auf, wie es bei uns aussieht :D

Morgens 4 oder 5 - 200 ml Pre

dann 7 oder 8 - 150 ml Pre manchmal aber auch nur 100 ml

Sie schläft dann meist nochmal bis 9 Uhr.

12 Uhr - 220 g Gemüse-Kartoffel-Fleisch Brei + Obstmus (1/2 Glas)

16/17 Uhr Getreide-Obst Brei + 1 Reiswaffel

19 Uhr 1 Scheibe Brot mich Frischkäse oder Gemüsesticks oder beides

20 Uhr / 20.30 Uhr 240 ml Pre

und mal schläft sie durch bis 7 (dann fällt die erste Flasche weg und sie bekommt dann morgens vor dem Mittagessen noch 1 Reiswaffel) mal hat sie eben um 4 oder 5 Hunger ....

Sie krabbelt aber auch den ganzen Tag wie eine Wilde, da braucht sie einfach mehr, mir erscheint das nur logisch. Ich bleib trotzdem bei Pre ....:D

Trinken tut sie zusätzlich ca. 500 ml Wasser.

Ich kann verstehen, dass Du gern wieder durchschlafen möchtest, das Durchschlafen hat weniger mit Sättigung als vielmehr mit der Reife der Kleinen zu tun. Einige brauchen eben etwas länger dafür .... Wenn sie mittags schläft leg dich auch hin, dann wird das nachts einfacher ...

Du machst das schon richtig ...:D

Vormittags könntest Du es mal mit Reiswaffel probieren ... damit könntest Du die Zeit bis zum Mittag strecken ....

Und wegen der Krämpfe würd ich mal den Kinderwrzt drauf ansprechen .... mit 8,5 Monaten sollte das eigentlich die Ausnahme sein ...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.