Jump to content

Supernettesie

Mitglied
  • Posts

    620
  • Joined

  • Last visited

About Supernettesie

Contact Methods

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • Wohnort
    Berlin
  • PLZ
    13585
  • Bundesland
    Berlin

Rund um die Familie

  • Kinder
    1 Kind
  • Kindergeburtstag
    19.01.2007
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Supernettesie's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • Week One Done Rare
  • One Month Later Rare
  • One Year In Rare

Recent Badges

11

Reputation

  1. Ihr seid ja Süß das Ihr an Sean gedacht habt. Es ist viel bei uns passiert.... ssehr vielll..... Allerdings haben wir den Kinderwunsch nun geschlossen.... da wir ja eine 50 % ige chance haben das es nochmal passieren kann, liegt meine Entscheidung seit der Geburt von Sean fest. Ich möchte kein Kind mehr bekommen. Nun habe ich endlich meine Frauenärztin soweit für eine Strilisation.... Ich glaube das fehlt mir irgendwie Ganz Liebe Grüße...
  2. Liebster Sean... Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag wünsche ich dir, ich hoffe du feierst auch dort wo du bist. Deine Kerze brennt natürlich hier für dich! Ich hoffe dir gefallen unsere Blumen auf deinem Grab. Ich freue mich wenn der Frühling endlich da ist und ich endlich dein Grab wieder auf vordermann bringen kann. Ich küsse dich! Deine Mama
  3. hallo susi... wie soll ich es beschreiben? Man schleppt sich so durch den alltag? Félipe ist nun ein Schulkind Sean seine Geschichichte Jährt sich nun schon zum 2. mal.... entweder habe ich so viel Streß das ich nicht daran denken kann oder es wird "erträglicher" ansonsten haben wir irgendwie immer wieder mit Problemen zu Kämpfen Wie gehts euch? LG
  4. Heute waren wir wieder auf dem Friedhof... Nächsten Samstag werde ich auf jeden fall wieder hin fahren ( es sind immerhin pro strecke 26 km) denn der 22.12. war der Tag an man uns sagte das Sean krank ist.... Zum Totensonntag haben wir das Grab schön gemacht und auch einen 30 cm großen Wichtel hingestellt. Mädels.... Seit anfang Dezember brennt für unsere Kinder hier eine Kerze.. ich habe mir bevorratet mit Kerzen und versuche Sie nich ausgehen zu lassen.. Ich denke an euch! LG
  5. Heute wäre dein Tag gewesen.... Sean ich weiß nicht wie ich es sagen soll, doch seitdem wir dich haben gehen lassen, läuft an den bestimmten tagen von dir immer alles schief. Mami hatte heute einen Autounfall mit deinem Bruder zusammen.Das Auto ist Schrott.Erst im nachhinein ist mir aufgefallen das es heute dein Tag ist. Irgendwie wird die Mami leider langsam sauer darüber... Ich weiß nciht mehr was ich dazu sagen soll.
  6. liebe miep... entschieden haben wir uns ja nicht für das 2. kind... es war eher zufall das sean sich auf den weg gemacht hat... eben weil wir auch zu dem zeitpunkt nicht verhütet haben...ich werde immer eine risiko schwangerschaft haben, doch ich werde mein "Glück" eben nicht nochmal herausfordern. Ich bin ein Mensch der bei seiner Meinung bleibt und und ich weiß das ich ein leben lang bei meiner Meinung bleibe.Viel mehr wird mich das begleiten das das ganze Umfeld um mich herum versucht mich zu beeinflussen.... Natürlich liegt es auch in meiner Hand mit der Verhütung, aber eben um ganz sicher zu sein.. möchte ich ja diesen Schritt gehen. Heute war ich bei meinem Hausarzt/Psychologe... ich habe mich überwunden zu ihm zu gehen. Ich stecke einfach in dem Tief fest und schaffe es nicht mehr alleine raus.Das habe ich mir die letzten Tage eingestehen müssen... Nun nehme ich ab morgen Tabletten.. Ich bin gespannt....
  7. Hallo meine lieben...... mein Arm wird und wird leider nicht wirklich besser... Gerade hänge ich leider wieder irgendwie in einem Tief fest... Andere merken es nicht. Nur ich innerlich. Letzte Woche war ich bei meiner FÄ.... Letztes Jahr nach der Geburt meinte Sie zu mir...Wir warten jetzt erstmal... in einem Jahr sprechen wir weiter... (Ich hatte schon letztes Jahr den Wunsch mich Sterilisieren zu lassen) Ich konnte Sie verstehen und dachte ok ich warte mal ab... NUn ein gutes Jahr später..... Es war nicht genug unglück für mich... Sie befürwortet dies nicht.Ich bin ja erst 26.... und was ist wenn ein neuer Mann kommt? (Anscheinend kommt mit jedem neuen Mann auch ein Kinderwunsch) Ich bin noch nie so von meinem WUnsch überzeugt gewesen wie im letzten Jahr. Und mal ganz ehrlich gesagt... seit November ist auch nix mehr passiert.(Da hatte ich die Spritze abgesetzt) Weil einfach mein Kopf im moment sagt nein nein nein... Meine Ärztin meinte das damals die Frauen zu oft und zu schnell sterilisiert wurden , denn später kamen se alle wieder und wollten nochmal kinder haben. Und nun muss ich dafür büßen? Kein Arzt sagt mir das das mit Sean-Pascal nicht nochmal passiert,da ja keiner weiß woher es kam.... Ein Kind reicht... er ist Gesund.. zu schlau kommt mit 5,5 in die Schule...das macht mich Glücklich genug... Ich möchte mich Beruflich verändern(sofern mal diese Tiefs vorbei sind) oh oh oh... Zukunft bringe mir doch bitte auch mal etwas Glück!
  8. Wieder solch ein komischer Tag.. heute vor einem Jahr haben wir unseren 2. Prinzen beerdigt..Daher werde ich heute mit Félipe nach dem Zahnarzt zu ihm fahren und ein paar schöne Blumen bringen und wieder Kerzen für ihn anzünden ....Heute regnet es.. irgendwie passt es... Meine Arm OP verlief gut , doch die nachheilung dauert so lang.. eigentlich müsste ich mir arbeit suchen, doch eigentlich geht es noch nicht, da der arm noch niicht 100% funktioniert und warscheinlich eine entzündung im ellenbogen ist.... also alles in allem eben nicht so prikelnd... Erfolgserlebnis? Gerne hätte ich es gehabt das das mit der OP schneller verheilt wäre und ich doch mit der Erzieher Ausbildung anfangen hätte können, doch nun muss ich es auf den Herbst verschieben.... aber irgendwie fehlt mir eben zu manchen dingen der Antrieb... *-*
  9. Ich danke euch meine lieben...ich ertappe mich in letzter zeit selber, wie ich vor seinem Bild stehe, was hier hängt...ich kann es einfach nicht fassen das das ganze schon ein ganzes jahr her ist... so schnell vergeht die zeit... und doch denke ich das soooo viel passiert ist....irgendwie brauche ich in naher zukunft ein erfolgserlebnis...das wünsche ich mir.... Ich schicke euch eine dicke Umarmung!
  10. lange...sehr lange habe ich hier nicht geschrieben.... so als wenn der Alltag einfach normal weiter gegangen ist.... doch normal ist hier schon lange nichts mehr... ich fühle mich so manche tage soooooo leer das ich nicht mehr weiß wie es weiter gehen soll.... immernoch habe ich solche miesen Tage, doch keiner bekommt es mit, wie schlecht es mir geht... mein leben sieht von aussen soo normal aus und innerlich denke ich ...es ist soo viel passiert im letzten jahr, doch wie geht es weiter? ich habe vorstellungen? doch habe ich die Kraft dieses auch duchzu ziehen? Viele leute, von denen ich dachte, die stehen uns in der situation bei, haben sich eher von uns abgewendet....das schmerzt noch zusätzlich.... im moment raucht mir so sehr der kopf... nächsten dienstag habe ich die arm op... vielleicht geht sie gut... dann muss ich hier bleibe, vielleicht geht sie schief,dann komme ich zu dir, doch das geht auch nicht wirklich, denn dein großer Bruder ist ja noch hier... und er vermisst dich so schon so schrecklich... er steht immer wieder im Wohnzimmer vor deinem Bild und guckt dich an... Es zerreißt mir jedes mal das Herz... Am 19. hat dein großer Bruder geburtstag, ich bin angeschlagen und kann die ganze sache nur halb erleben... dabei muss ich immer wieder daran denken das du auch bald geburtstag hast.... ich hoffe das ich bis dahin wieder einigermaßen gesund bin.... Mein kleiner Schatz, diese Worte tun mir so unendlich weh, aber ich vermissen dich immer... dennoch bin ich froh das wir so gut wie jedes wochenende zu dir auf den friedhof kommen... auch Félipe freut sich immer darüber... Auch habe ich schon seit einem Jahr den gleichen Klingelton in meinem Handy... jedes mal wenn mich einer anruft, denke ich sowieso an dich, denn das handy hatte geklingelt als der Arzt dich erlöst hat und du eingeschlafen bist..... Das lied der Amelie... es wird immer deins sein... Ich glaube ich könnte hier wirklich so ewig schreiben... doch ich muss nun versuchen zur ruhe zu kommen... Schlaf gut da oben mein Prinz.... Wir lieben dich! *kussi* de
  11. Die Kitaleitung bat uns im April Félipe mal auf ADS testen zu lassen, was ich auch machen ließ.... doch der Schuss ging für die Kita nach hinten los... Es kam raus das er in der Kita unterfordert ist.. der Test wurde damit abgeschlossen das er schon jetzt soweit ist wie ein 5,5 jähriger. In einigen Abschnitten hat er sogar wie ein 7,5 jähriger abgeschlossen. Er hat einen IQ jetzt schon von 127 und ab 130 ist man Hochbegabt. Somit scheiden für uns fast die normalen Grundschulen hier aus, denn ich möchte mir das einfach ersparen das er untergeht...Nachdem die in der Kita bescheid wussten, ging es auch wieder besser Er ist ein Kann Kind... bis 31.12.06 geborene müssen wohl und wer vom 01.01. bis 31.03. geboren ist , kann in die Schule kommen. Die Psychologin bei dem Test hat und auch dazu geraten das er jetzt gehen soll und soweit ich das jetzt einschätzen kann, ist das auch OK. In Berlin ist das so das du dein Kind in der nächst gelegenen Schule anmelden musst, dafür gibt es hier eine liste, wo dann steht , welche Schule du nehmen musst. Möchtest du aber dennoch eine andere haben, musst du einen Antrag direkt bei der Anmeldung stellen und auch begründen warum..... Nun kommen aber noch lange nicht alle Kinder dahin wo sie wollen... Sondern erstmal die Kinder die direkt nebenan wohnen, sollten dann noch Plätze frei sein, werden die ausgelost... und die Schule die wir nun haben wollen für Ihn, ist auch noch Fußläufig, aber auch sehr beliebt. Dies wurde uns schon bestätigt. Hab ich eine Frage vergessen ?
  12. oh dann lass mal hören was die da so machen.. bin ich gespannt.... bei uns hier ist es das Problem in das Félipe keine "normal" Grundschule gehen kann, sondern eher eine die sich einem Programm für begabte Kinder angenommen hat... hier bei uns gibt es gott sei dank eine... in gesamt Berlin aber nicht wirklich viele... für mich zu wenige...
  13. Wir springen dann mal mit auf den Zug für das nächste Jahr.... Doch ob es klappt und in welche Schule er gehen darf, erfahren wir erst im nächsten Apri/Mai und kurz vorher ist erst die Untersuchung...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.