Jump to content

daisy90

Mitglied
  • Posts

    147
  • Joined

  • Last visited

About daisy90

Contact Methods

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • Wohnort
    Duisburg
  • PLZ
    47137
  • Bundesland
    Nordrhein-Westfalen
  • Land
    Deutschland

Rund um die Familie

  • Beruf
    Mutter&Hausfrau
  • Kinder
    2 Kinder
  • Kindergeburtstag
    05.07.2005
    13.07.2010
  • Kinderwunsch
    keine mehr
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar

daisy90's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

10

Reputation

  1. er hatte grade noch einma angerufen und sagte mir nur er sei dazu nicht verpflichtet.. da er noch in der ausbildung sei und nicht genug verdient.... was heißt den nicht geung verdient er lebt noch bei seiner mutter hat somit keine großen umkostet. werde morgen aufjedenfall beim anwalt gleich nachfragen so geht das ja nicht
  2. Hallo hoffe einer von euch kann mir weiter helfen. so und zwar geht es darum ich hab im juli diesen jahres geheiratet und hab ein kind mit in die ehe gebracht bis zur hochzeit habe ich vom jugendamt unterhaltsvorschuss bekommen da der leibliche vater nicht zahlte. seit august kriege ich kein unterhaltsvorschuss mehr für den kleinen da nu verheiratet bin sagten die mir beim jugendamt sind sie nicht mehr dafür zu ständig und ich müsste das geld beim leiblichen vater einklagen. nun um allen ärger ausem weg zu gehen habe ich den leiblichen vater angerufen und habe ihn gefragt ob wir das nicht ausergerichtlich klären können ... er sagte mir er wird nicht ein cent zahlen da er in ausbildung ist (3te lehrjahr) und er nicht mehr verpflichtet sei zu zahlen da ich geheiratet habe das hat ihm das jugendamt und ein anwalt angeblich bestätigt... so kann das doch aber nicht sein mein mann hat den kleinen ja nicht adoptiert. kann das so stimmen ??? was soll nun tun? Lg Nina
  3. Danke nochmals für die antworten. Nun gut ich verstehe die erzieher ja. aber bevor sie die räumlichkeiten gewechselt haben war das mit den windelwechseln auch kein problem (ist auch alles vorhanden wickeltisch usw usw). Und im moment bin ehrlich ziehmlich sauer aufen kiga, vorgestern sollte mein kleiner ja ohne windeln in kiga das hat er ja nicht mit gemacht nun gut hatte ich ihm seine windel um gemacht, da holl ich ihn vorgestern Nachmittag aus dem kiga wieder ab da ist er von unten bis oben voll gepieselt naja hab gedacht ok villt ist die windel verrutscht ... das war aber nicht der fall, kam zuhause an habe ihn umgezogen und da habe ich festgestellt das es noch die windel war von morgens früh an hatte (dazu muss man wiessen mein kleiner geht jeden tag von 7-7.30 bis 15.30 in kiga, aso woher ich weiß das die gleichen waren wir haben im kindergarten die höschenwindeln und zuhause die normalen ). ok das fand nicht grade toll ich habe natürlich die erzieherin drauf an gesprochen aber sie haben ihm ja angeblich eine windel gemacht (frage mit welche bloss wenn nur die höschenwindeln da sind er aber mit den normalen rum läuft ) Naja ich hab mich dann nicht mehr weiter drüber geärgert. Aber wo ihn dann heute nachmittag abgehollt habe und es genau das gleiche war da war echt richtig sauer . was wollen die denn damit erreichen ich verstehe das nicht. Aber ich habe mir gleich ein termin bei der leiterin gehollt für montag damit das endlich mal vernünftig geklärt wird
  4. Danke euch für die antworten Ja das mit der weihnachts zeit hatte ich auch schon angesprochen aber sie wollen das es so schnell wie möglich geht Ich verstehe nur nicht wieso das so schwer ist für den kindergarten sie haben doch auch sonst 2min zeit für die kinder da kann doch wirklich keiner sagen das er keine 2 min zeit hat zum windel wechseln Gruss Nina
  5. Hallo, Ich habe folgendes problem mein sohn (etwas über 3 jahre) will einfach nicht aufs klo. Nun geht er schon seit Febura in dem Kindergarten, im August gab es ein Kindergarten wechsel (der kindergarten hat neu räume bekommen- somit ist nur er als einziges kind von der damaligen gruppe mit gegangen) und zum anfang hin war es noch so das es kein problem darstellt das er dort noch mit windel hinging. Mittlerweile setzen die in unterdruck das er gehen soll aufs klo. Es ist ja nicht so das wir zuhause es nicht auch mal probieren aber ich habe immer gehört zwingen bringt nicht und daran halte ich mich auch. Nun gut jetzt wollen die im kindergarten aber das er umbedingt aufs klo geht... somit kam mein partner gestern nach hause und sagte zu mir er soll morgen ohne windeln in den Kindergarten kommen. Er erzählt mir dann auch das die eine Erzieherin ihm gesagt habe das der Kleine heute aufs klo gegangen sei auch nur widerwillig (so zu sagen unter zwang am weinen und am schreien). Nun gut da wollt ich ihn vorhin fertig machen fürn Kindergarten (ohne windel, wie gesagt worden ist) und aus lauter protesst hat er mich und das ganze sofa voll gepisselt, ja aber das kanns doch nicht sein. Ich weiß nicht was noch machen soll. Hab schon so viele sachen ausprobiert mit belohnungs system gutem zureden usw usw.... Jetzt mal meine frage zu der sache erstma was kann noch machen ??? Und zweitens ist das normal das die so im Kindergarten damit hand haben ich find es ehrlich gesagt unter aller sau!? Gruss Nina
  6. Hallo, danke für eure antworten. Jetzt am 17.10 hab ich ein termin bei der heilpädagogin wo mehre test gemacht werden usw! Hoffe das man mir da schonmal etwas weiter helfen kann wie ich damit umzugehen haben.... mittlerweile bin ich echt mit meinem latein am ende! Gruss Nina
  7. oh jetzt hat der doch glatt 2 mal das thema erstellt
  8. Hallo, ich war schon lange nicht mehr hier da mometan sehr viel um die ohren haben besonders mit meinem klein. Aber ich hab mal ein paar fragen zum adhs, wie genau wird das getestet und was kann man dagegen machen? Ich war letzten monat mit meinem kleinen zu einem vorgespräch in der kinderklink bei uns die sagte mir das er ganz normal erscheint. Aber das ist immer so sobald wir wo anders sind verhält er sich auch ganz anders und zu hause gehts dann wieder los er schlägt um sich bis zum geht nicht mehr er brüllt wirft alles durch die gegent, dann gibs aber auch wieder tage die imemr seltern werden wo er total lieb ist aber das mit dem schlagen mach mir richtige sorgen da er mich schlägt, seinen papa und mittlerweile schlägt er sich auch selber mittlerweile fängt er sogar an fremde leute einfach so zu schlagen z.b letzte stehen wir an der kasse er wollte sich ein zeitung hollen ich gab ihm 2€ damit er sie bezahlen kann dann stanten wir in der schlange und vor uns stanten noch leute, das hat ihn total aufgeregt und er fing an zu meker da meinte ein älter frau hinter uns nur kleiner mann du kommst doch auch gleich dran in dem drehter er sich um und haute der alten frau voll in den bauch.... das kann doch nicht sein das er soetwas einfach ohne grund macht ich versteh das alles nicht mehr bei uns gibt es keine gewallt somit kann er sich das also nicht bei uns abgeguckt haben aber woher dann ich weiß einfach nicht mehr weiter immer dieses hauen dann diese rumgebrülle noch dabei usw das echt schlimm. Man kann sich noch nicht mals mit ihm hin setzen und was bauen oder so nein spätestens nach 2 min hat er kein bock mehr und wirft die ganzen bausteine durch die gegent oder wirft mich damit ab.. Gibt es hier eltern/mütter die ähnliche erfahrung haben mit ihren kinder haben??? Habt ihr villeicht ein tipp wie ich ihn wieder runter krieger das er villeicht mal auf hört mit dem schlagen? Freu mich über eure antworten Gruss Nina
  9. Hallo, ich war schon lange nicht mehr hier da mometan sehr viel um die ohren haben besonders mit meinem klein. Aber ich hab mal ein paar fragen zum adhs, wie genau wird das getestet und was kann man dagegen machen? Ich war letzten monat mit meinem kleinen zu einem vorgespräch in der kinderklink bei uns die sagte mir das er ganz normal erscheint. Aber das ist immer so sobald wir wo anders sind verhält er sich auch ganz anders und zu hause gehts dann wieder los er schlägt um sich bis zum geht nicht mehr er brüllt wirft alles durch die gegent, dann gibs aber auch wieder tage die imemr seltern werden wo er total lieb ist aber das mit dem schlagen mach mir richtige sorgen da er mich schlägt, seinen papa und mittlerweile schlägt er sich auch selber mittlerweile fängt er sogar an fremde leute einfach so zu schlagen z.b letzte stehen wir an der kasse er wollte sich ein zeitung hollen ich gab ihm 2€ damit er sie bezahlen kann dann stanten wir in der schlange und vor uns stanten noch leute, das hat ihn total aufgeregt und er fing an zu meker da meinte ein älter frau hinter uns nur kleiner mann du kommst doch auch gleich dran in dem drehter er sich um und haute der alten frau voll in den bauch.... das kann doch nicht sein das er soetwas einfach ohne grund macht ich versteh das alles nicht mehr bei uns gibt es keine gewallt somit kann er sich das also nicht bei uns abgeguckt haben aber woher dann ich weiß einfach nicht mehr weiter immer dieses hauen dann diese rumgebrülle noch dabei usw das echt schlimm. Man kann sich noch nicht mals mit ihm hin setzen und was bauen oder so nein spätestens nach 2 min hat er kein bock mehr und wirft die ganzen bausteine durch die gegent oder wirft mich damit ab.. Gibt es hier eltern/mütter die ähnliche erfahrung haben mit ihren kinder haben??? Habt ihr villeicht ein tipp wie ich ihn wieder runter krieger das er villeicht mal auf hört mit dem schlagen? Freu mich über eure antworten Gruss Nina
  10. Hallo ich wollte dir nur sagen klasse das du es auch geschafft hast. Ich hab mein sohn damals mit 14 bekommen habe bis anfang des jahres noch zu hause gewohnt habe mittlerweile mit meinem freund und dem kurzen ne eigene wohnung und gehe seit diesem monat auch wieder zur schule (abendschule) arbeite auf 400€ basis und bin auch recht froh das dass alles so hin bekommen habe. Gruss Nina wünsch dir alles gute =)
  11. huhu letzten monat, ja das war was anderes hat, aber damit jetzt auch nichts zu tun. der nova ring ist/soll genau so sicher sein wie die pille.
  12. huhu klar sollte man verhüten aber es kann immer was schief gehen. naja wie sie ja selber schreibt waren sie zu faul. Damals wo ich mit meinem sohn ss wurde habe ich auch so in der art gedacht wie sie(das schon nichts passieren wird), tja dann wurde das besser belehrt. Nun hab ich auch verhütet mit dem nova ring hab jetzt ring freie woche und warte seit letzte woche fr auf meine mens, was bis jetzt bei mir noch nie vorgekommen ist das sie einfach mal so weg blieb oder etwas später kam. nun muss die woche ab warten wenn bis fr sich nichts getan hat muss wieder zum fa und wieder ein ss test machen.
  13. hey das schön dass dein freund zu dir hält. Ich rate euch nur euch noch mal ausfürlich beraten zu lassen. Wünsch dir auf jedenfall alles gut.
  14. huhu ich rat dir auch noch mal zum arzt zu gehen um es sicher zu stellen das du schwanger bist. Aso ich war heute auch beim Fa er kann mir leider nicht sagen warum meine mens 4 tage drüber ist und keine anzeichen dafür da sind das sie kommt. ich habe nur das problem das man bei mir im urin sehr schlecht das hcg nachweisen kann. bei meinem sohn hat man es damals auch erst recht spät angezeigt damals die ersten 3 testes waren negativ. und nach 6 wochen dann war er positiv. na jetzt bin 4 tage drüber hab heute getestet beim fa (negativ) und er sagte naja wenn du bist fr deine mens nicht bekommen hast dann musste wohl noch mal vorbei komme und einen neuen test machen.
  15. huhu also mach dich erst mal nicht bekloppt. ich hatte damals garnichts davon mit bekommen das ich schwanger war. einigen fällt es sofort auf einigen wieder nicht. und da du so eine angst hast schwanger zu sein kann es auch einfach sein das dein körper/du dir was zusammen reimst. da kann dir leider nur sagen warte ab wenn du drüber bist dann kannst zum fa gehen oder erst mal selber testen. hab momentan selber ne zitterpatie bin schon 3 tage drüber.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.