Jump to content

Crisscross

Mitglied
  • Posts

    396
  • Joined

  • Last visited

About Crisscross

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich
  • Interessen
    Lesen, Gesellschaftsspiele, Wandern, Garten

Adresse

  • Wohnort
    Nähe Frankfurt
  • Bundesland
    Hessen
  • Land
    Deutschland

Rund um die Familie

  • Beruf
    Lehrerin
  • Kinderwunsch
    2
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar

Crisscross's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

10

Reputation

  1. Ohhh Babe!! Das ist ja wirklich suuuper!!!!!!!!!!! Ich drück' sowas von fest die Däumchen!!
  2. Ich habe gerade beim Überfliegen der Liste festgestellt, dass bei mir die Jahreszahlen falsch sind. Meine ICSI Behandlungen haben natürlich alle im letzten Jahr (2011) stattgefunden. Kann das vielleicht auch jemand ändern?? Danke!
  3. Naya, herzlichen Glückwunsch!! Das ist doch super! Mach dich nicht so verrückt. Die Werte variieren sehr stark und sind nicht wirklich entscheidend. Wichtig ist nur, dass er schnell ansteigt. Das könnte man theoretisch kontrollieren, aber ändern kannst du eh nichts daran. Das einzig doofe ist, dass du erst in zwei Wochen weißt, ob sich wirklich alles so entwickelt hat, wie es soll. Aber da müssen wir alle durch! Die Warterei geht weiter:afrown: Aber freu' dich drauf, denn dann wirst du schon das Herzchen schlagen sehen!!
  4. Babe, prima, dass ihr jetzt bald loslegen könnt!! Diesmal wird es bestimmt klappen!! Bei mir ist alles gut, muss noch vier Wochen arbeiten, dann kann ich mich endlich nur auf das Baby und die letzten Vorbereitungen konzentrieren. Naya, das sind ja super Ergebnisse! Wieviele habt ihr für die Weiterentwicklung zu Blastos verwendet? Und die anderen? Wurden die dann jetzt verworfen? Ich wünsch dir alles Gute für Dienstag! Summa, schön, von dir zu hören! Prima, dass ihr jetzt wieder loslegen könnt. Wieso ward ihr immer etwas zu spät? Wir hatten ja den Clearblue Fertilitätsmesser verwendet. Fand' ich eigentlich ganz gut das Ding, zumal mein Zyklus eher unregelmäßig war. Hat ja aber leider nix geholfen, da es an meinem Mann lag, dass es nicht geklappt hat. Aber jetzt ist das ja eh egal. Wenn du jetzt besser weißt, was deine Anzeichen für den Eisprung sind, dann wird es bestimmt bei euch auch bald wieder klappen!! Ich drück' die Däumchen!
  5. Kartoffel, mach' dir nicht so viele Sorgen! Die KiWus sind spezialisiert und untersuchen alles grundsätzlich viel genauer als normaler HA und FA. Die versuchen alle deine Werte in Idealposition zu bekommen. Das war bei mir genauso. Ich musste auch erst noch mal Hormone einnehmen, bevor wir loslegen konnten und auch während der Behandlung hat sich noch was geändert und ich musste noch mal nachregeln. Keine Angst das wird schon und dann habt ihr die besten Voraussetzungen! Bestimmt merkst du bald, dass du doch einfach froh bist, dass es Ergebnisse gibt, mit denen man arbeiten kann und dann könnt ihr neue Hoffnung schöpfen! Ich drück' dir die Daumen!
  6. Summa und Schneckchen, das tut mir unendlich leid für euch beide!!! Es ist immer wieder schrecklich und man weiß nie, was man dazu sagen soll. Ich wünsche euch, dass es doch bald wieder klappt und dann gut geht!!
  7. Oh wie wunderbar, Nelson!!! Einen ganz, ganz, dollen herzlichen Glückwunsch auch von mir!! Ich wünsche Dir eine wundervolle Zeit, dass du es in vollen Zügen genießen kannst und dir nicht zu viele Sorgen und Gedanken machen musst, zwischendurch. Ich drück' die Daumen, dass alles gut geht und dir die nächsten 8 Wochen nicht allzu lang vorkommen:abiggrin:
  8. Prima Babe! Was machen die Untersuchungen? Wann geht's weiter?
  9. Hah, danke Lady! Finde ich gut, dass es mir nicht alleine so ging. Habe ich mir dann ja wohl doch nicht eingebildet, dabei heißt es immer, die Einnistung könne man nicht spüren. War aber doch so. Bei mir auch recht fies, dadurch ziemlich markant.
  10. Nelson, vielleicht ist das ja ein gutes Zeichen? Es könnte doch die Einnistung sein. Ich bilde mir ja ein, das gespürt zu haben, durch ein Stechen in der GM. Das war nach der ersten ICSI so, allerdings waren da ja dann die Hormonwerte in den Keller gegangen, hatte aber dann bei der Mens den Eindruck, dass da Gewebe dabei war, wie ich es noch nie vorher hatte. Beim zweiten - erfolgreichen - Mal hatte ich das gleiche Stechen, wie nach der 1. ICSI, genau am gleichen Tag nach PU (Tag 5 oder 6). Das hatte ich in den normalen Zyklen nie gehabt. Wer weiß ...?
  11. @babe: hey, dann geht es ja bald weiter! Klingt ja super! @nelson: Viel Glück für die nächsten Wochen! Daumen sind gedrückt! @Manuela: Was heißt denn, ein 'Fünkchen Hoffnung im Bauch'? Wolltet ihr nicht mit 'ner ICSI weiter machen? Oder hat es doch noch mal so geklapp?
  12. Ich kann das sehr gut verstehen und denke es ist richtig, irgendwann den Schlussstrich zu ziehen. Man verliert sich sonst irgendwann zu sehr in dem Kinderwunsch und kann gar nicht mehr genießen und wertschätzen was man im Leben eigentlich hat - auch ohne (zweites) Kind. Wir hatten uns auch ganz klar ein Limit gesetz. Ich denke, du tust das richtige - für dich und deine Familie!
  13. Oh nein, Plumpine!!! Warst du schon beim BT? Ich hatte so fest die Daumen gedrückt und gehofft!! Das tut mir wahnsinnig leid!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.