Jump to content

neurodermitis


waldbaer88
 Share

Recommended Posts

hallo ihr lieben

diese frage geht vorallem an die muttis von neurodemitis-kindern oder jemand der sich damit gut auskennt.

also mein kinderarzt hat meiner kleinen seit sie etwa 7monate ist eine sogenannte "basis-creme" verschrieben die in der apo angemischt wird und täglich angewendet werden kann. jetzt hab ich aber schon seit einiger zeit darauf verzichtet und bin auf weleda calendulamilch umgestiegen weil diese blöde creme aus 85%glycerin besteht und das ja alles andere als toll für die haut ist. ja in der zeit wo ich sie täglich benutzt habe war die haut von ihr wunderschön aber länger will und kann ich ihr das nicht antun. ich muss dazu sagen ich habe davor einfach auf den arzt vertraut und bin erst später (im laufe meiner ausbildung) jetzt dahinter gekommen dass glycerin fast der selbe ******* ist wie cortison! ja nicht ganz so dolle aber trotzdem.

was habt ihr für eine creme, mit der ihr täglich die kinder eincremt????

leider ist die von weleda nicht so hilfreich. sie braucht wohl doch mehr fett drin denk ich.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Waldbär,

schau mal in diesen Thread - dort findet aktuell ein reger Neuro-Austausch statt und findest sicherlich den ein oder anderen Tip.http://forum.adeba.de/baby-ersten-jahr/64592-hat-erfahrung-neurodermitis-saeuglingsalter.html

Sonst kannst du auch noch die Suche-Funktion benutzen, dann findest du noch mehr Threads zu dem Thema!

Viel Erfolg und alles Gute für deine Kleine,

Edi

Link to comment
Share on other sites

hi,

"gut" mag das ja nicht sein

aber warum sollte es so schlimm wie Cortison sein?

es ist doch - habe es eben extra noch mal auf Wiki nachgelesen - nur ein Alkohol

und ein Schmierstoff eben

sicher irgendwo nicht so gut, weil es vermutlich wie Vaseline die Neigung hat, ggf. die Poren dichzuschmieren, dass die Haut nicht mehr atmen kann - vermute ich jetzt aber nur, wie gesagt

benutzt wird es, weil es wasserbindend ist und damit der Salbe feuchtigkeitsspendende Eigenschaften "verpassen" kann

Link to comment
Share on other sites

hallo!

hmmmm ich hab mich auch grad gefragt was an glycerin so falsch ist? vorallem - der vergleich mit cortison versteh ich nu nicht grad...

ich weiß zwar das glycerin etwas umstritten ist, weil es die feuchtigkeit aus den unteren hautschichten in die oberen transportiert (was jetzt bei neuro nicht so gut ist) - aber sonst ist es nicht sooooooo verkehrt. nicht das mittel erster wahl - aber was völlig anderes als cortison.

Link to comment
Share on other sites

Ich hab seit ca. einem Jahr eine Urea-Creme von Garnier in Gebrauch für meinen Sohn. Er ist seit wir die nehmen komplett Neurodermitis-Frei. - Hatte es aber auch nie sooo schlimm, immer mal ne rauhe Stelle am Rücken oder Schenkel, aber seit wir die Garnier bodyurea Intensiv nehmen ist nichts mehr. - und der witz ist: die kostet knapp 3€!!! Der Kinderarzt hatte uns zum Dermatologen geschickt und der hatte uns die relativ teuren Physiogel-Produkte empfohlen. Die haben aber nichts gebracht... ausser einen leeren Geldbeutel (ca. 15€ pro Tube)

Bin an sich nicht der Typ der gegen Arztempfehlungen handelt, aber da hab ich einfach weil drei STellen sehr hartnäckig waren alles mögliche ausprobiert.

Auch noch ganz gut ist die Ringelblumensalbe von Kneipp, aber die hat den Nachteil dass sie alles gelb färbt wenn man nicht abwarten kann bis sie eingezogen ist (und welcher eineihalb- bis zweijähriger kann schon warten ;) )

Link to comment
Share on other sites

ich weiß nicht ob ich mich vielleicht falsch ausgedrückt habe aber ich sollte laut arzt die creme jeden tag anwenden und das bei einer creme die fast ausschließlich aus wie oben geschrieben alkohol besteht. ich kann mir nicht vorstellen dass glycerin auf empfindlicher (vorallem auf kleinkind und babyhaut) haut so toll sein soll. ja in der zeit hatte sie kaum neuro aber dafür wurde die haut dann an den anderen stellen sehr trocken, also z.b. am rücken und bauch.

naja danke für eure antworten aber leider haben die mich jetzt nicht wirklich weitergebracht

Link to comment
Share on other sites

Hallo Waldbär,

schau mal in diesen Thread - dort findet aktuell ein reger Neuro-Austausch statt und findest sicherlich den ein oder anderen Tip.http://forum.adeba.de/baby-ersten-jahr/64592-hat-erfahrung-neurodermitis-saeuglingsalter.html

Sonst kannst du auch noch die Suche-Funktion benutzen, dann findest du noch mehr Threads zu dem Thema!

Viel Erfolg und alles Gute für deine Kleine,

Edi

ich weiß nicht ob ich mich vielleicht falsch ausgedrückt habe aber ich sollte laut arzt die creme jeden tag anwenden und das bei einer creme die fast ausschließlich aus wie oben geschrieben alkohol besteht. ich kann mir nicht vorstellen dass glycerin auf empfindlicher (vorallem auf kleinkind und babyhaut) haut so toll sein soll. ja in der zeit hatte sie kaum neuro aber dafür wurde die haut dann an den anderen stellen sehr trocken, also z.b. am rücken und bauch.

naja danke für eure antworten aber leider haben die mich jetzt nicht wirklich weitergebracht

Die liebe Edi hat dir doch hier einen Link gepostet der zum Babyforum führt - dort wurde und wird seeeehr ausführlich das Thema Neurodermitis besprochen und diskutiert. Schau doch einfach mal dort hinein und stell deine Fragen - vielleicht findest du dort was passendes für dich.

Und damit du dich mit deiner Frage nicht überlesen fühlst (sorry, falls das der Fall ist) - meine Tochter hat eine sehr leichte neurodermitis. Als Basispflege verwende ich "Pelcare kids" und bei einem Schub für die schlimmen stellen, eine "hauseigene B12-Avocadoöl-Salbe" (ich arbeite in einer apotheke). Die Salbe ist ähnlich wie die "mavena B12". Zum waschen benütze ich das Eubos-Haut Ruh - Waschgel (oder so ähnlich heißt das....).

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.