Jump to content

Was schenken?

Rate this topic


Schneewante
 Share

Recommended Posts

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe, dass ich hier so halbwegs richtig bin *g* aber ich hab auch zu dem Thema nichts gefunden.

Wir hocken nu fast 12 Wochen auf der Intensiv und ein Ende scheint in Sicht :D nächste oder übernächste Woche dürfen wir auf eine "normale" Station. *keksfreu*

Was schenkt man zum Abschied?

Geld für die Kaffeekasse und die typische Karte. Aber was noch? Auch den Ärzten würde ich gern danke sagen, aber von der Schwesternkasse haben die ja nicht so viel. Und auch Geld für die finde ich nicht gerade passend.

2, 3 Schwestern hab ich im Auge, die definitiv auch etwas extra bekommen sollten - ist das angebracht?

Was habt ihr denn so geschenkt?

Lieben Gruß

Link to comment
Share on other sites

Guest Laloona

Hallo, dann erstmal Glückwunsch zu eurem kleinen Erfolg und den ersten Schritt ins normale Leben :) Hoffe das alles weiterhin so gut geht, und ihr euren ZWerg bald mit heim nehmen könnt.

Zu deinen Fragen:

Wenn Du besondere Schwestern im Auge hast, die du magst, dann ist es durch aus angebracht ihnen gesondert etwas zu geben! Das würd ich nicht anders handhaben.

Für die Ärzte ... schwer da was zu sagen.

Aber wie wärs wenn ihr irgendwie ein schönes Frühstück organisiert an dem alle die wollen teilnehmen können? Das ist so das einzige was mir spontan einfällt.

Danke Karte und Geld ist immer so eine Sache, wie du schon sagtest, von der Schwesternkasse haben die Ärzte nicht wirklich was.

Ich hoffe dir fällt noch was ein :)

LG Laloona

Link to comment
Share on other sites

Also das mit dem Frühstück gefällt mir schonmal gut. Die hocken ja gerne in der Mitte und futtern. Das kommt schonmal auf die Liste :D (Besser als der typische Keks am Nachmittag, den wollte ich umgehen).

Danke, die normale Station seh ich als Sprungbrett in die "Freiheit". Gott, bin ich hibbelig...

Link to comment
Share on other sites

Guest Felicitas06

Hallo und Guten Morgen!

ich Selber Bin Auch eine Früchen Mama!

Wir Haben Zum Abschied! ein Bild Von Felicitas wo Hire Draten drauf Stehn und eine Liebe Danksagung! dazu geschrieben!

und Haben einen Kuchen und einen Fresskorb mit Gebracht!

und auch Zwischen Druch haben wir Viel Süchigkeinten für die Schwestern Mit Gebracht!

und in der Zeit wo Felicitas in der Klinig War Hatte er Geburstag und da Haben wir eine Selbsgemachte Torte Mit Gebracht und haben die Mit den Schwestern Gegessen!

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

*mitkeksfreu*

super, dass Ihr es bald auch geschafft habt.

Wir haben nach 10 Wochen ein Schwein gebacken ( ich habe so eine Schweinebackform) und Ihm einen Zettel in´s Maul gesteckt wo drauf stand : danke, dass ich so viel Schwein gehabt habe und Ihr mir dabei so geholfen habt.

Die Idee mit dem Frühstück finde ich auch total super, ich bin selber Krankenschwester und ein Frühstück hat uns noch nie einer ausgegeben...

( warum eigentlich nicht; *grübel*)

Essen an sich ist schon immer ne´tolle Sache. Wenns kein Frühstück ist, mögen auch alle ( Ärzte mit eingeschlossen) immer gerne was herzhaftes:D

Dann hat der Spätdienst auch noch was davon...

Wie wär´s denn mit einer Metttorte?( Ich hätte auch ein Rezept...)

Dann hast du was, was aussieht wie ein Kuchen, aber essen kann man´s immer ( kann man kuchen auch, ich weiß ... aber Nacht´s schmeckt was hezhaftes 1000 mal besser)

Die Schwestern, die du extra beschenken willst, haben es mit absoluter sicherheit auch verdient, also finde ich das durchaus angebracht ( ich hab auch schon öfter was für "meine tasche" bekommen (da freut man sich echt riesig und weiß, dass man seine Arbeit- so wie man sie macht- gut macht).

Ich wünsch euch noch viel Sitzfleisch und Durchhaltevermögen für die kommende, kurze Zeit ( die sich mit Sicherheit ziehen wird wie Kaugummi) und viel erfolg für alles was noch kommt.

Alles Liebe

Link to comment
Share on other sites

Oh klasse! Jetzt hab ich mehr Plan :D

Und gerne hätte ich das Rezept (ich kann mir allerdings kaum vorstellen wie das aussieht).

Ich denke auch, dass man vielleicht öfter den Nerv trifft als ständig mit was Süßem. Davon haben die genug rum stehen.

Also hätten wir Frühstück/Mittag mit nem kleinen Kuchen (so ganz ohne geht ja auch nicht), Geld für die Kaffeekasse und die Karte.

10 Euro pro "Lieblingsschwester" ?

Lieben Gruß und danke für eure tollen Vorschläge

Link to comment
Share on other sites

Guest Felicitas06
Oh klasse! Jetzt hab ich mehr Plan :D

Und gerne hätte ich das Rezept (ich kann mir allerdings kaum vorstellen wie das aussieht).

Ich denke auch, dass man vielleicht öfter den Nerv trifft als ständig mit was Süßem. Davon haben die genug rum stehen.

Also hätten wir Frühstück/Mittag mit nem kleinen Kuchen (so ganz ohne geht ja auch nicht), Geld für die Kaffeekasse und die Karte.

10 Euro pro "Lieblingsschwester" ?

Lieben Gruß und danke für eure tollen Vorschläge

Nichts Zu bedanken! habe wir doch gern gemacht

Link to comment
Share on other sites

Guest Puppi

och, warum fragst du denn nicht mich! FUTTER immer FUTTER! ICh weiß ja nicht wie es in Deutschland ist aber in Österreich dürfen wir theoretisch zumindest gar kein Geld nehmen. Und ein leckeres Frühstück oder eine herzhafte Nachmittagsjause hat bei uns noch nie wer verschmäht. Bei den meisten kommt auch eine Flasche Wein gut an. Außer es ist irgendein super billiger Fusel!

Link to comment
Share on other sites

Guest Puppi

Naja, aber die SChwestern können ja nix dafür wenn in einer Dankeschönkarte die sie erst lesen wenn du weg bist ein Scheinchen steckt...bei uns müßtest du ihn theoretisch abgeben....aber im OP kommst du quasi nie in die Verlegenheit das mal was auftaucht...

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.