Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'eisprung'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien

Forums

  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Jahres-Foren
    • Elternforen - die besten Jahre
    • 2019 - Parents-Board
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 33 results

  1. Hey, ich hoffe ich bin hier bei euch richtig im Forum gelandet. Und zwar, ich glaube selber nicht wirklich dran aber ich habe folgende Frage Ich hatte gestern GV und gestern war mein Fruchtbarster Tag und da sollte auch mein Eisprung sein. Also dachten wir es ist der Sinnvollste Tag es zu probieren. Heute morgen wach ich auf und habe extrem Starke Bauchschmerzen mit einem dicken aufgeblähten bauch!! Aber keinerleih "pupsi" dabei. Einfach nur ein dicker Bauch der ziemlich wehtat wenn ich mich drauflegen wollte. Nun ist meine Frage, kann das wirklich ein Anzeichen für den Eisprung/einnistung sein? Meine nächste Periode müsste am 27.10 kommen. oder Bilde ich mir das einfach nur ein, da ich im moment auch etwas Erkältet bin? Ich hoffe so sehr das es geklappt hat.. :-) Bin auf eure Antworten gespannt.
  2. Also ich hatte am Montag ja positiv getestet und bei meiner Frauenärztin war ich auch schon. In 2 Wochen muß ich nochmal dort hin und hoffe das diesmal eine Fruchthülle zu erkennen ist. Sie sagte mir am Dienstag das sich was tut das sieht man aber wäre noch zu früh. Ab wann war es bei euch erkennbar?
  3. hallo vieleicht könnt ihr mir helfen wa bei meiner frauenärztin und die hat fest gestellt das ich ein eisprung habe habe denn sofort die pille abgesetzt könnt es sein das ich schwanger geworden bin oder eher nicht??!!
  4. ich wollte mal fragen da ich so nichts gefunden habe ob das ein anzeichen für eine schwangerschaft sein kann. ich hatte mit meinem freund ohne verhütung geschlafen am 24.5 am 26.5 hatte ich dann meinen eisprung und am 28.5 noch ein mal sex ohne verhütung. Heute ist mir der ausfluss aufgefallen. Sowas hatte ich bis her noch nicht. Ist das ein anzeichen für eine schwangerschaft und kann das überhaupt möglich sein nach so kruzer zeit überhaupt schon anzeichen dafür zu bekommen? Danke im vorraus LG
  5. hi zusammen, ich soll genau heute in die 8te woche kommen und auf dem ultraschall sieht man nur die Fruchtblase aber leer, meine Frauenärztin sagt das ich noch zwei wochen warten muss bis man das embryo erkennen kann. Überall lese ich aber das man schon in der 6ten woche das herz schlagen sehen kann usw. heißt das , das ich meine eizelle unbefruchtet ist? hoffe es kann mir jemand helfen
  6. Hallo ihr Lieben, heute habe ích zum ersten Mal ein Ovulationstest gemacht!! und er war POSiTiV ich und mein Freund möchten ein baby bekommen !! habt ihr Erfahrungen mit einem Ovulationtest aus dem drogerie markt ?
  7. Hallo, ich wollte mich kurz vorstellen. Bin 34 Jahre, leider noch Kinderlos. Zuerst fehlte mir der richtige Mann, den habe ich jetzt und nun könnte es mal los gehen. Habe einige Fragen zum Thema Eisprung und Schwanger werden. Liebe Grüße Nicky
  8. ich habe für euch zwei fragen schon was ist eine Einistongsblutung:confused: Wie erkennt man Einistongsblutung:confused: bitte beanworten mfg Jessy
  9. ich hoffe das mir hier vill....jemand helfen kann.....!!! ich fang einfach mal an.....!! vill is ja hier jemand der das selbe hatte..... oder halt jemand der mit weiter helfen könnte.... wäre sehr nett wenn ich eine antwort bekommen könnte.....
  10. Wann ist eigentlich genau der Eisprung? Wie ist das beim unregelmäßigen Zyklus?? Ist er in der MItte oder 14 Tage vor der nächsten Menstruation?? Oder wann??
  11. hallo bin ganz neu hier und laut meine tage bin ich ihn der 6 woche aber laut der fraun doc schon ihn der ende 9 kann mir jemand helfen habe ein sohn von 4 jahren und er hats als 1 mit bekommen er lag immer auf bauch und soo sonst niee und jetzt habe ich angst das ich es verliere aus welchen grund auch immer
  12. ela_1988

    Minipille

    Hallo ihr alle! Ich habe ca. 1 Jahr lang die Dreimonatsspritze bekommen. Diese habe ich dann aber nicht mehr vertragen und dashalb abgesetzt (seit dem 12.08.08). Da ich aber generell ein Problemen mit der Verträglichkeit von Hormonen habe, hat mir mein FA die Minipille empfohlen. Jetzt zu meiner Frage: Stimmt es, dass die Minipille zwar die Einnistung des Eies verhindert, nicht jedoch den Eisprung bzw. die Befruchtung des Eies? Ich würde mich freuen, wenn mir jemand von euch helfen könnte, denn ich möchte ja nicht jeden Monat aufs neue eine befruchtete Eizelle abtöten! Lg an euch alle!
  13. Hallo ! Wir verhüten seit kurzem wieder mit dem TempiComputer, hab einen sehr langen Zyklus, bin jetzt Tag 24 und denke eigentlich müßte mein ES langsam kommen. Von der Tempi her war er noch nicht, aber ich hab seit 3 Tagen starken Ausfluß und heute eklige Schmerzen im Unterleib v.a. rechts, ähnlich wie Mensschmerzen. Kann es sein dass das der ES ist ? Hat man die Schmerzen vorher oder während des ES und die Tempierhöhung erst danach ? Hab auch vor der SS ein Jahr so verhütet, da hab ich den ES aber eigentlich nie gespürt. LG Stine
  14. Einen schönen guten Tag an alle hier. Ich heiße Kristin, bin 28 Jahre alt und mit meinem Mann seit 1 Jahr verheiratet . Wir sind zur Zeit im 3. ÜZ. Nehme auch schon seit längerem Folsäure ein. Hat bis jetzt aber noch nicht geklappt, da ich seit dem Absetzen der Pille noch sehr unterschiedliche Zyklen habe. D.h. es ist problematisch genau den Eisprung zu berechnen. Also ich bin gespannt was es hier noch so gibt und schaue mich erstmal weiter um. Liebe Grüße Kristin
  15. Hallo Mädels, und zwar habe ich jetzt folgende Frage.Da mein Freund morgen,also 4Tage vor dem Eisprung abreist, würden wir gerne wissen ob es evtl. doch geklappt haben könnte. Haben also heute mal das letzte mal geherzelt. Bitte helft uns
  16. Hallo, ich habe vor 12 Wochen einen kleinen Sohn geboren und stille ihn voll. Meine Menstruation hatte ich bisher noch nicht, allerdings hatte ich vor 3 Tagen etwas schleimigen Blutfluss (nicht viel). Ich dachte, es sei meine erste Menstruation wieder, jedoch verschwand dieser blutige Schleim nach 1-2 Tagen wieder. Kann das eine Einnistungsblutung gewesen sein, da wir nicht verhüten (wollen gerne noch ein Kind) oder ist die erste Mensruation nach der Geburt eher so? Danke
  17. Hallo! Ich habe da vielleicht eine etwas merkwürdige frage, aber es interessiert mich einfach. Also dieser spinnbare zervixschleim soll ja kurz vor oder während des eisprunges auftreten, und für die lieben spermien am besten geeignet sein, aber wie sieht es aus wenn man 3 oder 4 tage davor das letzte mal sex hatte, haben die spermien dann auch noch eine überlebenschance bis zum eisprung? Weiß das jemand? lg clhp
  18. Hallo Mädels, wer von Euch wurde durch eine Insemination schwanger??? Könnt Ihr mir evtl Mut machen??? wäre sooo lieb:o Mein FA meinte dass wir evtl ne Insemination machen müssten, hatte zwar Eisprung, Gebärmutterschleimhaut auch super aufgebaut usw nur leider hatte ich zu wenig Zervixschleim zu diesem Zeitpunkt. Da hätten es die Schwimmerchen etwas schwer:( Spermiogramm ist alles i.o. Freue mich echt über jede Antwort:) Danke! liebe grüße...mautz
  19. hallo ihr lieben ich bin neu hier und habe direkt zu beginn mal eine frage und zwar hatte ich am 31.meinen eisprung und habe jetzt seit tagen ein ziehen in der linken leistengegend könnte es sein das ich schwanger bin?
  20. hmm, also jetzt mal irgendwie ne dumme frage =) aber ist es eigentlich möglich das durch die einnahme von medikamenten (also antibiotika und sowas ähnliches) der eisprung nach hinten verschiebt und somit auch die nächste mens?!
  21. Wolfsmoom

    Hallo

    Mein Name ist Sylvia und ich wohne mit meinen beiden Kids Jaqueline (11) und Tristan(3) alleine. Unser Papa wohnt in Berlin und arbeitet dort. Wir haben vor nachzukommen, wenn er eine Wohnung für uns hat und ich einen Job. Außerdem wünschen wir uns noch ein drittes, was wegen der Entfernung nicht immer leicht ist. Wir planen unsere Besuche sogar nach´n Eisprung. Mal sehen wann´s klappt. Wir hoffen natürlich so bald wie möglich. Durch Zufall hab ich dieses Forum hier gefunden und es ist schön zu wissen, das es Leute gibt, die genauso, teils verrückt denken wie ich. Man fühlt sich nicht mehr so allein mit seinen Wunsch nach einen Wurmi und all den negativ Tests die man macht, obwohl man weiß, dass die so ausfallen. Wünsche allen, dass sich ihre Wünsche erfüllen und eine schöne Zeit mit Kugel und Kindern.
  22. Hallo, kann sein, dass dies jetzt eine blöde Frage ist... Ich weiß zwar zu 98% den Tag der Zeugung (bin jetzt in der 9. Woche, stolz bin :-) ), aber nicht den Tag, wann mein Eisprung war. Weil ich einige Zeit wg. Krankheit meine Periode nicht hatte... Also läßt er sich auch nicht berechnen, oder? Gibt doch so Statistiken, wg. Geschlecht... Am Eisprungstag genau, Junge, davor Mädchen?? Hat da jemand Erfahrung gemacht? LG Tina
  23. Hallo ihr Lieben, ich habe heute mal ein eher komischen Anliegen und hoffe hier ein Antwort bei allen Erfahrenen zu finden. In letzter Zeit habe ich (meist vormittags oder morgens), wenn ich auf toilette gehe, so eine art glasklaren, gummiartigen schleimklumpen am toilettenpapier "kleben". (Sorry für die Schilderung!) Die Pille habe ich schon seit august abgesetzt und wir wünschen uns auch ein kind. Heute ist mein 32. Zyklustag und diese Absonderungen waren nun schon 4 mal so (mittwoch ,freitag, gestern, heute).... Am Sa hatte ich leichte schmerzen in meinen eierstöcken (leichtes pulsieren) + Brustspannen seit gestern. Meine letzten Zykluse waren so um die 34 - 39 Tage lang, wobei es immer weniger wurde (die abstände)! Letzter GV: 09.12 was ist denn da los? Habt ihr das auch irgendwann mal gehabt? Wär toll, wenn mir jemand helfen könnte lg emma
  24. Hallo zusammen! Ich dachte ich nutze jetzt nach 3 Wochen endlich mal die Gelegenheit mich Euch allen mal kurz vorzustellen. Ich bin Martinchen und schon seit dem Juli 2006 mit einer 2 monatigen Pause mit einem sehr großen Kinderwunsch unterwegs. Ich bin Erzieherin von Beruf und wünsche mir seit unserer Hochzeit ein Baby. Seit 2 Zyklen benutze ich jetzt den Claerblue Fertilitätsmonitor und er hat mir diesen Monat einen Eisprung angeszeigt!!!! Juhu!!!! Also ich hoffe jetzt!!!!! Bzw. wir hoffen Sollte von Euch jemand schon Erfahrungen mit diesem Wundergerät gemacht haben, dann lasst mich ein bisschen mehr über Eurer Erfahrungen wissen. Würde mich freuen Martinchen
  25. Ich erklär erstmal meine Situation. Meine letzte Monatsblutung fing am 03.11. an und ging wie immer 5 Tage. Am 09.11 hatte ich eine Koloskopie und aufgrund dessen bekam ich auch eine leichte Betäubungsspritze. Ich weiss natürlich, dass dadurch die Pille nicht mehr wirken kann...naja ich hatte die Pille ja am Montag den 05.11 trotzdem bis jetzt genommen und auch keine vergessen. Jetzt hatte ich mit meinem Freund am 24.11 GV und wir haben auch nicht weiter verhütet. Kanns sein das ich durch die Narkose jetzt doch einen Eisprung hatte??? Und wenn ja wann könnte der gewesen sein und könnte ich jetzt schwanger sein? Hoffe ihr wisst Rat. Freu mich über jede Antwort.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.