Jump to content

Beikost ab Geburt oder ursprünglichem ET ?

Rate this topic


Guest clroch
 Share

Recommended Posts

Hallöchen,

mein kleiner Adrian ist ab 25.09. genau 4 volle Monate alt und da er ein schlechter Trinker ist will ich langsam mit Beikost starten...vielleicht ist das eher was für ihn.

Nun stellt sich mir die Frage, ob ich vom echten Geburtstermin ausgehe also 25.05. oder aber vom ursprünglichen ET ausgehe, was dann der 04.06. gewesen wäre d.h. so ab 04.10.?

Auch wenn es nur ein paar Tage sind mache ich mir so meine Gedanken drüber da ich die Wachstumsschübe auch versetzt erlebe ( 12 er Schub war in der 14. Lebenswoche und nun in der 16. Lebenswoche scheint der 19 er Schub im Gange zu sein ). Macht sich hier also bemerkbar...

Was meint Ihr?

Danke Claudia

Link to comment
Share on other sites

Wenn er ein schlechter Trinker ist, würde ich eher die von der WHO empfohlenen 6 Monate warten mit der Beikost, denn Brei, vor allem Gemüsebrei enthält viel weniger Kalorien, als Milch ;) - deshalb würde er kalorienmäßig mit Brei schlechter wegkommen und als Termin würde ich eher den ET ansetzen, wenn sich auch die Schübe so versetzt bemerkbar machen.

Und was ich schon oft gelesen habe: schlechte Trinker sind oft auch keine guten Esser

Link to comment
Share on other sites

Was ich noch erwähnen sollte:

Unser Kleiner ist kein wirklich schlechter Trinker...naja

Nachdem er die Flasche bekommen hat ist sein Trinkverhalten ruckartig schlechter geworden...Ende vom Lied nach Gewichtsabnahmen und letztlich einem Krankenhausaufenthalt: Schweres Sodbrennen.....

Da er wochenlang immer an der Flasche geschrien hat wie am Spieß - und 3 Kinderärzte meinten das wird schon von selbst wieder - hat er glaube ich ein Stückweit die Freude an der Flasche und das Satt-Gefühl verloren. Er schreit teilweise immer noch und wir brauchen für ca. 150 ml manches Mal noch 1,5 Stunden...ich denke das ist antrainiertes "Bock"-verhalten..Medikamente bekommt er gegen die Schmerzen.

Von daher meine Überlegung ob ihn Brei schneller satt und zufriedener machen könnte!?!

Link to comment
Share on other sites

Wenn solche medizinischen Probleme (Reflux) dahinterstehen, solltest du einen Arzt oder besser einen Ernährungsspezialisten fragen wegen dem Brei - Kinderärzte haben keine Ausbildung in Richtung Babyernährung.

Mit 4 Monaten ist der Darm in der regel noch zu unreif, um den Brei richtig verarbeiten zu können. Und damit er trotzdem genug Kalorien bekommt, wird er evtl. sogar mehr trinken müssen? Ich weiß es nicht sicher, aber bitte tu dich gerade in deiner Situation nach fachlicher Hilfe um.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.