Jump to content

stillen UND folgemilch

Rate this topic


biene28
 Share

Recommended Posts

hallo ihr!

Ist es eigendlich möglich, das Kind zu stillen, und zwischendurch aber das Fläschchen zu geben?

Ich muss zur Schule, zwar nicht den ganzen tag, aber ab und zu. Ich möchte meine Tochter aber die ersten paar Wochen stillen, aber da bin ich wie gesagt, teilweise in der schule, wirklich nicht oft, aber eben doch vielleicht mal zu einer zeit, wo die kleine ihre milch brauchen würde.

also in der früh und nachmittags stillen, und vormittags die flasche? Abpumpen für den gesamten vormittag will ich nicht, wenn es nicht ungebingt.

Danke =)

Link to comment
Share on other sites

Das geht. Am besten mit Premilch füttern während der Zeit. Achtung: es kann aber sein, dass die Milch durch die fehlende Nachfrage weniger wird, muss aber nicht.

Du kannst beim Abpumpen aber auch sammeln- ich werde jetzt demnächst auch 50ml-Portionen sammeln, weil ich ab Oktober wieder in der Uni bin und möchte, dass Rahel auch dann MuMi bekommt.

Link to comment
Share on other sites

klar geht das.

aber eigentlich ist es immer so, dass zufüttern der anfang vom abstillen ist, mal salopp ausgedrückt.

am besten wirklich pre milch-ist der mumi am ähnlichsten. und kann mana uch anch bedarf geben, brauchst also keine 4 stunden einzuhalten, was bei 1 0der zwei empfohlen wird.

musst aber auch evtl. ein wneig wegen dem bauchweh achten-babys quälen sich fast immer mit den drei-monats koliken.

und wenn mumi und andere milch aufeinander treffen, ahbe ich schon oft gehört, dass es zusätzliches bauchweh verursacht.

deswegen-wenn mal ein schub ansteht, und dein kleines ständig an die brust will, oder ständig trinken will (was KEIN grund zur sorge ist, und was nicht heisst, dass es nicht satt wird)-da würd ich so oft wie es geht lieber die mumi anbieten.

so wie es sich halt machen lässt.

ansonsten drück ich dir die daumen,d ass alles so funzt wie du es dir vorstellst, und wenn du noch fragen ahst-frag ruhig:)

Link to comment
Share on other sites

klar bekommt sie so wie es nur irgendwie geht dir brust, mir gehts nur darum, wenn ich in der schule bin, will ich nicht so extrem viel abpumpen müssen. Mach ich schon, nur ob die möglichkeit besteht, mal auf die milch auszuweichen.

aber über erfahrungen wäre ich trotzdem sehr froh =)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

    Wir haben zwei Änderungen im Forum eingefügt:

    Da wir nun seit 1997 online sind, haben wir euer Passwort zurückgesetzt,
    damit Ihr ein ein mal ein Besseres benutzt :-).

    Außerdem haben wir die Anmeldung auf geändert: Ihr könnt Euch nur noch mit Eurer Email anmelden und nicht mehr mit Usernamen, da dies noch sicherer ist.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.