Jump to content

STW

Mitglied
  • Content Count

    603
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About STW

  • Rank
    Student

Contact Methods

  • ICQ
    278885263

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich
  • Interessen
    schlafen lesen knuddeln

Adresse

  • Wohnort
    Köln
  • PLZ
    51061
  • Bundesland
    Nordrhein-Westfalen

Rund um die Familie

  • Kinder
    Kinderwunsch
  • Kinderwunsch
    1
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Per Email als auch im Forum erreichbar
  1. Ich sitze hier allein im Gras, verknallt in eine schöne Flasche aus Kokosnussfasern. Sie ist gefüllt mit 1.000 bunten Bonbons mit Schokolade, welche sehr fröhlich macht. Komischerweise merke ich wie jemand hinter einer Palme beginnt lauthals und dreckig zu lachen. Entsetzt schaue ich zwischen den Palmen einem Eichhörnchen zu, wie es mich gierig angaffte und mit angespitzten Ohren wackelt. Langsam kriecht es über mich! Doch das war noch harmlos den Menschen werden durchaus schonmal hinterhältiger! Eichhörnchen handeln immer vom obersten Gerichtshof. Ich überlegte ernsthaft ob ich dem Wahnsinn ein für alle mal entfliehen könnte, aber es zeigte sich, dass ich tiefer gelegte Autos fürchte. Sinnvoller wäre für die Eichhörnchen-Nation ein auserwähltes Obereichhörnchen das überwältigende, aufgeblasene und arrogante Rülsper von sich gibt. In kurzen unvorstellbar hat es ausgesehen als ob jemand einen Wutanfall vortäuscht und sich danach mit Glühwein betrinkt. Jedoch war alles ein riesen Reinfall, weil Heino's Comming-Out gescheitert schien. Er schrie als wollten große Ameisen über seinen Arm krabbeln und alle würden gleich miteinander tanzen damit er auf dem Riesenrad klatschend seine Männlichkeit betrachten kann und dementsprechend schnell die Verantwortung verliert! Doch dann erschien die Frau aus Misery! Sie aß eine verschimmelte Grillwurst die schon sehr richtig nach etwas Lebendigem aussah! Angewidert ging es weiter. Samstags war unangemeldeter, stinkender Besuch angereist gekommen. Aber erstaunlicherweise mischte sich die Bohne so dreist ins Geschehen, damit er ihr die Fetzen vom Teppich streicheln kann ... Seine azurblauen Krampfadern widerten ihn in keinsterweise an, denn seine neue Flamme aus Italien ist noch blauäugig. Aber warum krault sie seine Füße? Na, rate mal!! Weil immer noch keiner bemerkt wie einfach das Wetten blauäugiger Italienerinnen um diese Sitzecke ist. Heutzutage wundert man sich über solche gelben Flecken in den Gedankengängen. Erst wenn jeder Purzelbäume schlägt läuten alle goldene Glocken ein. Der Bischof, welchen ich zu den besten Zeiten zum Boxen überredete, konnte mir helfen. Hunderte Luftballons flogen quer übers Garten zum Plantschbecken und zündeten knallende Gartenzwege rücksichtslos ab!!! Nun passierte etwas ganz aufregendes. Plötzlich wurde der Himmel schwarz und die Sonne ging unter! Ganz vorsichtig probierte der Eichhörnchen-Clan Bastkörbchen zu zusammenfaltbaren Taschen zu falten, sie dann zu verkaufen. Der Steuer-Fachmann gab ihm seinen Rat, nachdem er quietschend schrie, bekam plötzlich Tante Gundula einen Lachanfall. Damit der Bischof beim nächtlichen Weihrauch-schniefen nicht "high" durch die Drogen Eichhörnchen-Nester taumelte und nackt Bongo spielte. Adeba beeinflusste einen Ausbruch von Gefühlen, die er sehr gut unter Kontrolle bekam. Als eingefleischter Rollstuhlfahrer vertreibt man sich die Zeit mit den Babysitterinnen. Damals als Schafherden noch wichtig waren, gab es keine
  2. Ich sitze hier allein im Gras, verknallt in eine schöne Flasche aus Kokosnussfasern. Sie ist gefüllt mit 1.000 bunten Bonbons mit Schokolade, welche sehr fröhlich macht. Komischerweise merke ich wie jemand hinter einer Palme beginnt lauthals und dreckig zu lachen. Entsetzt schaue ich zwischen den Palmen einem Eichhörnchen zu, wie es mich gierig angaffte und mit angespitzten Ohren wackelt. Langsam kriecht es über mich! Doch das war noch harmlos den Menschen werden durchaus schonmal hinterhältiger! Eichhörnchen handeln immer vom obersten Gerichtshof. Ich überlegte ernsthaft ob ich dem Wahnsinn ein für alle mal entfliehen könnte, aber es zeigte sich, dass ich tiefer gelegte Autos fürchte. Sinnvoller wäre für die Eichhörnchen-Nation ein auserwähltes Obereichhörnchen das überwältigende, aufgeblasene und arrogante Rülsper von sich gibt. In kurzen unvorstellbar hat es ausgesehen als ob jemand einen Wutanfall vortäuscht und sich danach mit Glühwein betrinkt. Jedoch war alles ein riesen Reinfall, weil Heino's Comming-Out gescheitert schien. Er schrie als wollten große Ameisen über seinen Arm krabbeln und alle würden gleich miteinander tanzen damit er auf dem Riesenrad klatschend seine Männlichkeit betrachten kann und dementsprechend schnell die Verantwortung verliert! Doch dann erschien die Frau aus Misery! Sie aß eine verschimmelte Grillwurst die schon sehr richtig nach etwas Lebendigem aussah! Angewidert ging es weiter. Samstags war unangemeldeter, stinkender Besuch angereist gekommen. Aber erstaunlicherweise mischte sich die Bohne so dreist ins Geschehen, damit er ihr die Fetzen vom Teppich streicheln kann ... Seine azurblauen Krampfadern widerten ihn in keinsterweise an, denn seine neue Flamme aus Italien ist noch blauäugig. Aber warum krault sie seine Füße? Na, rate mal!! Weil immer noch keiner bemerkt wie einfach das Wetten blauäugiger Italienerinnen um diese Sitzecke ist. Heutzutage wundert man sich über solche gelben Flecken in den Gedankengängen. Erst wenn jeder Purzelbäume schlägt läuten alle goldene Glocken ein. Der Bischof, welchen ich zu den besten Zeiten zum Boxen überredete, konnte mir helfen. Hunderte Luftballons flogen quer übers Garten zum Plantschbecken und zündeten knallende Gartenzwege rücksichtslos ab!!! Nun passierte etwas ganz aufregendes. Plötzlich wurde der Himmel schwarz und die Sonne ging unter! Ganz vorsichtig probierte der Eichhörnchen-Clan Bastkörbchen zu zusammenfaltbaren Taschen zu falten, sie dann zu verkaufen. Der Steuer-Fachmann gab ihm seinen Rat, nachdem er quietschend schrie, bekam plötzlich Tante Gundula einen Lachanfall. Damit der Bischof beim nächtlichen Weihrauch-schniefen nicht "high" durch die Drogen Eichhörnchen-Nester taumelte und nackt Bongo spielte. Adeba beeinflusste einen Ausbruch von Gefühlen, die er sehr gut unter Kontrolle bekam. Als eingefleischter Rollstuhlfahrer vertreibt man sich die Zeit mit den Babysitterinnen. Damals als Schafherden noch wichtig waren,
  3. ich bin seit dem 16.07.07 verheiratet unsere beziehung begann am 17.04.03 und verlobt haben wir uns am 15.09.04
  4. damit Baby sich wohler fühlt-würde mami alles tun!
  5. STW

    was kochst du?

    Sabine kocht für ihre Freunde Pizza - ohne Nachspeise
  6. wenn die windel voll ist- muss sie gewechselt werden
  7. Ich sitze hier allein im Gras, verknallt in eine schöne Flasche aus Kokosnussfasern. Sie ist gefüllt mit 1.000 bunten Bonbons mit Schokolade, welche sehr fröhlich macht. Komischerweise merke ich wie jemand hinter einer Palme beginnt lauthals und dreckig zu lachen. Entsetzt schaue ich zwischen den Palmen einem Eichhörnchen zu, wie es mich gierig angaffte und mit angespitzten Ohren wackelt. Langsam kriecht es über mich! Doch das war noch harmlos den Menschen werden durchaus schonmal hinterhältiger! Eichhörnchen handeln immer vom obersten Gerichtshof. Ich überlegte ernsthaft ob ich dem Wahnsinn ein für alle mal entfliehen könnte, aber es zeigte sich, dass ich tiefer gelegte Autos fürchte. Sinnvoller wäre für die Eichhörnchen-Nation ein auserwähltes Obereichhörnchen das überwältigende, aufgeblasene und arrogante Rülsper von sich gibt. In kurzen unvorstellbar hat es ausgesehen als ob jemand einen Wutanfall vortäuscht und sich danach mit Glühwein betrinkt. Jedoch war alles ein riesen Reinfall, weil Heino's Comming-Out gescheitert schien. Er schrie als wollten große Ameisen über seinen Arm krabbeln und alle würden gleich miteinander tanzen damit er auf dem Riesenrad klatschend seine Männlichkeit betrachten kann und dementsprechend schnell die Verantwortung verliert! Doch dann erschien die Frau aus Misery! Sie aß eine verschimmelte Grillwurst die schon sehr richtig nach etwas Lebendigem aussah! Angewidert ging es weiter. Samstags war unangemeldeter, stinkender Besuch angereist gekommen. Aber erstaunlicherweise mischte sich die Bohne so dreist ins Geschehen, damit er ihr die Fetzen vom Teppich streicheln kann ... Seine azurblauen Krampfadern widerten ihn in keinsterweise an, denn seine neue Flamme aus Italien ist noch blauäugig. Aber warum krault sie seine Füße? Na, rate mal!! Weil immer noch keiner bemerkt wie einfach das Wetten blauäugiger Italienerinnen um diese Sitzecke ist. Heutzutage wundert man sich über solche gelben Flecken in den Gedankengängen. Erst wenn jeder Purzelbäume schlägt läuten alle goldene Glocken ein. Der Bischof, welchen ich zu den besten Zeiten zum Boxen überredete, konnte mir helfen. Hunderte Luftballons flogen quer übers Garten zum Plantschbecken und zündeten knallende Gartenzwege rücksichtslos ab!!! Nun passierte etwas ganz aufregendes. Plötzlich wurde der Himmel schwarz und die Sonne ging unter! Ganz vorsichtig probierte der Eichhörnchen-Clan Bastkörbchen zu zusammenfaltbaren Taschen zu falten, sie dann zu verkaufen. Der Steuer-Fachmann gab ihm seinen Rat, nachdem er quietschend schrie, bekam plötzlich Tante Gundula einen Lachanfall. Damit der Bischof beim nächtlichen Weihrauch-schniefen nicht "high" durch die Drogen Eichhörnchen-Nester taumelte und nackt Bongo spielte. Adeba beeinflusste einen Ausbruch von Gefühlen, die er sehr gut unter Kontrolle bekam. Als eingefleischter Rollstuhlfahrer vertreibt man sich die Zeit mit den Babysitterinen. Damals als
  8. Ereignisse E rik R uft E milia I hr G roßvater N immt I mmer S einen S pielzeug E imer
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.