Jump to content

Kidstar

Mitglied
  • Posts

    9
  • Joined

  • Last visited

About Kidstar

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • Bundesland
    Hamburg
  • Land
    Deutschland

Rund um die Familie

  • Beruf
    Zahnarzthelfer
  • Kinder
    2 Kinder
  • Kinderwunsch
    2
  • Familienstand
    Geschieden
  • Kontakt:
    Schreibt mir bitte nur im Forum

Kidstar's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

10

Reputation

  1. Vielen Dank Wo kann man denn lesen welche Seiten man teilen darf? habt ihr da eine Liste?
  2. Niko ist 3 Jahre alt. Es ist auch alles schon wieder weg. Der Arzt hat gesagt, dass wir ruhig nochmal einen anderen Apfel ausprobieren können. Auch wieder nur ein Bisschen und dass die Aphten das nicht sein können, obwohl das leicht zu verwechseln sei. _____________________________________ Ist der Link weg?
  3. Hallo, wir haben am Wochenende unserem kleinen Niko Apfelmus gegeben. Er war davon ganz begeistert. Heute habe ich in seinem Mund aber rote "wunde" Stellen gesehen. Meine Frau ist ebenfalls allergisch auf Äpfel. allerdings nur auf die Schale. Wenn sie die Schale entfernt, kann sie sie essen. Aus diesem Grunde haben wir die Schale entfernt und außerdem nur vorsichtig probieren lassen. Insgesamt hat er vielleicht eine Ecke gegessen. Weil wir eben nicht wussten wie er darauf reagieren wird. Jetzt mache ich mir aber doch Sorgen, ob das davon kommen kann oder vielleicht andere Ursachen hat. Ich habe mich erst mal im Internet schlau gemacht. Meine Frau ist heute unterwegs, daher kann ich vormittags nicht zum Arzt, aber heute Nachmittag habe ich einen Termin. Während meiner online Recherche habe ich in einigen Foren gelesen, dass diese Rötungen durchaus eine allergische Reaktion sein können, wenn auch in diesem Fall zum Glück nur eine leichte. Das war jetzt ein anderes Forum und ein anderes Thema, daher wollte ich hier nochmal wissen, ob das nicht vielleicht doch etwas anderes sein kann.Ich könnte mir auch vorstellen, dass er Aphthen hat. Hierzu habe ich auf Netdoktor gelesen, dass die Rötungen durchaus dazu passen würden. Allerdings haben die ganz andere Ursachen. Meine Fragen jetzt speziell hierin diesem Forum. Mir ist natürlich klar, dass hier nur Erfahrungen ausgetauscht werden können. -Hat euer Kind auch schon mal auf Apfel reagiert? -Wenn ja, wie hat sich das bemerkbar gemacht? -Kam es auch zu Rötungen der Mundschleimhaut? -Wie stark kann sich die Reaktion ausweiten? Ich danke euch schon mal fürs durchlesen Liebe Grüße Kidstar
  4. Ich bin auch für Stoffwindeln. Sie sind umweltfreundlich und die kinder sind dann schneller trocken, wenn sie auch mal nicht so dicht sind.
  5. wie viele habt ihr denn ? we hält hier den Rkord ^^
  6. versuchen so lange wie möglich nichts zu essen und versuchen den Rokord zu brechen. Das klappt natürlich nur wenn man es gemeinsam macht. Und wenn es vielleicht was zu gewinnen gibt. Übrigens Suppen Trinken gilt als schummeln
  7. wenn es ganz schnell gehen muss. Spagetti durch würstchenscheiben stecken und dann kochen googlet es mal. Echt aufragend
  8. Hehe kennt ihr die namen aus dem Programm von Jürgen von der Lippe? wie war das noch, joghurt.... hahah okay ich habe auch einen ernsten Vorschlag: -Mike
  9. Bin die Kidstar, ich habe 2 Kinder komme aus Hamburg und wollte mich hier erst mal umsehen und in dem einen oder anderen Forum meinen Senf dazu geben. Horrido^^
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.