Jump to content

Lurps

Mitglied
  • Content Count

    158
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

11 Neutral

About Lurps

  • Rank
    Grundschulkind

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • Bundesland
    Nicht in Deutschland

Rund um die Familie

  • Kinder
    2 Kinder
  • Schwanger
    Nein
  • Kinderwunsch
    2
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Schreibt mir bitte nur im Forum
  1. Danke für deine Antwort. Laut Fa kann man Verwachsungen nicht im Us erkennen. Naja ich bin wohl dieses Mal etwas ungeduldig! :-(
  2. Hallo ich bins schon wieder :-) Mein Ks ist jetzt über 7 Wochen her und ich hab im linken Unterbauch immernoch ziehende Schmerzen. Also nicht ständig, aber schon öfter am Tag. Gefühlt wie am Eierstock, wo jedoch laut Gyn alles in Ordnung ist. Hab auch das Gefühl es hängt irgendwie mit dem Darm zusammen. Denkt ihr das kann nach der Zeit von 7 Wochen noch normal sein oder sind das dann jetzt Verwachsungen und das bleibt so ?? Muss vielleicht dazusagen dass ich 2 Wochen nach dem Ks noch eine Ausschabung hatte. Ich hatte nach meinem ersten Ks vor einigen Jahren einfach überhaupt keine Beschwerden und bin jetzt schon etwas verunsichert. Wie war/ist das bei euch?
  3. Ahhh, gute Idee !!! :-) Dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin! Wird gleich getestet! Danke
  4. Tragetuch hab ich auch aber damit komm ich gar nicht klar. Hab es mir von der Fachfrau binden lassen, hatte aber das Gefühl mein Kind hasst es im Tuch zu sein. Er atmet darin sehr schnell und versucht sich wegzudrücken.
  5. Ja da hast du warscheinl recht. Ich hab da gerade keins da aber ich beschreibe es mal etwas näher. Kann das Foto bei Bedarf nachliefern. Wenn ich ihn in den Einsatz lege dann liegt der Kopf schon ausserhalb/oberhalb des Einsatzes. Wenn ich das Ganze dann noch in den Ergo stecke dann geht mir sein Kopf bis zur Nase, während der Ergo selbst mir ja nur bis auf Brusthöhe hochgeht. Er würde ohne Einsatz ganz gut reinpassen aber er kann den Kopf natürlich nicht gut halten.
  6. Hallo, mein Kind ist mit 7 Wochen wirklich bei Weitem zu groß für den Einsatz. Ohne Einsatz wird der Kopf nicht gestützt und er bekommt die Beinchen glaub ich auch noch nicht so weit auseinander. Kann das sein dass ich den Ergo jetzt eigentlich gar nicht nutzen kann bis er den Kopf gut genug halten kann? Oder gibt's da noch einen Trick vielleicht ? Ich habe den Neugeboreneneinsatz mit diesem ich nenns mal Sitzkissen unten drin.
  7. danke lavida das mach ich bestimmt! regelmässig lefax und flohsamen zur stuhlauflockerung haben es erträglich gemacht falls es dich auch trifft dieses mal! aber muss ja nicht sein, ich drück die daumen!
  8. danke für eure antworten! hmm unterscheidet sich aber halt schon ziemlich von normalen blähungen! aber ich hab das gefühl es wird langsam besser! soo froh bin! ja ich bin auch eine wintermama und ich schau öfters bei euch rein! :-) werde bestimmt in nächster zeit auch mal was beitragen, ist sehr nett bei euch!
  9. Hallo ihr Lieben, ich hab da mal eine unangenehme Frage an euch.... Hattet Ihr nach dem Ks auch Probleme beim Stuhlgang? Ich hatte vor 15 Tagen meinen 2 Ks und hab seitdem Probleme. Es fühlt sich an als sei Luft eingeschlossen und das ist soo schmerzhaft dass ich ich manchmal richtig krümme und hoffe dass da nichts reisst innerlich, so fühlt es sich nämlich an. So Kolikartig irgendwie. Nach dem Toilettengang ist es dann weg bis zum nächsten Mal. Ich kann mich dunkel erinnern dass ich das beim ersten Ks auch schon hatte aber das ging das ziemlich schnell von alleine wieder weg Kennt das noch jemand?
  10. Danke für die Empfehlungen. Ich nehme jetzt abends eine Ferro Sanol während dem Essen, ist zwar so nicht optimal aber ich denk besser als gar nicht. Bauchschmerzen und Durchfall hab ich trotzdem jetzt oft. Wenn sich das nicht bessert versuch ichs auch mal mit den Pillen von DM ! Welcher Wert genau getestet wurde weiss ich gar nicht. ich weiss auch nicht wie niedrig dieser Wert war aber ich fühl mich schlecht und ich kenne dieses Gefühl noch ganz gut von der ersten Schwangerschaft als der Wert im Keller war. Mir wird schnell schwindlig, ich könnte den ganzen Tag nur schlafen, hab so ne rissige Zunge und fühl mich halt wie durch den Wolf gedreht. @Schokomaus: Hast du auch solche Symptome Schokomaus oder sind die doch eher allgemein schwangerschaftsbedingt? Ferritin 9,1 ist ja echt auch wenig! Weisst du warum dein Wert so unten ist?
  11. ok danke euch! dann versuch ichs doch mal mit ferro sanol ! kräuterblut vertrag ich auch aber ich hab den niedrigen wert trotz kräuterblut!
  12. Hallo ihr Lieben, mein Eisenwert liegt unterm Grenzwert und ich habe Tardyferon verschrieben bekommen. Ich kann das nur absolut nicht bei mir behalten, mein Magen dreht bei der kleinsten Reizung total durch, selbst die Magnesiumtabletten sind ein Problem. In der ersten Schwangerschaft hab ich Ferro Sanol genommen und eigentl ganz gut vertragen. Macht das Sinn die Marke zu wechseln? Ist doch eigentl das gleiche drin oder? Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich die Tablette einnehmen kann dass mein Magen da besser mitspielt?
  13. Mit in den OP !?! Scheint echt ein hartes Kaliber zu sein deine Tochter! Lach !
  14. Bei uns ist es eine ähnliche Situation, meine Große ist zwar schon 6 aber ich hab ihr auch gesagt dass der Bauch aufgeschnitten wird. Nach anfangs großen Augen hab ich ihr aber schnell klarmachen können dass das nicht wehtut und dass ich das bei ihrer Geburt total gut so fand weil manche Kinder eben unten nicht durchpassen. Wir haben die Narbe zusammen betrachtet und ich glaube sie hat gemerkt dass ich die Narbe mag. Ist auch wirklich so, sie erinnert mich an ihre Geburt! Dass man bei einer Geburt sterben kann war letztens auch Thema hier. Da hab ich vollkommen abgeblockt und gesagt dass das früher mal so war aber heute nicht mehr so ist. Sie war damit dann zufrieden. Ich glaube es ist wichtig rüberzubringen dass man davor überhaupt keine Angst hat sondern es gut so ist und man sich darauf freut.
  15. danke, ihr helft mir wirklich! zwischenzeitlich denke ich dass meine tochter im unterricht einfach gar nichts so richtig mitbekommt weil alles andere noch so spannend ist! dadurch entgehen ihr glaube ich so dinge wie z.b. die gross- und kleinschreibung bei den hausaufgaben gehandhabt wird! dass wir die hausaufgaben verbessern sollen begründet die lehrerin übrigens damit dass sie denkt der lerneffekt wäre dadurch besser! weil sie im unterricht nicht die hausaufgaben mit jedem einzelnen nochmal durchgehen könnte! ihr würde das was sie im unterricht mit den kindern macht zur leistungseinschätzung vollkommen reichen! ich werde sie trotzdem mal ansprechen!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.