Jump to content

tabby81

Mitglied
  • Posts

    978
  • Joined

  • Last visited

About tabby81

Profile Information

  • Geschlecht
    weiblich

Adresse

  • PLZ
    38855
  • Bundesland
    Sachsen-Anhalt
  • Land
    Deutschland

Rund um die Familie

  • Beruf
    Industriekauffrau
  • Kinder
    1 Kind
  • Kinderwunsch
    1
  • Familienstand
    Verheiratet
  • Kontakt:
    Schreibt mir bitte nur im Forum

tabby81's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

11

Reputation

  1. Hallo Schnecki, ab morgen ist Mama in der 40. SSW und es gibt noch keine Anzeichen, dass Du ausziehen möchtest. Wir freuen uns alle sehr, dass Du Dich so gut entwickelst und schön lange in Mamas Bauch geblieben bist, aber langsam wird es anstrengend. Mama macht die Hitze zu schaffen, gut das Papa die letzten 2 Wochen Urlaub hatte. Allein mit Deinem großen Bruder hätte sie das nicht mehr geschafft. Jeden Tag warten wir gespannt auf ein paar Startsignale, außer ein paar unregelmäßigen Vorwehen passiert aber nie etwas. Solltest Du Dich diese Woche nicht auf den Weg machen, hat Mama für nächstes Wochenende eine Einweisung ins KH da ihre FA und Hebamme im Urlaub sind. Eingeleitet wird aber nicht, da Dein Brüderchen mit einem KS zur Welt kam. Es bleibt also weiter spannend. Mama glaubt, dasss Du die Größe 50 nicht brauchst, da Du vor 1,5 Wochen schon auf 3400 g geschätzt wurdest. Hoffentlich hast Du nicht auch noch einen Dickkopf dazu, Ach Schnecki noch ein paar Tage und dann bist Du da und machst unser Leben und unsere Familie komplett.
  2. Hallo Schnecki, Mama ist jetzt in der 34. Woche und guter Hoffnung bald einen schönen Namen für Dich zu finden. Viele Sachen haben wir bereits für Dich gekauft. Mama hat die ersten zwei Kleidergrößen gewaschen und einsortiert. Langsam sammelt sie auch alles für die Kliniktasche zusammen, das wird den Papa beruhigen. Vor Kurzem haben wir Deine Wiege aufgebaut und Dein Büderchen war so süß. Er hat gleich ein paar Kuscheltiere hinein gelegt und super aufgepasst, das sie schlafen können. Er singt Dir auch öfter etwas vor und streichelt Mamas Bauch. Das wird bestimmt sehr aufregend für Ihn. Am Freitag hat Mama Kreissaalgespräch, da es diesmal eine normale Geburt werden soll, hoffentlich. Ab Sonntag ist Mama dann offiziell im Mutterschutz. Das ist irgendwie alles so neu. Mama freut sich jeden Tag über Deine Turnübungen, bleib so lieb und in 6-7 Wochen können wir über Deinen Auszug sprechen. Knutscher...
  3. Hallo Ihr Lieben, mittlerweile bin ich in der 34. Woche und es gibt noch keine sichere Entscheidung für einen Namen. Die bisher vorgeschlagenen Namen hat mein Mann abgeleht. Bisher stehen Karla und Lene zur Wahl. Wobei ich mir bei Lene nicht sicher bin, ob das nicht immer als Abkürzung für einen anderen Namen angesehen wird. Wir suchen weiter nach einem 2-3 silbigem Vornamen und nun sind alle Anfagsbuchstaben erlaubt. Was haltet Ihr von unseren zwei Vorschlägen?
  4. Hallo Schnecki, so hat Dich Dein Brüderchen getauft. Einen richtigen Namen konnten Mama und Papa für Dich noch nicht finden. Nach 5 Wochen Denkerpause steigen wir heute Abend wieder in die Verhandlungen ein. Mama ist seit heute in der 30. Woche angelangt. Langsam geht die Anspannung etwas zurück und der Nestbautrieb setzt ein. Letzte Woche hatte Mama Ihren 3. US. Frau Dr. ist sofort aufgefallen, wie groß der Bauch schon ist. Mama auch, sie sieht ihre Füße nicht mehr und gerade jetzt fällt immer alles runter. Du Schnecki bist schon ganz schön schwer ca. 1500-1600g. In den letzten 3,5 Wochen hattest Du einen ordentlichen Wachstumsschub. Alle Werte und auch CTG sind i.Ordnung. Die Plazenta sieht gut aus und Du liegst bereits richtig herum. In knapp 2 Wochen hat Mama den nächsten Termin, da soll sie wieder auf diesen ollen Stuhl klettern. Ob das was wird? Ansonsten ist Dein großer Bruder in sein neues Zimmer umgezogen und die Möbel sind bereits wieder zum Babayzimmer umgebaut. Mama hat eine Liste geschrieben, was noch benötigt wird. Irgendwie ist es doch noch so einiges. Aber was gibt es schöneres als Babyshopping:o) Liebe Schnecki wir freuen uns sehr auf Dich, aber ausgezogen wird frühestens in 2 Monaten!
  5. Hallo kleine Maus, gestern waren Mama und Papa zur Nachkontrolle Doppler in der Klinik. Frau Dr. war sehr zufrieden mit uns. Alle Werte haben sich normalisiert und die Lungenreife ist nicht nötig. Mama ist jetzt in der 26. SSW und Du bist schon ca. 800g schwer. Trotzdem wäre Mama wohler, wenn die nächsten 3 Wochen schon vorbei wären und Sie endlich über die Geburtswoche von Deinem Bruder hinaus wäre. Wir haben aber ein gutes Gefühl und Du bist ja auch recht mobil, also ist bestimmt alles in Ordnung. Leider muss Mama wieder die ollen Eisentabletten nehmen. Nach 3 Tagen ging die Verstopfung wieder los. Das scheint bei Mama zum schwanger sein dazu zu gehören. Nächste Woche haben wir wieder einen Termin bei unserer Hebamme. Küsschen bis bald...
  6. Hallo süße Maus, gestern hatte Mama den Termin zur Feindiagnostik.Mit Dir ist alles i.O. Du bist prima entwickelt und wiegst schon ca. 530g. Auch die Plazenta liegt diesmal nicht vor dem Muttermund und mein Blutdruck ist auch besser (BV sei Dank). Leider gab es eine Abweichung bei der Doppleruntersuchung. Irgendwie ist der Druck in den mütterlichen Gefäßen (Blutversorgung) links zu hoch. Aufgrund Mamas Vorgeschichte haben wir in 2,5 Wochen nochmal einen Kontrolltermin im KH. Sollte der Druck immer noch erhöht sein, bekommt Mama zur Sicherheit die Lungenreifespritze. Frau Dr. meinte aber, wir sollen uns erstmal nicht zu große Sorgen machen und das macht Mama auch nicht. Ich weiß einfach das alles in Ordnung ist und es auch bleibt.
  7. Hallo, mittlerweile haben wir einen Namen der in Frage kommt, aber 100% sicher bin ich noch nicht. Wir erweitern die Suche auf Namen die mit A, E, M, K oder T anfangen und auf a enden. Taddi und Seele vielleicht ist da was dabei. Ich nehme es mit auf die Liste. Für weitere Vorschläge wären wir sehr dankbar.
  8. Gestern Abend ist auch Frieda raus gefallen. Ein Doppelname kommt für uns beide nicht in Frage. Wir sind weiter auf der Suche nach einem Namen, den man nicht unbedingt verniedlichen kann. Es bleibt spannend.
  9. Danke für die 1. Vorschläge. Bisher habe ich nur Karla und Frieda notiert, Frieda mit ?. Irgendwie scheinen auch S-Namen nicht unser Fall zu sein. Habt ihr noch ein paar Vorschläge für uns. Leider lehnt mein Mann meine bisherigen Favoriten Ella ab, auch Elea fand ich toll, er leider gar nicht. Das wird noch was werden.
  10. Hallo Ihr Lieben, wir suchen einen Mädchennamen, möglichst deutsch der gut zu unserem Prinzen passt. Unser Sohnemann hat einen einsilbigen Namen mit 3 Buchstaben, der mit M beginnt. Ich möchte eigentlich die Buchstaben L und M am Anfang vermeiden, da bei uns im Umfeld oder Region sehr oft anzutreffen. Der Name sollte auch nicht unbedingt mit i enden, das macht einen Namen immer so niedlich. Mein Mann sieht das etwas anders:atongue: Ganz lange Namen 4-silbig oder mehr, scheiden vorerst auch aus. Ich hoffe ihr habt ein paar Ideen für uns. Ich bin zwar erst in der 20. Woche, habe aber das Gefühl, dass uns die Einigung diesmal etwas schwerer fallen wird. Vielen Dank an Euch
  11. Hallo meine kleine Maus, Mama hat schon eine Weile nichts geschrieben. Heute waren Dein Papa und Deine Mama bei der 2. Vorsorge. Mama ist jetzt schon in der 20. Woche. Heute konnte Fr. Dr. Ihre Vermutung aus der 17. Woche bestätigen, Du bist ein Mädchen. Mama und Papa freuen sich sehr auf Dich! Jetzt heißt es Alternativen zu Rosa finden ) Kleine Maus Du bekommst einen ganz tollen großen Bruder. Er wird nach dem Kindergarten erfahren, dass er eine kleine Schwester bekommt.Mit Deinen knappen 300g hast Du gestern Abend schon sichtbar Mamas Bauchdecke bewegt, obwohl Mama keine Gazelle ist. In 3 Wochen haben wir einen Termin zum Feinultraschall, eine Vorsichtsmaßnahme wegen der Frühgeburt Deines Brüderchens. Mama spürt, das alles in Ordnung ist. Ein Bild von Deinem Gesicht zu bekommen war leider nicht möglich, vielleicht in 3 Wochen oder später beim 3D-US. Auch Maus wir haben Dich schon jetzt so unglaublich lieb.
  12. Hallo mein kleines Bärchen, gestern war Mama wieder beim Arzt. Du bist nun schon 5,1 cm groß und hast Dich kräftig bewegt und gewunken. Mama ist jetzt Mitte der 12. Woche, seit gestern erzählen wir allen, dass es Dich gibt. Mama hat fast geweint, so schön war es Dich wieder zu sehen. Deinem Brüderchen werden wir es erst später sagen, wenn Mamas Bauch etwas größer wird. Mama hat gestern die Welt nicht verstanden, seit 2 Wochen darf Sie nicht mehr arbeiten gehen, aber Ihre Ärztin hat Ihr erst in 8 Wochen wieder einen Termin zum Baby-TV gegeben. Das passt doch nicht. Nachdem Mama die ganze Nacht hin und her überlegt hat, hat Sie eben in der Praxis angerufen und mit der wirklich netten Arzthelferin einen zusätzlichen Termin in 4 Wochen vereinbart. In 4 Wochen sieht Sie Dich endlich wieder, dann kan man auch sehen, wo diesmal die Plazenta sitzt. Mama hat gestern eine Spieluhr für Dich gekauft und einen kleinen Schlafanzug. Du hast Dich gestern so gedreht, das Fr. Dr. Dir ganz lang zwischen den Beinen schallen konnte, dort war ein dunkler Fleck/ Knubbel zu sehen. Bist Du vielleicht ein Junge, wie Mama geträumt hat?
  13. Hallo mein Pünktchen, oder soll ich Gummibärchen sagen? Am Dienstag war Deine Mama nach 3 langen Wochen wieder beim FA und es ist alles in Ordnung mit Dir. Dein Herz schlägt fleißig und Du hast Dich super auf dem Ultraschallbild gezeigt. Man sieht ganz deutlich die Füßchen, Händchen und das schon in der 10.SSW. Mama geht es auch besser die Verstopfung ist weg und der Magen wird nur noch selten hart. Seit gestern Mittag ist Mama nun mit einem BV zu Hause und konzentriert sich aufs Ausruhen. In 12 Tagen darf sie wieder zum Doc und dann sind die kritischen Wochen bald um. Dein Papa wird Augen machen, wenn er morgen von der Dienstreise nach Hause kommt. Er hat Dein Bildchen noch gar nicht gesehen. Irgendwie ist alles noch so unglaublich aber doch real.
  14. Hallo mein Pünktchen, lange war Mama nicht hier. Sie hatte ganz schön mit sich selbst zu tun. Mamas Verdauung ist durch das Progesteron so eingeschlafen, das sie Verstopfung und Magenschmerzen plagen. Außerdem macht sie sich Sorgen, da die Anzeichen weniger werden. Die Brust tut ihr kaum noch weh und übel ist ihr auch nicht mehr. Hoffentlich ist alles in Ordnung mit Dir! Seit Weihnachten, weiß auch die Familie, dass du eingezogen bist. Es freuen sich alle sehr auf Dich. Noch 9x Schlafen und dann ist hoffentlich aus einem Pünktchen ein kleine Bohne mit schlagendem Herzchen entstanden.
  15. Hallo mein Pünktchen, Du bist da! Mama und Papa sind so erleichtert. Wie weit Mama wirklich ist, wissen wir nicht ganz genau. Ende 6. Anfang 7. SSW. Am 8.01. muss Mama wieder zum Arzt, wenn es Dir gut geht, bekommt Sie ihren Mutterpass. Ach Pünktchen, die Ärztin musste gar nicht suchen, du warst sofort zu erkennen eine schöne Fruchthülle mit Dottersack und einem kleinen Eckenhocker. Mama hat mit der Ärztin besprochen das es event. ein BV wird, wegen Mamas Stress auf Arbeit und dem frühen Auszug Deines Brüderchens aus Ihrem Bauch. Auf der einen Seite kann Mama sich gar nicht vorstellen so lange zu Hause zu sein, aber sie wird genau das machen, was das beste für dich ist. Pünktchen noch 4 Tage dann erfährt auch der Rest der Familie von Dir und wird erstmal zum Schweigen verpflichtet. Mann noch 19 Tage bis Mama Dich wieder sieht....soo lange.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.