Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'unterleib'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

  1. Hoffe Ihr könnt mir helfen...hab seit gestern Abend Schmerzen im Unterleib...glaube nicht das das Dehnungs-/Wachstumsschmerzen sind, denn das hier fuehlt sich ganz anders an...ein ziehen im Unterleib, mehr mittig und vor allem wenn ich laufe...im sitzen merke ich so gut wie gar nix...was kann das sein? Hab jetzt natuerlich (mal wieder) Angst das irgendwas nicht in Ordnung ist! Der kleine Zwerg bewegt sich fleissig...aber mach mir trotzdem Sorgen...nächster US ist erst nächste Woche Donnerstag!
  2. hallo heute bin ich auf die toilette gegangen und habe gesehen dass ich blutungen habe ich bin dann sofort ins krankenhaus dort wurde festgestellt das ich im unterleib eine schürfwunde habe und eine schwangerschaft zyste habe wie zu groß istdie ärztin sagte das eine schwangerschaft zyste normal wie aber meine sehr groß ist aber dem baby geht es gut hat jemand noch erfahrungen mit blutungen und einer zyste ich habe jetzt ziemlich angst
  3. Hallo Ihr Lieben Ich bin jetzt in der 5 ssw und ich freu mich ja das es so ist aber ich habe schon Angst weil ich im Oktober 2009 eine Fehlgeburt hatte in der 11ssw, jetzt hab ich angst das sowas wieder passieren wird. Ich versuche nicht so oft daran zu denken aber ab und zu denkt man daran, weil ich manchmal so ein ziehen im Unterleib habe aber ich denke das ist doch normal oder? Weil bei meine Tochter(4) hatte ich das garnicht.
  4. Besondere Tage gibt es ja einige und eigentlich magst Du die auch sehr gerne. Aber auf die besonderen Tage vor den Tagen könntest Du echt verzichten. Der Unterleib tut weh, Deine Stimmung ist im Keller, der Rücken schmerzt und der Kopf scheint auch gleich auseinander zuspringen. Viele Frauen leiden an den Tage vor der nächsten Regelblutung unter diesen oder ähnlichen Beschwerden. Foto: wrw / pixelio.de Weiterlesen...
  5. Hallo ihr Lieben, also ich bin jetzt in der 33. SSW und fühle mich seit gestern total schlapp und müde und hatte gestern abend ziemlichen Druck nach unten.Heute hatte ich Kreuzschmerzen und leichte mensartige Schmerzen im Unterleib und eine leichte Übelkeit.Könnten das Senkwehen sein? Wenn ja, wäre das nicht ein bißchen zu früh? Bin ein bißchen unsicher.Soweit war immer alles in Ordnung Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen LG Jenny
  6. Bei mir wurde nur 2 tage.. normal habe ich immer Tage danach nach 2 Tagen.. viel schleimhaut vom Gebärmutter raus... habe immer kurz.. diesmal nur einmal schleim.. wenig blutungen.. Da hatte ich Tablette von Clomifen bekommen und auslösungsspritze bekommen vor einem Monat..letzte Regel (23.5.) Wir wünschen noch ein Kind... meine Tage sollte am 20.6. kommen.. hat verspätet erst am 23.6. aber nur 23.6. normale Blutungen nicht viel, dann 24.6. nur einmal schleim raus.. sehr wenig.. sonst habe ich viele...Manche auch Bauchweh.. nur kurz oder Unterleib... ist normal?? Ich mache mir keine Gedanken... nur zu kurz... kann trotzdem auch passieren dass man schwanger wird...?? oder ist das normal??
  7. Hallo Mädels, ob mich hier noch jemand kennt *grübel* Seit Februar bin ich ein zufriedener Patient in der Kiwu D´dorf... also wenn noch jemand ne Klinik sucht kann ich nur sagen auf nach Düsseldorf! Bin jetzt im 3 Puregon versuch... und beim 13 Zt und soll heute mit Ovitrelle meinen ES auslösen, hab nur das gefühl das der ES von allein gekommen ist hab leichtes ziehen im Unterleib und super Zerfix spinnbarer gehts net :-) meint ihr ich kann damit was falsch machen wenn ich die spritze jetzt nehme? Also die Packungsbeilage sagt nix dazu. LG Chrissy
  8. Hallo ihr Lieben. Bin auch schwanger, hatte am 23.04. zwei positive digitale SST, am 24.04. War die Gebärmutterschleimhaut 13,2 mm dick. am 30.04. hatte ich den nächsten Termin, es war eine Fruchthöhle zu sehen, die 4,5 mm/3,5 mm misst. Nun meine Frage: Ist das nicht viel zu klein ? und was müsste man nun am Freitag, den 08.05. alles sehen ? Das ist doch dann 6+1 oder nicht? Liebe Grüße, Vanilla Cream
  9. Hallo, ich wollte nur fragen ob es noch jemanden wie mich gibt. Also ich war schwanger und habe vor sieben Monaten eine gesunde Tochter zu Welt gebracht. Bis vorgestern habe ich sie auch noch gestillt! Da ich Scherzen im Unterleib hatte bin ich zum Arzt gegangen, der bei mir einen Ultraschall gemacht hat. Beim Ansehen der Eierstöcke stelle er die Diagnose PCO, obwohl ich noch stille (jetzt bin ich beim abstillen).´ Gibt es bei euch auch solche Fälle? Was habt ihr gemacht?
  10. Hallo Also.. ich wollte einfach mal anschreiben da ich jetzt auch neues Mitgleid bin^^ ich hab ne hormonstörung und dachte ich kann gar keine kids mehr bekommen plötzlich wurde mir schlecht , ich hatte ständig ein ziehen im unterleib und iwi voll die doofen rückenschmerzen.. hoffnung is auf jedenfall da ^^ hab mir lange nen kopf darüber gemacht und freue mich kletztendlich drauf ^^ sam dienstag weis ich mehr da geh ich zur frauenärztin
  11. Hallo Ihr Lieben, ich habe am 22.12.2008 meinen kleinen sohn bekommen und habe immernoch sehr starke schmerzen im unterleib.Anfangs dachte ich, das wäre normal, da sich da ja auch alles zurück bildet, aber jetzt mach ich mir langsam sorgen. Ich blute sehr stark und auch sehr frisch, also von "altem" blut nichts zu sehen...aber das schlimmste ist, wenn ich mich auf die toilette setzen, zum wasserlassen, hab ich da so einen druck auf der mumu, dass ich sofort aufstehen muss und mein geschäft nicht mache.....der schmerz fängt unterm kitzler an und zieht bis unten zum damm....als ob jemand mit der faust von innen nach außen gegen drückt. habe morgen einen termin beim FA, aber wollte mal fragen ob jemand von euch wissen könnte was das sein kann!! Ich bitte euch, helft mir...... LG jenny
  12. Ich bin 25 und habe schon 2 süße zwerge... Meine große ist 4 jahre und mein kleiner ist 1 Jahr... Im moment bin ich wieder am hibbeln..habe seit ein paar Tagen wieder einen druck im unterleib und so manch andere weh wehchen.. bekomme aber erst so 5-6.01.2009 meine Periode also heißt es warten und hibbeln... ansonsten hoffe ich auf ein gutes zusammenschreiben hier im Forum... Gruß NovemberMama
  13. Hallo Ich habe da mal eine frage und zwar? Ich habe seid 1 woche immer wieder auftauchende Schmerzen Im Unterleib und Machmal auch Magenkrämpfe. Im Unterleib ist das so ein stechender Schmerz er kommt oft wenn ich stehe aber auch im Sitzen, dann krämpft sich alles bei mir zusammen. Und es dauert dann mindesten eine Halbe stunde bis das wieder vorbei ist machmal aber auch nur 5 minuten. Schwanger kann ich aber nicht sein weil ich seid 1 Jahr keinen Partner habe. Also wenn jemand weiß was das sein Könnte dann bitte schreibt mir doch. Danke schonmal im Vorraus
  14. Hallo! Ich steh echt auf den Schlauch. Ich hatte am 10.09.08 einf FG bei 5+1 SSW. Es war echt schlimm. Aber nun gut. Ich war beim doc er meinte AS brauch ich nicht und kann auch gleich weiter üben. Okay-gesagt getan. Nun bin ich ZT 36 und? Nix...keine Mens in Sicht. (Sonst hatte ich immer 30-31 Tage....es hatte sich noch nie verschoben) Ich hatte Sonntag morgen getestet und gestern Morgen. Negativ. Natürlich-wie soll es auch anders sein- ist mein FA im Urlaub bis 20.9.08:mad: Also dachte ich - ruf ich mal bei seiner Vertretung an und was sagt der gute Mann?! Joa-Warten seee ma diese Woche ab-testen sie dann und wenn der Test dann was anzeigt...dann kommen se ma rum. Tja-geholfen ist mir damit nun gar nicht. :confused::confused: Was mach ich nu?! Ich hätte fast gedacht-es hat wieder eingeschlagen...aber anscheinen ja nicht?!!!! Im unterleib zieht es mal rechts - mal links-aber nicht schlimm oder so! Aber das wars denn auch. Lg Saskia
  15. Hallo zusammen, seit dem letzten Zyklus nehme ich Duphaston (vom 15. bis 26.ZT) eigentlich sollte die Mens vier Tage nach der letzten Tablette einsetzen aber ich habe sie schon am 26. Zt bekommen. Ob das was zu bedeuten hat weiß ich nicht. Habe ja auch keinen FA mehr den ich fragen kann. Da ich seit dem 4. ZT wieder starkes Stechen im Unterleib habe, gehe ich davon aus, dass in nächster Zeit ein Ei springen wird. Die Frage ist nur wann. ich hatte irgendwo gelesen, dass der Es von den Medikamenten beeinflusst wird(sich wohl verschiebt). Weiß aber nicht in welche richtung... Hat jemand eine schlaue Antwort für mich?
  16. Hallihallo! Also ich versuchs jetzt nochmal so. Habe am 13.06. die Pille abgesetzt. Am 16.06. hab ich normal die mens bekommen. Am 29. und 30.06 dann eiweißartigen Ausfluss (ES?) Seit 30.06. hab ich ein ziehen im Unterleib und auch etwas apetitlos. Seit 01.07. habe ich Schmierblutungen, erst dunkelbraun, dann etwas heller u heut wieder braun. Das ziehen ist seit heute auch weg. Meine Frage: hängt das alles mit der Hormonumstellung durch Pille absetzen zusammen oder könnte ich auch ss sein??? Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Danke schonmal für eure antworten!
  17. Hallo, ich mal wieder. MIr gehts es nicht so gut. Und da ich mit meinem Freund leider nicht so reden kann wie ich gerne möcht, wende ich mich mal wieder an euch. :type: Mein Körper spielt im Moment echt verrückt. Ich habe das Gefühl, das es diesesmal echt geklappt hat, worüber ich mich echt freuen würde. Ziehen im Unterleib, Brustwarzen tun weh... Anderseits, habe ich das Gefühl, als ob ich jeden Moment meine NMT kriegen würde. Worüber ich mich natürlich garnicht freuen würde. Termin ist aller spätestens morgen. Obwohl ich mich da auch nie drauf verlassen kann, da mein Zyklus mal länger und mal kürzer ist. Ich weiß auch nicht. Bin irgendwie echt durcheinander. Welche Anzeichen hattet ihr am Anfang der SS? Wie ging es euch? Ich habe hier noch mal einen Link, wo ich mal meine Symptome etc. vor kurzem geschrieben habe: http://www.adeba.de/discus2/showthread.php?t=36035 Freue mich über Antworten!
  18. Ach Mädels, ich brauch mal euren Rat; ich raff mein Zyklus nimmer… Hatte ja von Sa – Di (Mi no bißle) meine Mens, ne komplette Woche zu früh. Gut, nehm ja erst seit März die Pille nimmer, der Zyklus muss sich ja erst einpendeln. Jetzt war 2,5 Tage nix und grad, ich geh zur Toi, n total komischer hellbräunlicher Ausfluss. So was hat ich echt noch nie. Sorry für die Formulierung, aber au die Farbe – total komisch! Mens könnens nimmer sein, die hab ich ja seit 2,5 Tagen nimmer aber n ES ja wohl au net, wär n bißle arg früh! Hä? Kennt des einer von euch? Hab auch schon wieder so n Ziehen im Unterleib ! Ach menno, mich nervt´s echt, dass mein Körper macht was er will und ich s gar nimmer blick! Danke schon mal für Antworten!
  19. Hallo Zusammen, ich bin eigentlich neu hier, verfolge aber viele Beiträge schon seit längerem. Kurz zu meiner Geschichte: Mein Mann und ich sind nun im 8ÜZ, im Februar war ich beim FA und er beim Urologen, bei uns beiden ist alles in Ordung. Mein FA meinte ich sollte mal die Temperatur messen, er hat mir alles genau erklärt, und daran habe ich mich gehalten, egal ob Wochenende, Feiertag, Urlaub oder Arbeitstag immer um 05.25 Uhr messe ich. Nun meine bitte: Kann mir vielleicht von euch jemand helfen die Kurven zu deuten? http://www.adeba.de/modules/Tempkurven/kurven/9657c1fffd38824e5ab0472e022e577e.png http://www.adeba.de/modules/Tempkurven/kurven/9657c1fffd38824e5ab0472e022e577e.png http://www.adeba.de/modules/Tempkurven/kurven/9657c1fffd38824e5ab0472e022e577e.png Irgendwie weiß ich nicht wirklich, ob es alles was bringt, und ausserdem habe ich seit 2-3 Tagen ein komisches ziehen im Unterleib. Vielen lieben Dank euch schon mal. Gruß Angela
  20. Hallo ! Wir verhüten seit kurzem wieder mit dem TempiComputer, hab einen sehr langen Zyklus, bin jetzt Tag 24 und denke eigentlich müßte mein ES langsam kommen. Von der Tempi her war er noch nicht, aber ich hab seit 3 Tagen starken Ausfluß und heute eklige Schmerzen im Unterleib v.a. rechts, ähnlich wie Mensschmerzen. Kann es sein dass das der ES ist ? Hat man die Schmerzen vorher oder während des ES und die Tempierhöhung erst danach ? Hab auch vor der SS ein Jahr so verhütet, da hab ich den ES aber eigentlich nie gespürt. LG Stine
  21. Mich würde mal interessieren wer noch alles in der 5. Woche ist. Bin heute 4+4, und habe es am Montag erfahren :-) Aber Anzeichen habe ich irgendwie noch überhaupt nicht, nur hier und da mal ein zwicken im Unterleib. Wie sieht es bei euch aus? Wie groß ist euer Krümel schon? Ich war heute bei meiner Ärztin, und unser Krümel ist sage und schreibe 1,8 mm groß. Ein Herzschlag konnte sie noch nicht feststellen aber das soll man wohl erst ab der 6. SSW sehen können.
  22. Hallo ihr lieben! Ich bin ja jetzt fast in der 38. Woche. Heute hatte ich schon den ganzen ag ein unangenehmes ziehen im Unterleib. Vorhin wurde es dann doch ganz schön heftig und so beschloß ich mal in die Wanne zu hüpfen um der Sache etwas näher auf den Grund zu gehen. Tja, geholfen hat es nix, hab immernoch dieses eklige ziehen im Bereich der KSnaht, wenn nicht sogar noch etwas stärker. Könnten das eventuell sogar schon richtige Wehen sein? Hat jemand mit so etwas Erfahrungen gemacht? Wie lange hat es denn bei euch gedauert bis die Senkwehen dank des badens weggingen bzw. wie lange haes gedauert bis die reichtigen Wehen schlimmer wurden???? Hoffe mir kann wer weiterhelfen
  23. hallo alle zusammen ich hatte gestern NMT und bis jetzt ist immer noch nichts in sicht könnte ich jetzt schon testen oder sollte ich lieber noch warten hab seit samstag laufend ein ziehn im unterleib und ab und zu ein stechen im rücken. Über antworten würde ich mich freuen
  24. Hallo bin auch neu hier, ich heiße yvonne,bin 28 jahre alt,bin mutter eines 10 jahre alten sohnes(vom nochehemann),und bin jetzt fleißig mit meinem lebensgefährten am üben;),momentan wird fleißig gehibbelt(ES 08.01.,GV 07.01 momentan seit mittlerweile 4 tagen immerwieder ein ziehen im unterleib-naja mal schaun,menstr.ist am 22 fällig). freue mich schon drauf hier viele nette leute kennenzulernen-denen es genau wie mir geht:). lieben gruß yvonne
  25. Hallo hatte am 17 Oktober eine As in der 15 Woche!Meine erste Mens hatte ich von 22-27 November am 27 November war mein Hcg von 4080 auf 3 nun war ich lezte Woche im Kh Verdacht auf Blindarm.Vom Chirugie gings zum Gyn der auch Untersuchte und ein Us machte alles ok durfte wieder Heim.Am laufe des Tages bemerkte ich immer wieder ein Paar kleine Bluts Trpf auf meiner Slipeinlage mal waren sie da mal wech.Das gin bis heute Morgen nun ist alles wech mein Fa sagt das kann keine Mens sein ist es Möglich das es Einistungsblutungen waren?Weil ziehen hatte ich auch dachte ja meine Mens kommen aber von So bis nun es ist bereits Donnerstag ist nix mehr zu sehen,Aber ab und an ziehen im Unterleib wenn der Arzt mich verletzt hat dann würde es doch nicht bis Donnerstag an gehalten haben oder? Meine Mens müßte ich heute in einer Woche bekommen lg euere Kc
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.