Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'stechen'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

  1. (Anzeige)In der Schwangerschaft ist Sodbrennen nichts Ungewöhnliches.*Etwa jede zweite Frau erlebt ein Brennen und Stechen in der Speiseröhre – oft zum ersten Mal in ihrem Leben.*Dies ist zwar sehr unangenehm, jedoch meist kein Grund zur Beunruhigung.sts = (typeof(sts)!='undefined') ? sts : Math.random()*10000000000000000;document.write(''); Weiterlesen...
  2. Hallo, habe vom FA Utrogest, wegen einer Gelbkörperhormonschwäche verschrieben bekommen. Nehme diese jetzt seit 7 Tagen 1x2 vaginal. Nun habe ich seit heute mittag ganz ganz leichte Blutungen und gelegentliches Ziehen-Stechen im rechten Unterbauch. Was nun?????? Lg Fine
  3. Hallo liebe MAMIS UND PAPIS... ich würde mal gerne wissen, warum denn gesagt wird das man sich in der Stillzeit kein Tattoo stechen lassen soll! Ich hab in allen Artikeln die ich zu dem Thema gelesen habe immer nur gehört das die Tattoowierer einen während dieser Zeit nicht stechen würden, aber ich habe nicht raus finden können warum das so ist... es waren immer mehr so Vermutungen! Zum Beispiel wegen der Infektions Gefahr... Aber was ist denn mit der Farbe? Hat die auch was damit zu tun das man sich besser nicht stechen lässt? Ich selber habe mir ein Tattoo stechen lassen in der Stillzeit als mein Sohn 8 Monate alt war... mitlerweile ist er fast 14 Monate... nun denke ich aber das es SEHR UNVERANTWORTLICH von mir war dies zu tun... finde aber nicht raus warum!!! Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen! Danke... Eure Yviiii
  4. Hallo ihr lieben, hab wieder mal ne Frage ?Ich muss mit der Ovitrelle auslösen. Wie habt ihr die Spritze gesetzt gerade in den BAuch oder schräg angesetzt:confused: Hab so ein bisschen Schiss davor mir die zu setzten:( !!! Tja und ob das mein Männe hin kriegt , obwohl er sich das zutraut.... Hattet ihr irgendwelche Nebenwirkung von der Spritze?? lg springmaus
  5. Hallo ihr lieben auch bald mamis! Habe seit einiger zeit ein stechen in der scheide......es war immer nur ab und zu aber heute geht es schon den ganzen tag... es sticht,,,,dann ein bisschen ruhe und wieder sticjt es....ein kurzer sehr intensiver schmerz:mad: was ist das???? es geht vom schambein aus ( da wo babys kopf is) würde ich sagen und zieht in die scheide.... im liegen auch....im laufen aber extremer...danke euch schonmal für eure hilfe Sandra +Gianna (5) +Baby 34.SSW
  6. Hey grad vorhin ist mir was doofes passiert bin von unserer steilen Treppe nach unten gestürzt, zum Glück ist nichts weiter passiert als Schrammen am linken Handgelenk und am Linken Po, am Bauch bin ich nicht dran gekomm, kurz nach dem hatte ich ein kurzes Stechen in der Mumu, könnte dem Baby jetzt trotzdem was fehlen? oder ist alles in Ordnung? Lg Sonja
  7. Ich hab seit ca 5Uhr früh(wurde davon geweckt) ein ziemliches Stechen zwischen kurz unter der Brust bis runter zum Bauchnabel. Weiß jemand was das sein könnte? Hab heut eh noch nen FA Termin, aber vielleicht weiß ja jemand was. Danke euch
  8. Mitte august gehen wir campen, nun hieß es da sind abends recht viel müken...wie kann ich leon da am besten vor schützen? welche mückenschutzspray sind gut was kann man noch tun??
  9. Hallo zusammen, seit dem letzten Zyklus nehme ich Duphaston (vom 15. bis 26.ZT) eigentlich sollte die Mens vier Tage nach der letzten Tablette einsetzen aber ich habe sie schon am 26. Zt bekommen. Ob das was zu bedeuten hat weiß ich nicht. Habe ja auch keinen FA mehr den ich fragen kann. Da ich seit dem 4. ZT wieder starkes Stechen im Unterleib habe, gehe ich davon aus, dass in nächster Zeit ein Ei springen wird. Die Frage ist nur wann. ich hatte irgendwo gelesen, dass der Es von den Medikamenten beeinflusst wird(sich wohl verschiebt). Weiß aber nicht in welche richtung... Hat jemand eine schlaue Antwort für mich?
  10. Hallo an alle! Ich hab seit gestern immer mal wieder so ein schmerzhaftes Stechen unterhalb des Bauchnabels und kann damit nix anfangen:confused: Hatte gestern einen anstrengenden Tag und bin 3 Stunden durch die Gegend gelaufen (Uni - Bibliothek - Prüfungsamt...) und das bei der Hitze! Da ist das Stechen auch zum ersten Mal aufgetreten... Erst war es recht häufig alle paar min., dann wurde es zum Abend hin seltener... Habe zum Glück heute ausschlafen können und bisher ist es auch nur 3-4 mal aufgetreten... Es dauert immer nur 2-3 sec., tut aber wirklich weh... Kann damit jemand von euch was anfangen? Gehört das zu den Dehnungsschmerzen?
  11. HUhu hab seit heute früh ein voll fieses Stechen links am Bauchansatz dort wo das Bein anfängt n bissel weiter oben.. Was könnte das sein? Die Mutterbänder?? Was kann ich tun um das Stechen zu lindnern? Das tut nämlich ganz schön weh.... Danke...
  12. Hallo erstmal an alle zusammen Also... ich habe seid 6 Jahren ein Bauchnabelpiercig und habe bemerkt (nach dem mein Bauch auf einmal mega gewachsen ist) das mein Baunabel(loch) auf einmal viel größer ist als vor der Schwangerschaft, da viel mehr Platz um das Piercing ist! Ist das normal? Also das ich das Piercing in der Schwangerschaft raus nehmen muss ist mir klar... aber das der Bauchnabel größer wird das wusste ich nicht! Liebe Grüße von Yvi
  13. Hallo ihr lieben, um mich erst mal kurz vorzustellen: ich heiße sandra und bin in der 15.ssw (14+5). der errechnete termin von meinem kleinen ist der 30.11.08 (eine november-mami:D ) und jetzt zu meinem Problem: ich habe seit ca. 10 tagen so ein stechen im bauchnabel und wenn ich viel gegessen habe ist das ziehen bis ca. 2cm nach rechts (vom bauchnabel weg) auch noch zu spüren. ich mache mir langsam gedanken, von was das kommen könnte und ob es meinem baby schaden könnte. diese woche ist es etwas stärker geworden. manchmal kann ich mich kaum strecken, weil es dann noch stärker zieht. ich habe am mittwoch (11.06.08) wieder FA-termin. sollte ich eurer meinung nach gleich am montag hin? kennt ihr das auch und wenn ja wie hat sich das bei euch angefühlt und wisst ihr woher das kommt? heute ist es nicht ganz so stark wie gestern:confused: würde mich riesig über antworten freuen:o
  14. hallo habe seid kurzem schmerzen (ziehen bzw stechen) im unterbauch.. z.b. wenn ich aufstehe oder mich gerade nach hinten legen möcht dann zieht es.. hab so bissl das gefühl es kommt vielleicht von der blase, aber beim wasserlassen hab ich keine probleme.. hat jemand ne idee?? der kleine hat sich heut viel bewegt vielleicht deswegen oder ganz einfach der bauch wächst???
  15. Ich habe seit nen paar tagen immer ab und an so ein Ziehen/Stechen oberhalb der Brust,was könnte das sein?
  16. hallo alle zusammen ich hatte gestern NMT und bis jetzt ist immer noch nichts in sicht könnte ich jetzt schon testen oder sollte ich lieber noch warten hab seit samstag laufend ein ziehn im unterleib und ab und zu ein stechen im rücken. Über antworten würde ich mich freuen
  17. Hallo zusammen! Wollte mich auch kurz vorstellen. Bin 30 Jahre, glückliche Beziehung und aus MD. Habe bisher noch keine Kinder, ein Kinderwunsch besteht aber. Schönen Abend noch....
  18. Hallo und Guten Abend, ich bin gestern abend durch Zufall auf diese Seite gestoßen und habe mich gleich mal angemeldet und wollte mich jetzt gleich mal vorstellen. Also, ich heiße Kerstin, werde bald 34 Jahre alt, bin seit Oktober letzten Jahres verheiratet und wir üben jetzt seit April diesen Jahres. Bisher leider ohne Erfolg... aber der nächste NMT kommt in wenigen Tagen und nun hab ich schon seit ein paar Tagen so ein Stechen in der Leistengegend und ein bißchen Übelkeit zu verzeichnen. Ich hoffe, ich werde in den nächsten Tagen mal öfters hier auftauchen. Viele Grüße und einen schönen Abend Kerstin
  19. ..., als wollte alles unten aus Euch rausrutschen. Kennt ihr das? Was genau ist das? Bin ja grad erst am Anfang (5. Woche) und kann mir daher nicht erklären, woher das kommt. Fühlt sich echt so an, als wollten Blase und Gebärmutter unten aus mir rausfallen *bäh* Wäre ja zu meiner FA und hätte gefragt, aber die ist die nächsten 3 Wochen in Urlaub... Freue mich auf Eure Anworten, Rike
  20. Hallo! Ich habe nun öfter gelesen, dass Spannungen in der Brust ein Anzeichen für eine ss sein können. Nun hab ich aber die Frage, was genau Spannungen sind bzw. wie sie sich anfühlen? Ist es so als wenn man die Haut auf der Handoberfläche zieht? Oder eher ein Druckgefühl? Denn ich habe in der Brust ab und zu so ein Gefühl, als wenn mir jemand mit den Daumen drauf rumdrückt und auch ab und zu Stiche, wie Seitenstiche.
  21. Hallo bin in de 12 Schwangerschaftswoche.Seit zwei Tagen habe ich nun Piecksen/Stechen oder sogenantes ziehen im Intiembereich.Ich habe angst das das nicht normal ist.Hatte letztes Jahr eine Fehlgeburt.uND HABE NUN IMMER DIREKT Panik wenn irgendetwas ist.Kennt das jemand?Würde mich über antwort freuen! LG Nancy:
  22. Hallo meine lieben! Ich mache mir gerade mal wieder Gedanken. Seid einigen Tagen, aber ganz besonders seid gestern abend habe ich andauernd ein stechen im Unterbauch, das sich wie sehr leichte Stromschläge anfühlt und ein paar mal hintereinander kommt. Der Bauch ist dann auch hart. Können das Übungswehen sein? Ich bin erst in der 20+6 SSW und habe gelesen, das richtige Übungswehen erst ab der 30 SSW kommen sollen. Ich konnte gestern nacht gar nicht schlafen, weil dieses stechen andauernd kam. Soll ich lieber zur FÄ oder ist das ganz normal? Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen. Lieben Gruß, Steffi
  23. Hi! Dass man sich nicht auf kalten Stein setzen soll, ist klar, obwohl mir persönlich das nie was ausgemacht hat, bin ein gesundheitlich sehr robuster Mensch. Doch schadet das Sitzen auf kaltem Stein meinem Kind? Oder ist es gut geschützt? Immer wenn ich mich auf was Kaltes setze, setzt irgendwann kurzzeitig ein leichtes Stechen im Unterleib ein, also Tritte sind das bestimmt nicht, in der 10. Woche ;-) Aber ist das eine reaktion meines körpers, die mir sagen soll: Mach das nicht?
  24. Hallo ihr lieben , kann mann den Eisprung auch ohne den spinnbaren oder glasigen Zervixschleim haben ? Noch mal die Daten letzte Periode 28.04 - 03.05.06 dann war Pause und es kam am 8.05 wieder eine komische Blutung die dann widerum am 11 .05 endete . und seit heute morgen habe ich so ein unangenehmes stechen auf der einen Seite (wie beim Eisprung) aber keinen Außfluss ? wäre toll wenn mir das jemand antworten könnte ..... denn wenn der Eisprung wäre könnte es funktioniert haben !!!
  25. Hallo ihr Lieben Da haben wir in meinem letzten Thema erst angefangen darüber zu reden und schon ist es passiert. Gestern abend, gerade noch gegessen und danach auf der Couch bequem gemacht und schon fing es an. Ein ziehen und stechen im Unterleib und Schmerzen das ich hätte schreien können. Holla die Waldfee das wünscht man niemanden. Dazu jede Menge Übelkeit. Das ging ungefähr eine halbe Stunde so. Es ist genau die Zeit, die ich mir für meinen Eisprung ausgerechnet habe und ich nehme mal wieder an das er es auch war. Zeitlich passt es mal wieder sehr gut. Heute morgen hatte ich dann auch 0,02 °C mehr auf dem Thermometer. Tja, oft muss ich das wirklich nicht haben. Wie sagt man so schön ? *Und die Hoffnung stirbt als letztes.* Vielleicht klappt es ja dieses mal, dann hätten diese Schmerzen wenigstens auch noch einen Sinn. Ich wünsche euch allen eine schöne, erholsame Nacht und schlaft schön. Viola
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.