Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'käse'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

  1. In diesem Spiel geht es darum, dass in einem Satz immer nur ein Wort ausgetauscht wird. Beispiel: ich lese gerade ein spannendes Buch. Der nächste nimmt den gleichen Satz und tauscht ein Wort aus - ich schreibe gerade ein spannendes Buch, der nächste würde dann schreiben: ich schreibe nachher ein spannendes Buch usw. Wo bitte geht es zum Strand
  2. Für ca. 8 Stück: 200g Mehl 1 Teelöffel Backpulver 50g Butter oder Margarine 25g Zucker oder 50g Rosinen oder 50g Schokoladenstückchen (für herzhafte Variante 50g geriebenen Käse) 1 Ei Etwas Milch (ca. 1/2 Kaffeebecher) Mehl mit Backpulver mischen und mit Margarine/Butter zu einer krümeligen Masse verreiben. Zucker (/Rosinen/Schokolade/Käse) dazugeben. Milch und Ei verquirlen und langsam dazugeben, mit einem Kochlöffel verrühren bis ein zusammenhängender Teigklumpen entstanden ist. Teig ca. 1 cm dick ausrollen und mit einem Trinkglas einzelne Scones ausstechen. Scones auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit dem restlichen Milch-Ei-Gemisch (oder nur mit Milch) bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 min backen. Nach dem Abkühlen z.B. mit Butter oder oder Butter und Konfitüre bestreichen und zum Tee servieren.
  3. Pro Person ca. 1 mittelgroße Aubergine 1 Becher milder Naturjoghurt (150-200g, Fettstufe egal) 2 frische Knoblauchzehen 1 kleine Zwiebel 1 Pk passierte Tomaten Gewürzminze ("Nane" oder "Nana"-Minze. Gibt es in indischen/arabischen Geschäften auf alle Fälle, mit etwas Glück auch im gut sortierten Supermarkt) Salz, Pfeffer, Zucker, Öl zum braten Für mäkelige Gemüsemuffel und Nix-Ausprobierer Nudeln, Oregano oder Basilikum, ggf. Käse, ggf. Schinkenwürfel ---------------------------------- Zubereitung: 1) 'Knoblauchzehe so fein wie möglich würfeln und mit ca. 1/4 - 1/2 Teelöffel Salz in den Joghurt einrühren, Joghurt in den Kühlschrank stellen 2) Auberginen schälen, in ca. 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden, von alllen Seiten gut salzen und in ein Sieb aufrecht an die Wand stellen zum Abtropfen für ca. 30 min. 3) Zwiebel würfeln, zweite Knoblauchzehe halbieren und mit etwas Öl (ca. 1 Esslöffel) und 1 Teelöffel Zucker anbraten, bis die Zwiebeln leicht braun werden, Topf vom Herd nehmen, passierte Tomaten dazugeben, umrühren und mit Salz (1/2 Teelöffel) und Pfeffer und ggf. noch etwas Zucker würzen. 4) Falls erforderlich, Nudelwasser aufsetzen 5) in einer Pfanne Öl erhitzen (1-2 Esslöffel) und Auberginenscheiben mit Küchhentüchern abtupfen und dann in die Pfanne geben. Ca. 3-5 min von jeder Seite anbraten, bis sie weich und hübsch gebräunt sind. 6)ggf. Schinkenwürfel anbraten. -------------------------------------------------- Anrichten: Auberginenscheiben auf einen Teller legen, darüber 4-5 Esslöffel Tomatensoße geben und ca. 3 Esslöffel Joghurt, dann ca. 1/4- 1/2 Teelöffel Minze streuen Nudeln auf den Teller füllen, Tomatensoße drübergeben, darüber je nach Geschmack Oregano, Basilikum, gebratenen Schinken und/oder geriebenen Käse streuen. (Auch lecker: Nudeln statt AUberginen mit Tomatensoße, Joghurt und Minze)
  4. Liebe Adeba- User, ich bin so ein Gedichtefreak und habe mich gefragt, ob wir es zusammen hinbekommen ein Gedicht zusammen zu schreiben. Habe mir das so vorgestellt.... Jede® der mag beteiligt sich .... wir schreiben Strophen mit jeweils 6 Zeilen - soviele wir zusammen bekommen.. Bitte nur jeweils EINE ZEILE... Ich werde wenn wir fertig sind, diesen Text hier löschen und unser Gedicht dann einfügen... Thema dachte ich, ein ganz normal chaotischer Weihnachtstag - also Hl. Abend - vom Aufstehen bis zum ins Bett gehen.... Bitte immer das gesamte Gedicht kopieren und seine Zeile dann anfügen... lasst euch was einfallen! Für die Überschrift werden wir dann wenn es fertig ist, Titel sammeln und abstimmen
  5. Hallo Mädels, ich bin´s schon wieder. Gestern hat die Madame beim Abendbrot machen geholfen und sich einige Sachen stibitzt, die in den Wrap kamen. Tomaten, Hähnchen, Gurke, Feta, Kresse, Paprika. Plötzlich bekam sie rund um den Mund einen roten Ausschlag, wobei ich sofort die rohen Tomaten vermutete. Ich sortierte sie aus, sie aß ihren Wrap und es wurde auch direkt besser. Heute beim Essen bei meiner Mama gab es für sie Spätzle mit Soße und Käse. Direkt beim Essen bekam sie wieder knallrote Flecken um den Mund. Es kam kein Lebensmittel in beiden Essen vor, außer Feta und Käse, aber gestern traten die Flecken auf, bevor sie den Feta gegessen hat. Heute gab es Saftschorle gestern nicht. Heute hatte sie kurz vor dem Essen einen Schnuller im Mund, gestern nicht. Noch andere Ideen? P.S. wenn ich ihr jetzt wirklich eine Allergie vererbt habe, krieg ich zuviel...ich habe so viele und konnte sie auch nicht richtig stillen ...jetzt hab ich den Salat
  6. Hallo zusammen, ich brauche bitte Ideen und Tips fürs Soßen. Wenn ich was koche, dann wird es meistens eine Tomatensoße. Aber das kann doch nicht alles sein. Also wer hat gute Soßenrezepte und mag sie mir hier posten oder per PN schicken? Kann ruhig auch ausgefallen sein. Ich bin für alles offen. Danke.
  7. Das Wochenende naht, am Freitag wird eingekauft & es ist Zeit für die Einkaufsliste. Hier kann alles rein was man im täglichen Leben so braucht, Lebensmittel, Kosmetikartikel, Haushaltsgegenstände usw. - eben eine Einkaufsliste nach dem ABC geordnet. Ich fang einfach mal an... Ananas
  8. Zutaten: 250g Vollkornreis 1/2 l Wasser 1 Tl Salz 125 g mittelalter Gouda 1 Bund Schnittlauch 2 Eier 8 El Vollkornsemmelbrösel etwas Butter Zubereitung: Reis nach Packungsvorschrift in Salzwasser kochen und anschließend auskühlen lassen. Mit geschnittenem Schnittlauch, geriebenem Käse, Eiern und 4 El Semmelbrösel vermischen. Aus dem Teig ca. 10 Frikadellen formen, in restlichen Semmelbröseln wenden und in Butter ausbacken.
  9. so, aus aktuellem Anlass Was zählt zu Rohmilchkäse, ausser Mozzarella? Was zählt zu Rohwurst, ausser Salami? Ist Leberwurst somit auch Rohwurst? Welche "Verbote" fallen sonst noch irgendwo drunter? VG
  10. 750g Kartoffeln - waschen, schälen, in dünne Scheiben schneiden und dachziegelartig in eine gefettete Gratinform schichten. Salz,Pfeffer, 2 gepresste Knoblauchzehen - darüber verteilen. 100g geriebener Käse- darüber streuen. 1 Becher Sahne - darüber gießen. Kartoffelgratin bei 220Grad etwa 30- 40Minuten backen. Schnell- und easy Guten Appetit!
  11. 1. Grünkohl anmachen: - 1 Pk tiefgefrorener Grünkohl - 1 große Zwiebel - ca. 75g Butter - 1EL Öl - 3 EL Zucker - 1 EL Senf (scharf oder mittelscharf) - Salz, 1 Lorbeerblatt und Pfeffer zum würzen Zwiebel in Butter und Öl glasig anbraten, Zucker und Senf dazugeben und leicht karamelisieren lassen. Grünkohl und Lorbeeblatt dazugeben (auch schon etwas Salzen und pfeffern), Hitze herunterdrehen und Deckel drauf (ggf etwas Wasser zugießen). Bei schwacher bis mittlerer Hitze ca 45-60 min kocheln lassen. Mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. 2. Für den Auflauf: - 5-6 große Kartoffeln - Butter - Semmelbrösel - 1 großer Kochapfel (Boskopp oder Cox) - Salz, Pfeffer - Milch oder Sahne o.Ä. Kartoffeln schälen und kochen (oder kochen und pellen) und Stampfkartoffeln machen (Ich mach die mit ein wenig Butter, einem Schuß Milch und Salz) Grünkohl zuunterst in eine Auflaufform geben, Stampfkartoffeln als 2. Schicht darüber. In die Kartoffeln dünne Apfelspältchen stecken (ich lass die Schale dran), Semmelbrösel drüberstreuen und ein paar Butterflöckchen dekorativ verteilen. Ca. 30-35 min im vorgeheizten Ofen bei 150° Backen lassen. Liebe Caillean ich weiß ihr habt ganz viel Probleme mit Unverträglichkeiten, aber ich denke, du bist schon ganz gut trainiert darin, Milch, Butter und Co. zu ersetzen. Wenn du magst, kannst du ja mal aufschreiben, was du daran änderst? LG Eva
  12. Guest

    Das perfekte Adeba-Dinner

    Was würdet ihr kochen, wenn ihr beim "Perfekten Dinner" mitmachen würdet? Ich überleg schon eeeeeewig rum (würd da irgendwie gern mitmachen, trau mich aber nicht ). Mein bisheriges Menü: Spaghetti mit Lachs-Sahnesauce und Rucola Lammrückenfilet mit Stampfkartoffeln und Speckbohnen Creme brulée
  13. Rigatoni/Penne nach Anweisung kochen *g* Dann dazu eine ganz simple Soße: 1 Fix für Spaghetti Bolognese, dies mit Milch oder eben Sahne anrühren anstatt Wasser, das ganze dann mit passierten Tomaten abschmecken bis der Geschmack für Dich/euch passt. Über die vorgekochten Nudeln kippen, Käse drüber und knapp 15 Minuten in den Ofen bei 200°C.
  14. Guest

    Muss Milch sein?

    Ich hab Levi vor 2 Wochen abgestillt und seitdem kriegt er am Tag 1x Joghurt und abends Milchbrei. Reicht das hin oder 'muss' er noch normale Milch haben?
  15. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  16. meine beiden essen nu die dritte woche abends mit uns warm... das ist alles prima, haben endlich die schlafzeit nach hinten schieben können , sie futtern wie scheunendrescher udn wissen irgendwie sehr schnell, was ihrem bauch gut schmeckt aber ich hab so nen paar fragen, wie ihr das handhabt beim kochen.... zum beispiel hab ich heut kartoffelpü gemacht...und hab dann dazu vollmilch genommen, weil ich ja dachte, die kurzen sollten keine 1,5% milch bekommen, also steht bei uns seit neuestem frische dicke milch (sonst immer halbe h-milch)... es ist sogar die 3,8% milch, andre hab ich nicht gefunden,die kindtauglich ist... naja...und dann kommt da ja noch was butter bei wegen geschmack udn so... uund ich fands dann doch zuviel.... nehmt ihr zum kochen auch die volle milch? oder nehmt ihr da 1,5%? für die, die abends essen...macht ihr da auch aufläufe, so mit nen bissel käse drauf, mit nem ei zum stocken, oder was sahne? würden wir schon gern mal wieder essen....aber ich finds dann doch zuviel für die kleinen, da die ja danach fast sofort ins bett wandern... oder bekommen eure dann was andres? freu mich schon über eure kinder-koch-tips
  17. Huhu, also mich beschäftigt seit einigen Tagen eine frage, ich habe nämlich Heißhunger auf Saint Albray Käse und muss gestehen ich hab ihn auch schon gegessen. Weil auf der Packung steht Pasteurisierter weichkäse. Also Weichkäse darf man nicht essen, ist es was anderes wenn er pasteurisiert ist oder tötet das die Listerien nicht ab?? ich habe schon gegoogelt, finde aber nicht die richtige Antwort. Und wie ist es mit geräucherter Salami?? Tötet das Räuchern die Toxo-Bakterien ab? Ich hab sogar die Tage Mettwürstchen gegessen , ich dachte halt geräuchert ist okay, aber mein mann meint nein? Gruß, Linda
  18. Rezept entfernt, da CR
  19. Hallo Ihr Lieben mich würde mal interesiern was eure Kleien zu essen bekommen?? bekommen sie noch Gläschen oder schon selbest gekochtes?
  20. Meine Lieblingsbratlinge: 1:1 Buchweizenmehl und geriebenen Käse mischen, heiße Brühe drüber, bis der Teig von der Konsistenz so ist, dass man ihn gut portionsweise in die Pfanne geben kann (etwa wie Teig für z.B. Marmorkuchen, vll. ein bisschen fester). Die Bratlinge portionsweise in Fett ausbacken, suuuuperlecker!! Die kann man auch toll variieren- mit geraspelter Zucchini, Möhren, Zwiebeln, Pilzen....
  21. Hallo, habt ihr eine Ahnung, wie lange man eine angebrochene Packung von diesem Streu-Pizza-Käse (Gouda) aufbewahren sollte bzw. wann man den Käse spätestens gegessen haben sollte? Woran merkt man, dass der Käse nicht mehr gut ist? Und wie kann sich das äußern? Eine Listeriosen-Infektion kann man von zu lange angebrochenem Streu-Käse ja wohl nicht bekommen, oder doch???
  22. so nun is es leider ganz aus mit dem stillen. dadurch das ich umgezogen bin war verdammt viel stress so das der kleine nicht zur ruhe kommen konnte bzw ich zur ruhe kommen konnte. erst jetze merk ich wie ich das stillen vermisse. am liebsten würde ich weiter machen nur geht es leider nicht hab zwar immer wieder versucht ihn anzulegen es geht bloß leider nicht mehr =(
  23. Hallöchen, darf amelie (fast 10 monate alt) schon schafskäse oder nicht von wegen roh? bin mir jetzt nicht sicher. wir grillen ja nun des öfteren mal und ich würd ihr gern was von den sachen geben...und da sie wohl keine bratwurst schon essen sollte dachte ich an die beilagen. Nun wohl auch nicht grad salat mit mayo...ich esse meist krautsalat, tzatziki, schafskäse...tomaten..naja bis das grillen anfängt bin ich eh schon satt vermutlich sollte sie noch kein tzatziki essen? aber vielleicht halt den käse?
  24. Hallo, hier mal meine ängstliche Anfrage...ich bin jetzt im 3. Monat und seit ca. 7 Wochen bin ich tierisch auf Rougette Landkäse abgefahren. Es gab ihn regelmässig bei mir zu essen. Zum Thema Käsesorten, die man meiden sollte, hatte ich Rohmilchkäse im Kopf und hab mir sonst nix bei gedacht. Nun bin ich zufällig darauf gestoßen, dass wohl gerade die Rinde von diesem Käse Listerienbehaftet sein könnte. Nun meine Fragen: Kann meine Frauenärztin bei der nächsten Vorsorge testen, ob ich mich evtl. infiziert habe? Oder würde ich das auch selber merken? Nicht mich für übersensibel halten, doch Risiken möchte man eigentlich nicht eingehen....
  25. Hallo, wann kann die kleine Maus bei uns normal mitessen? Und wie geht das dann von statten? Wie koche ich dann, und was am besten? Die Maus ist jetzt im neunten Monat. Brot und so schmeckt ihr auch ganz dolle. Aber richtig zum Abendbrot haben wir es auch noch nicht eingeführt. Weil ich ihr auch nicht zwingend nur trocken Brot geben will. (Hört sich an als ob sie im Knast wäre ). aber ich weiß auch nicht was ich ihr raufmachen darf. Dürfen die Kleinen schon Butter essen? Oder Wurst und Käse? Und wenn ja, welche Sorten? Und wenn ich für uns alle zu Mittag koche und sie soll mitessen, was koche ich dann? und wie? Und wann fang ich mit rohem Obst und Gemüse an? Und in welcher Konsistenz? Ich weiß, ich stell mich ein bisschen an. aber ich will da nichts falsch machen. Die Kleine soll ja nicht leiden, bloß weil Mama experementiert. Und noch eine etwas andere Frage? Wie habt ihr mit euren Kleinen geübt selber zu essen? Wie haben sie es am besten gelernt? So, das waren viele Fragen. Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Gruß Anni
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.