Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'geschlecht'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

  1. Kann man das Geschlecht des Kindes von Gefühl her wissen? Gibt es da ein weg? Ich weiss dass viele sagen dass wenn das Kind "unten weiter" liegt ist es x, und wann der Bauch grösser ist dann y oder wie auch immer- stimmt dies?
  2. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  3. wenn man Schuhe nach Schuhgröße unterteilt einstellen könnte fände ich das sehr hilfreich. VG Juni
  4. An die mehrfachmamis oder die die gerade zum 2ten mal ss sind Verläuft eure SS genauso wie die erste? Welches Geschlecht ist das erste Kind, welches das 2te?
  5. Wir haben uns nach längerem Hin und Her auf je zwei Favoriten pro Geschlecht einigen können. Den jeweils anderen Namen möchten wir dann als Zweitnamen nutzen und daher würden wir gern hören, in welcher Reihenfolge euch die Namen besser gefallen. z.B.: Philip Julian oder Julian Philip Sophia Luisa oder Luisa Sophia Außerdem stelllt sich die Frage nach der schönsten Schreibweise: Philip, Phillip oder Philipp Sophia oder Sofia Luisa oder Louisa Also los, wir brennen auf eure Meinung!
  6. hallo, meine kinder heissen lovis nayeli und menja tamani, und sind 4 und 2. jetzt kommt bald das dritte. vielleicht hat jemand einen vorschlag, - schön wäre natürlich die gleiche kombination, ist aber nicht zwingend. - vielen dank schon mal für eure hilfe
  7. Nachdem Du die frohe Botschaft der Welt kundgetan hast – prasseln Fragen auf Dich ein. Gut, viele der Fragen stellst Du Dir als Schwangere erstmal selbst. Eine immer wiederkehrende Frage dabei ist, „Wird es ein Mädchen oder ein Junge?“. Angeblich soll ja die Form des Bauches auf das Geschlecht Aufschluss geben. Also, je nachdem, ob der Bauch eher rund oder spitz ist – wissen die „Experten“ ganz genau, ob Du bei der Babyausstattung eher zu rosa oder doch besser zu blau greifst. Foto: Lucie Kärcher / pixelio.de Weiterlesen...
  8. Hey alle zusammen, scherzens halber würde mich interessieren ob der Mondkalender von Adeba bei euren Kindern die ihr schon geboren habt, hin gehauen hat? Ich weiß das ist keine Garantie für ein Geschlecht aber irgendwie ist es prickelnd LG Jenna:confused:
  9. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  10. So, da schon öfter die Frage aufkam, ob es nicht eine Möglichkeit gibt, schneller Klamotten für Jungs oder Mädels zu finden, ohne alle Threads durchsuchen zu müssen, hatten wir Moderatoren folgende Idee: Jeder darf hinter seinen Threadtitel "Angebote von ..." ein "m" oder "w" oder "m/w" setzen, je nachdem, ob ihr eben Jungs- oder Mädelsklamotten oder beides anbietet. Die Angabe ist freiwillig. Das ganze soll dann so aussehen: Angebote von xyz - m/w Wer den Titel seines schon bestehenden Threads ändern lassen möchte, postet hier bitte einen Link zu dem Thread und dazu, ob er ein m, w oder m/w erhalten soll. Wir hoffen, damit ist euch geholfen...
  11. This post cannot be displayed because it is in a password protected forum. Enter Password
  12. Hallo, ich bin neu hier im Forum. Ich finde es toll, dass es hier die möglichkeit zum Austausch gibt. Mein Freund und ich sind Anfang des 4. Monats schwanger. ET ist der 26.11., also noch ein bißchen hin. Wir wissen zu 95 % dass es ein Mädchen wird. Hat jemand ähnliches erlebt und dann war es doch ein Junge? Also mich interessiert, ob der Arzt nun recht hat, oder ob 95 % doch zu hoch gegriffen ist. Es wär auch schön jemanden aus Braunschweig hier anzutreffen. LG Ilona
  13. hallo mamis ,oder noch werdende mamas wer von euch wünscht sich ein kind von einem bestimmten geschlecht ,oder versucht es mit der natürlichen geschlechterbestimmung?ich selber habe 3 mädchen und wünsche mir noch einen jungen warte auf eure hoffentlich zahlreichen antworten.
  14. Wie siehts aus 2008? Welches Geschlecht setzt sich durch? Achtung Januar bis Dezember 2008 Man hört ja immer 19... hat sich der Junge, oder das Mädchen durchgesetzt! Wie schaut es bei uns aus. Liegen die Jungs oder die Mädels vorn. Ist vielleicht recht interessant!
  15. Ich brauche Namensvorschläge... Egal was her damit... Ich möchte aber was besonderes, da wir aber noch nicht genau wissen für welches geschlecht brauche ich eben für jungen und mädchen namen... Am besten gleich doppelnamen, denn kevin hat ja auch einen vielen dank schon mal
  16. Hallo, kann sein, dass dies jetzt eine blöde Frage ist... Ich weiß zwar zu 98% den Tag der Zeugung (bin jetzt in der 9. Woche, stolz bin :-) ), aber nicht den Tag, wann mein Eisprung war. Weil ich einige Zeit wg. Krankheit meine Periode nicht hatte... Also läßt er sich auch nicht berechnen, oder? Gibt doch so Statistiken, wg. Geschlecht... Am Eisprungstag genau, Junge, davor Mädchen?? Hat da jemand Erfahrung gemacht? LG Tina
  17. Hallo Mädels, komme gerade vom FA. Das Herzchen schlägt! Und erstmal vorweg: Natürlich ist die wichtigste Frage, ob es gesund ist. Aber über das Geschlecht haben wir uns natürlich auch schon unterhalten. Mein Freund hätte gern einen Jungen, ich hätte gern noch ein Mädel. Wobei - bei den Zicken, die derzeit meine Große macht, überleg ich mir das nochmal. Im Grunde ist es egal. Aber ich bin immer davon ausgegangen, dass die männlichen Spermien schneller und die weiblichen dafür langlebiger sind. Bei meiner Großen hat das auch gestimmt. Nu sagte mir mein FA, es wäre genau umgekehrt! Auch wenn ich ansonsten seine Kompetenz nicht in Frage stelle, möchte ich Euch mal fragen, was Ihr da so für Infos habt.
  18. Hallöchen, unser Kinderzimmer ist weiß und das finde ich nicht so dolle, und wollte das Kinderzimer gerne streichen, wir haben blauen Teppich mit kleinen gelben punkten, welche Farbe würdet ihr mir da empfehlen? Freue mich auf Antworten
  19. Hallo Hab am 29.10 ein Termin zur Nackenfaltenmessung bekommen , nun hab ich gehört das da auch eine Blutanalyse gemacht wird . Wird die eigentlich immer gemacht oder manchmal auch nur die Messung ??? Danke schobnmal für eure Antworten Bin nur so neugierig weil die ja aus dem Blut das Geschlecht bestimmen können .....
  20. Wir haben echt lange überlegt und diskutiert und uns für Luca entschieden und evtl Mo, achso, es wird warscheinlich ein Junge so, hab heut beim Amt angerufen, die Tante war sehr nett und hat gleich in ihrem dicken Namensbuch nachgelesen: Luca: zweigeschlechtlich Mo: zweigeschlechtlich *heul* also noch einen Namen mit Schatzi beraten: Gerrit , Tante angerufen: Gerrit: zweigeschlechtlich *inTränenausbrech* aber halt sagt die Tante, wenn ich den Namen anders schreibe: Gerreat, dann isser männlich *riesenSteinvomHerzenfällt*, ich hätt sie knutschen können. sodenn es ein Junge werde, solle er diesen Namen tragen: Luca-Mo-Gerreat Was meint ihr dazu?
  21. Bitte helft mir und sagt mir wie ich meinen süssen Jungen nennen soll.!! danke!!! :)ciao Nina:) ET:20.10.2007
  22. Heute bin ich 70 Tage schwanger und mir geht es bis auf die üblichen Symptome (leichte Übelkeit-zum Glück nur leicht, und etwas Bauchdrücken-vielleicht von der Nervösität) sehr gut. Ich habe nachher meinen FÄ-Termin und freue mich sooo sehr darauf, das ich einfach nur glücklich bin Ach ja und das Wetter ist einfach nur super *freu. Lieben Gruß, Steffi
  23. Ich möchte meinen Sohn gern Jamie (ohne Zweitnamen) nennen. Mein Standesamt sagt ich brauche einen Zweitnamen aus dem eindeutig das Geschlecht hervorgeht. Ich allerdings möchte keinen Zweitnamen. Ich habe auch im Internet jemanden gefunden die ihren Sohn nur "Jamie" nennen durfte und das zuständige Standesamt hat keine Probleme gemacht. Kann das denn sein das ich auf die Willkür von Beamten angewiesen? Oder kann ich diesen "Jamie" als Beweis nehmen und das Standesamt muß es bei mir auch zulassen? Wer kann mir helfen? Gruß eure Didi
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.