Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'bequem'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 22 results

  1. Hallo ihr Experten! Wir sind am überlegen, ob wir uns einen neuen Sportwagen oder Buggy kaufen sollen. Bislang haben wir einen Per Perego Pliko P 3, aber der hat schon einige Jahre auf dem Buckel und rollt nicht mehr so einwandfrei (schwer zu lenken). Unsere Maus ist zwei (aber echt lauffaul) und Nr. 2 ist geplant. Habt ihr einen Tip? Was habt ihr für einen und seid ihr zufrieden? Er sollte für Eltern und Kind bequem sein, eine einigermaßen große Liegefläche haben, einigermaßen klein zusammen zu klappen, am besten gut einhändig zu lenken (damit ich sie an der Hand nehmen kann und trotzdem schieben) und Platz für etwas Gepäck haben. Im Idealfall natürlich auch chick und günstig... Danke schonmal für eure Antworten!
  2. Hallo Mädels, ich hoffe, ihr könnt mir helfen... Ich habe ein Moby Wrap Tragetuch und habe meine Tochter bisher mit der "normalen" Technik dafür getragen. Nicht vorgebunden... Mittlerweile wiegt sie 7,5 kg und wir fanden es nicht mehr so bequem beim letzten Versuch, zumal Madame auch gerne etwas mehr sehen möchte als meinen Hals. Gibt es für elastische TT auch alternative Bindetechniken, die ihr Alter und Gewicht etwas mehr berücksichtigen?
  3. Hallo... hat jemand schon die neue Manduca ausprobiert, die nun bis 5 jahre gehen soll? ist sie wirklich größer? meine maus ist nun 96cm groß und wiegt 17kg.. wir haben erstrecht in winterklammotten immer mehr probleme, sie da rein zu kriegen.. ich trage sie auf dem weg zum auto und zurück, da sie immer noch nicht läuft.. und so auf dem arm schaff ich es so lange strecken nicht mehr... 2 etagen.. lieben gruß baka
  4. Hey Mädels Ich wollte euch nur bescheid sagen dass ich heute morgen positiv getestet habe! Danke für eure Unterstützung! Ganz liebe Grüße
  5. sofi

    hallo

    hallo an alle aus italien...eigentlich aus südtirol. ich bin 27 jahre alt, ich hab zwei süße prinzen noah 2 1/2 jahre und giona 5 monate. ich möchte ideen austauschen und vielleicht antworten an meine fragen bekommen. lg
  6. Weihnachten liegt hinter uns und die Geschenke sind längst alle ausgepackt und in Gebrauch. Auf der neuen Autorennbahn liefern sich die kleinen Flitzer heiße Rennen. Die neue Puppe wird liebevoll umsorgt. Aber auch ein Buch lag unter dem Weihnachtsbaum. Und so machst Du es Dir mit Deinem Kind auf dem Sofa bequem. Ihr kuschelt Euch zusammen unter eine warme Decke und es wird vorgelesen. Bücher erfreuen sich auch im Zeitalter von Internet, MP3 und Co großer Beliebtheit. Foto: Dickimatz/pixelio.de Weiterlesen...
  7. Guest

    Sisal-Teppich...

    Hallo Ihr Lieben. Ich würde gern mal eure Meinung dazu hören. Mein Mann hat heute den Sisal-Teppich (170x230) von Aldi geholt (unsere Wohnung hat leider einen häßlichen grauen Teppich). Er würde gut rein passen, vor die Couch... Ich finde allerdings, dass er schon recht rau ist und die Maus (8 Monate) wird ja grad mobil....d.h. sie rollt oder robbt mittlerweile schon mal runter von der Krabbeldecke. Ist das nicht zu rau für ihre Ärmchen und Händchen? Ihren Kopf legt sie ja auch noch am Boden ab... Mein Mann denkt nicht, ich schon....was meint Ihr? Gruß.
  8. Hey hey hey, mein erster Thread im Kleinkindforum! Hallo Ihr! Wir haben für unseren Zwerg (12 Monate) jetzt - endlich!!! - einen TrippTrapp gekauft (ging vorher aus verschiedenen Gründen noch nicht). Unser kleiner grobmotorischer Spätzünder kann noch nicht so lange alleine sitzen - mittlerweile sitzt er aber stabil (bestätigt auch die Physiotherapeutin). Jetzt meine Frage: Wir haben den Hochstuhl selbst neu gekauft, das Babyset haben wir von Freunden bekommen. Das war aber unvollständig: nur der Bauchbügel und der Gurt, nicht aber diese Babyrückenlehne. Brauchen wir die jetzt überhaupt noch? Er kann sich ja schon an die normale Lehne (also die beiden Streben) anlehnen. Außerdem sitzt er eigentlich sowieso nicht angelehnt, sondern frei. Ich habe ein Sitzpolster gekauft, das ja auch über die Lehne geht , so dass es sicher nicht unbequem für ihn ist. Was meint Ihr: Brauche ich ein neues Babyset, damit diese Holzlehne dabei ist? Danke für Eure Tipps! Stina (die alleine den Stuhl montiert hat *stolzbin* - selbst ist die Frau!)
  9. Hallo! ich schreibe mal hier im Babyforum, weil es ja hier dieses Unterforum gibt. Unsere große Maus ist ja jetzt schon 1 1/2 Jahre (11kg) und das mit dem Tragetuch auf dem Rücken klappt nicht so wirklich. Sie zappelt und ich bekomm sie nicht "sicher" darin. Außerdem ist die Lastverteilung nicht ideal. Jetzt ist meine Frage, wie lange die Kinder bequem im Manduca oder Ergo sitzen können. Also auch für mich und meinen Rücken bequem? Habe irgendwo gelesen bis 5 Jahre?? aber das sagt man ja beim Tragetuch auch. Hat vielleicht jemand auch eine sogenannte "Kraxe". Das sind die richtigen Wanderrucksäcke (vaude, jack wolfskin etc) für die größeren Kinder. Die kosten zwar auch etwas mehr, aber die Differenz zu den anderen Tragehilfen ist jetzt nicht so groß. Also hat jemand Erfahrung damit? Liebe Grüße Anna
  10. Hallo Mädels!!! Ich habe was interessantes gefunden! Bei uns in Düsseldorf in Tonhalle finden die Konzerte für Ungeborene (bzw. Schwangere) statt!! Der esrte "Ultraschal" (so heißen die Konzerte) wird am 16.09.!!! Das wird ziemlich gemütlich eingerichtet, jede Schwangere bekommt Joga-Matte und kann ganz bequem den Konzert genießen! Nachtrag Bibbi Angaben über Tickets gelöscht da Werbung
  11. Kann man die Basaltemperatur auch mit den Thermometern fürs Ohr also im Ohr messen? Ich habe beim Suchen nach einer Antwort eine reiche Bandbreite an Antworten erhalten, von "viel zu ungenau", bis "das ist die genaueste Form der Messung". Finde es halt einfach nur super bequem. Was meint ihr dazu?
  12. Hallo zusammen! Mein Sohn ist jetzt 6 1/2 Monate und da wir leider mit unserem Kinderwagen-zum-umrüsten-in-Sportwagen eine Fehlinvestition getätigt haben, wollte ich mal nachfragen, was ihr ggf. für einen Buggy empfehlen könnt. Also der umgebaute Kinderwagen ist viel zu sperrig und schwer. Außerdem lässt er sich nur sehr bockig zusammenklappen. Jeden Tag nervt das so langsam. Wichtig wäre uns, dass er sich bis zur Liegeposition klappen lässt, da mein Sohn noch nicht von selbst sitzen kann, auf jeden Fall sehr leicht und einfach zum zusammenklappen ist. Ich war auch schonmal im Fachmarkt und war total erschlagen von diesem RIESENangebot. Vielleicht gibt es ja einen ganz tollen Buggy, den ihr empfehlen könnt!!!!! Ach ja, und der nicht ganz so teuer ist wie der oben genannte Kinderwagen... grummel...
  13. Hallo ihr lieben! ich hab da mal eine Frage Was zieht man beim Geburtsvorbereitungskurs an? Die Hebamme hat nämlich nichts gesagt und auf der Website steht auch nichts vernünfiges^^
  14. Hallo Mädels, ich hab gelesen, es soll einen Thread zu Do's und dont's in der SS geben. Nur leider find ich ihn nicht! Kann mir jemand weiterhelfen ihn zu finden? Danke schon mal LG
  15. Hallo, in unserer Wohnung gibt es zum Sitzen eigenlich nur eine Auszieh-Couch und Stühle. Nun stelle ich mir Stühle ziemlich unbequem zum Stillen vor und überlege, ob ich mir nicht einen Sessel zum Stillen kaufen sollte. Da wären für mich folgende Vorteile: Immer der gleiche ruhige Ort zum Stillen - nämlich das Kinderzimmer - zwei Lehnen, auf denen ich mich abstützen könnte und auf denen das Stillkissen liegen könnte. Was haltet ihr von so einem Kauf? Ich muss vllt. dazu sagen, dass unsere Couch nur eine Lehne hat - die für den rechten Arm. Auf der anderen Seite läuft die Sitzfläche einfach nur so aus. Braucht man die Lehne, um sich abstützen zu können? In welcher Position stillt ihr? Schöne Grüße amber78
  16. Leider hab ich auch bei der 3. SS Krampfadern bekommen:( Meine Ärztin hat mir Stützstrumpfhosen verschrieben. Die sind so was von unbequem, am liebsten würd ich die gar nicht anziehen denn die Adern sind ja eh schon da. Habt ihr auch damit Probleme??
  17. Hallo Zusammen, habe mal eine Frage an Euch. Wir wollen uns fürs nächste Kind einen neuen Kinderwagen kaufen, und zwar einen Quinny. Hat da jemand Erfahrung, ob man da gut ein Kiddy Board befestigen kann, bzw. hat das stehende Kind dann genug Platz zwischen Schieber und Wagen? Da sollte das Kind ja bequem stehen können. So auf Bildern sieht das recht eng aus. Wäre also schön, wenn Ihr Eure Erfahrungen mit mir teilen würdet. Vielen lieben Dank und einen schönen Abend. Luischen
  18. Hallo Zusammen, ich denke ich bin ein neues Hibbelhühnchen!! Wir haben die Pille Ende Februar abgesetzt, und üben nun fleißig... Seit ein paar Tagen bin ich jetzt auch Mitglied in diesem Forum, und freue mich Euch alle kennenzulernen! Die einen oder anderen haben mir sogar schon so lieb "zugehört" und mir geholfen!! Ich freue mich das ich nun hier bin!! Ganz liebe Grüße Miriam
  19. Hallo ich bin eigentlich ein eingefleischter Tragetuchverwender.Habe auch afrikanische Tragetücher ,Käfersack und natürlich mein Diddymostuch aber bei jedem Tragling komm ich immer am selben Punkt ins Grübeln mein Jüngster ist 8 Monate und langweilt sich im sitz vor dem Mamabauch also soll er hinten drauf weil seine Nachvornkuckversuche anstrengend sind wenn er sich dabei wie ein Aal windet und aus dem Tuch bäumt.Nur ist mir dieRucksacktrager an den Schultern total unbequem sie rutscht runter irgendwann bin nur noch am hochschieben und nervös. Dann finde ich das anlegen nervig mein Sohn hält nicht still und zappelt so auf meinem Rücken das ich x mal aufbinden und nachziehn muß das verursacht mir oft Rückenschmerzen (weil gebückte Haltung da der Zappler sonst abstürzt).Darum nehm ich oft das afrikanische Tuch da nehm ich ihn auf den Rücken breite das wesentlich breitere Tuch über uns unddann lege ich eine seite über meine Schulter die ander unter meinem Arm und verknote es sehr straff vor der Brust dAS ist für mich sehr bequem weil es nicht rutscht und ich ihn leicht komplett nach vorn ziehen kann samt Tuch .Allerdings glaub ich das er im straff gebundenen Diddymos sicherer sitzt auf langen Strecken .Auserdem finde ich es gerade jetzt schwer auf der Straße (matschig und naß) mein Tuch mal schnell zu binden und Kind z.B. aus dem Autositz aufzunehmen ohne das Tuch einzusauen. Wer hat ahnliches erlebt oder Verbesserungstipps?
  20. Hallo mein kleiner süßer Schatz.Nun muss ich doch langsam mal ein ernstes Wort mit Dir reden. Heute war unser Termin beim FA und ich hab mich ganz doll auf den Ultraschall gefreut. Ich freu mich sehr das Du schon über 2000g wiegst...auch das es Dir sehr gut zu gehen scheint (Doppler 1A und und und) find ich klasse....nur- warum bitte liegst Du noch immer in Beckenendlage? Magst Du dich nicht langsam mal drehen? Deine 3 Brüder haben sich zu diesem Zeitpunkt längst gedreht..und Du? Liegst noch locker und bequem :-( Am Dienstag waren wir im Krankenhaus um uns schonmal umzuschauen... War sehr begeistert zu sehen das es mittlerweile eine Gebärwanne gibt...hab mich total gefreut und auch schon dafür eintragen lassen... wollte Dir eine schöne entspannte Geburt gönnen..so richtig schön für uns beide.... Na was meinst Du?Wäre das nicht was? Du musst dich nur drehen....etwas Zeit hast Du ja noch :-) Alle anderen Werte sind super.... Komm Schatz sag mir doch wie ich dir helfen kann? hmmm...
  21. hallo ihr Lieben! Bin zwar noch gaaanz am Anfang der SS (13.ssw:)) mache mir aber trotzdem jetzt schon so meine Gedanken über Baby's Erstausstattung. Ich würd mir gerne auch ein Tragetuch besorgen, was ja manchmal komfortabler ist als ein Babywagen. Doch ist das auch für das Baby bequem??? Immerhin liegen die ja mit dem Köpfchen im Dekoltee... atmet das Kleine dann nicht seine ausgeatmete Luft ein? Eigentlich drehen sie ja dann in solchen Situationen das Köpchen automatisch, doch geht das in dem Tragesack:confused: wär froh, wenn mich mal jemand aufklären könnte! Lg
  22. Hallo ihr Lieben Da haben wir in meinem letzten Thema erst angefangen darüber zu reden und schon ist es passiert. Gestern abend, gerade noch gegessen und danach auf der Couch bequem gemacht und schon fing es an. Ein ziehen und stechen im Unterleib und Schmerzen das ich hätte schreien können. Holla die Waldfee das wünscht man niemanden. Dazu jede Menge Übelkeit. Das ging ungefähr eine halbe Stunde so. Es ist genau die Zeit, die ich mir für meinen Eisprung ausgerechnet habe und ich nehme mal wieder an das er es auch war. Zeitlich passt es mal wieder sehr gut. Heute morgen hatte ich dann auch 0,02 °C mehr auf dem Thermometer. Tja, oft muss ich das wirklich nicht haben. Wie sagt man so schön ? *Und die Hoffnung stirbt als letztes.* Vielleicht klappt es ja dieses mal, dann hätten diese Schmerzen wenigstens auch noch einen Sinn. Ich wünsche euch allen eine schöne, erholsame Nacht und schlaft schön. Viola
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.