Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'aufgeregt'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

  1. Mit ein wenig Zauberei im Mai kommt das kleine Winterglück herbei. Der Mai bringt uns die Wärme zurück und ein paar Eichen für unser Glück. Um den Zauber zu untermauern, brauchen wir von den kugelnden Hühnern die Power. Sie werden kräftig die Viren verteilen und wir uns mit Schnappen nach Virchen beeilen. P.S.: Ich werde noch weiter schreiben. Mein Hirn funktioniert nur wegen der Erkältung noch nicht. Es ist nun eine halbe Eröffnung.
  2. Die Anzucht ist erledigt, die Pflänzchen wachsen und die ersten (kleinen ) Ernten können vielleicht sogar schon eingefahren werden... Neben einer Armee von Radieschen stehen noch vier Zucchinipflanzen, eine Paprikapflanze und eine Riesenkürbispflanze (bei der ich nicht mehr weiß wohin mit dem Ding) sowie vier Tomatensträucher in Wachs- und Ernteposition. Einen Teil der Tomaten und Zucchini mussten wir mangels Platz in den Garten aussiedeln, der Rest beharkt sich im Kampf um wertvolle Sonnenplätzchen auf meinem 1,5qm Balkon Wir durften bisher eine winzige aber unglaublich aromatische Minitomate und fünf rattenscharfe Radieschen zum Abendbrot beilegen. Die Radieschen schmecken so wie ich sie aus meiner Kindheit kenne: Saumäßig scharf Vielleicht finden sich hier in diesem Thread ja noch mehr kleinere und größere Nutzgärtnern ein...wie schauts bei Euch so im Nutzgarten/Balkongarten aus? Hat schon mal jemand mit Kaffeesatz gedüngt?
  3. Hallo zusammen, bin heute das erste Mal hier.... Bei uns soll es jetzt also ab September endlich losgehen....ohh, wird sind jetzt schon tierisch aufgeregt....ist dann unsere erste Schwangerschaft....ich bin schon so neugierig wie das alles so wird...müsste laut meiner Rechnung jetzt meine fruchtbaren Tage haben( ab morgen). Wie erlebt ihr so die zeit vor der Schwangerschaft?ich finde die zeit vergeht garnicht...welche Vitaminpräparate nehmt ihr so ein und vertragt sie auch gut?hab schon ein paar Sachen von Gyn bekommen...aber so riesen Kapseln...die sind irgendwie blöd zum schlucken..... lg findienchen
  4. Heute war ein komischer Abend. Beide Jungs waren total aufgekratzt und unruhig. Philipp ist ständig in seinem Bett aufgestanden (und wieder hingeknallt weil er sich noch nicht alleine wieder "runterlassen" kann). Ich hab ihn dann aus dem Bett genommen und zu mir aufs Sofa geholt. Da ist er sooo unruhig quasi auf 180 gewesen und konnte gar nicht still bleiben. Er hat total aufgeregt geatmet und war fast nassgeschwitzt. Er war völlig aufgedreht. Dann bin ich mit ihm in mein Bett und hab ihm ne Milch gegeben und dachte dass er dabei einschläft. Nix zu wollen. Er kam einfach nicht zur Ruhe. Dann habe ich kurzer Hand meinen Kopfkissenbezug abgemacht und Philipp eingepuckt wie ich es als Mini-Baby getan habe. Erst war er etwas verwirrt weil ihm der linke Arm "fehlte" (der war mit eingepuckt). Dann hat er noch sehr unruhig den Kopf hin und hergeworfen und sich die Nase gerieben, bald schon ein paar Mal herzhaft gegähnt und schliesslich ist er eingeschlafen. Nun habe ich ihn so eingepuckt wieder in sein Bett gelegt. Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit älteren Babys gemacht? Puckt ihr sie auch manchmal noch? Oder ist das eigentlich so gesehen nix mehr für Babys mit 8 Monaten?
  5. Hallo an alle! Mein erstes Mal in einem Forum! Ich bin ganz aufgeregt Bin eigentlich schon ein alter Hase was das Muttersein angeht. Meine 3 Kinder sind schon erwachsen. Hab sie wohl alle ganz gut hinbekommen Nun ist meine älteste Tochter schwanger! Ich freu mich so sehr Oma zu werden, doch fühle ich mich plötzlich als wäre alles neu... Ich bin mitlerweile geschieden, und meine Tochter wird wohl auch eine alleinerziehende Mutter werden. Schade, aber nicht zu ändern. Vielleicht kommt ja auch noch der Richtige für sie und mein Enkelkind. Jedenfalls freue ich mich schon darauf mich nun mit euch hier im Forum austauschen zu können! Ich hoffe ihr nehmt auch Großmütter hier gerne auf!?! Ich war einfach mal mutig..
  6. Hallo Ihr Lieben, ich bin neu hier und in der 12. Woche schwanger. Ich bin schon so aufgeregt und bereits jetzt ( ich weiß es ist etwas früh....) auf der Suche nach Möbeln fürs Kinderzimmer, Erstaustattung und vor allem nach Kinderkleidung! Es gibt ja soooo süße Sachen! Habt Ihr Tipps, wo man tolle Babykleidung herbekommt? Wichtig ist mir dabei die Qualität: also Biobaumwolle, keine Schadstoffe und keine Kinderarbeit! Wo habt Ihr die Kleidung Eurer Kleinen gekauft? Oder was habt Ihr für Geheimtipps? Herzliche Grüße Julia
  7. Hallo ihr Lieben, ich muss euch gleich mal mit Fragen löchern. Zu Vorinfo: Ich bin zarte 22 und 'musste' aus gesundheitlichen Gründen schwanger werden. Meine FA hat mir ca. 2 Jahre gegeben um das zu erreichen, da es sonst wohl, nunja, sehr kompliziert werden könnte. Jedenfalls haben mein Partner und ich nun versucht schwanger zu werden. Gestern habe ich dann einen Schwangerschaftstest gemacht und der war eindeutig positiv. Nun weiß ich aber nicht, ob ich mich darauf wirklich verlassen kann und wie ich die ganze Sache nun handhaben soll. Meine FA habe ich schon angerufen, die hat aber leider erst nächste Woche Zeit für mich. Und ich bin fürchterlich aufgeregt. Wie war das bei euch? War der SST bei euch korrekt? Und was habt ihr dann alles gemacht? Musstet ihr irgendwas einstellen? Ich bin auf dem Gebiet nicht wirklich im Thema, da ich eigentlich erst in 6/7 Jahren Kinder wollte, aber da das jetzt ein bisschen vorverschoben wurde, steh ich etwas planlos da. Mittlerweile hab ich auch tausend Seiten darüber gelesen, fühle mich aber dennoch nicht richtig informiert. Ich Danke euch schon mal im Voraus.
  8. So , ich kann es kaum fassen, endlich ist Oktober und wir beginnen das Üben fürs 2. Kind. WOW bin ich aufgeregt... Irgendwie haben wir schon ne genaue Planung, lol mal sehen wies wird. Auch unsere kleine wünscht sich schon ein Geschwisterchen . Ich bin einfach nur glücklich Pia
  9. Hallo ihr Lieben, leider ist schon seit einiger Zeit in den Threads der Hibbelhühnchen in der Warteschleife nicht mehr viel los, ich würde mich aber unglaublich gerne austauschen, da ich seit der Entscheidung für ein Kind an nichts anderes mehr denken kann Also ich hoffe hier gibt es noch andere, die auf ein 2012er Baby warten und ihr meldet euch! Liebe Grüße!
  10. Hallo Mein Sohn ist jetzt 2 JAhre und ich finde das er für mein Alter schon sehr viel redet. Eigentlich ununterbrochen und den ganzen Tag und alles. Seit ner Woche hab ich jetzt bemerkt das er garnicht schnell genug reden kann und dabei nun leicht ins stottern geredet. Nicht bei jedem Satz aber immer mal. Ist das jetzt evt in dem Alter normal weil sie vielleicht übereifrig sind eben am besten alles mit einmal sagen wollen aber noch nicht können?
  11. Hallo alle zusammen, bin neu hier und hoffe auf diesem Weg mich mit lieben Menschen austauschen zu können. Ich bin 29 Jahre jung habe schon eine 9 jährige Tochter und freue mich mit Ihr und meinem Mann auf unser zweites Kind. Bin erst in der 5 Woche und total aufgeregt und voller Gedanken. Mhh ist ja nun auch schon 9 Jahre her. liebe Grüße Betty
  12. Hallo Mitmamas, mir ist mal aufgefallen, dass ich dringend eine Notfallnummernliste anlegen muss, die ich mir ans Telefon lege. Was/wer steht auf Eurer Liste? Mir fiel zunächst natürlich der Kinderarzt und die Giftnotrufzentrale an. Aber es gibt ja sicher noch mehr, was man brauchen kann und was mir nicht einfällt.
  13. Hallo zusammen, ich bin auch neu hier und auf der Suche nach Gleichgesinnten, bzw. Betroffenen. Bei mir ist eine IVF geplant, da ich bereits einen Abort und eine ESS hatte, bei der ein Eileiter entfernt werden musste. Ausserdem wurde eine Endometriose festgestellt. Morgen soll es los gehen und ich bin schon ziemlich aufgeregt. Wir wünschen uns so sehr Nachwuchs. Man denkt immer die anderern sind bestimmt nur betroffen...aber plötzlich steckt man selbst mitten drin. Ich würde mich freuen, wenn ich Leute in einer ähnlichen Situation finde und wir uns gegenseitig (unter)-stützen können. Lg Nila-Fjaerill
  14. Liebes Finchen, vor einem Jahr kannten wir uns gerade einmal ein paar Tage und ich war total aufgeregt wegen meinem ersten FA-Besuch, der mir tatsächlich eine SS mit Tabea bestätigen sollte.... So aufgeregt, dass ich beinahe vergessen hätte dir zu gratulieren. Das sollte mir heute, wo du inzwischen meine beste Freundin geworden bist, nicht mehr passieren. Ich danke Dir, dass du immer für mich da warst und bist, egal in welchen Situationen und gratuliere Dir ganz herzlich zu Deinem Geburtstag! Ich wünsche Dir von Herzem alles Liebe und Gute und viel Spaß an eurem Keksi! Hab Dich lieb! Knutschi Rebekka ps.: ich weiß wir gratulieren immer im Geburtstagsthread, aber ich wollte diesen Thread extra.... würd mich freunen wenn er extra bleibt....
  15. HAllo, nun bin ich hier gelandet, werde grade das zweite mal Oma, und bin total aufgeregt, habe 3 Kinder 25, 19, und 14 also Pubertist, und einen Enkel der 4 ist und das andere grad am Schlüpfen
  16. Na, dann will ich mich auch mal vorstellen: Bin 31, seit 9 Jahren mit meinem Freund zusammen und wir üben nun für unser erstes Baby! Hab unheimlich viele Fragen, alles ist so neu und ich bin mächtig aufgeregt!!! LG alentina
  17. -Cleo-

    Tag 70

    Wenn ich mich mit den Tagen nicht verrechnet hab( ich kapiers nicht so ganz^^) bin ich heute bei Tag 70 angelangt, dem 1. Tag der 12. Woche. Das ist für mich ein ganz besonderer Tag, weil man ab der 12. Woche nicht mehr abtreiben kann. Obwohl ich mich schon lange für mein Krümelchen entschieden habe, muss ich zugeben, dass ich es anfangs ernsthaft in Erwägung gezogen habe. Jetzt ist diese Möglichkeit aber für immer verschwunden. Und dass ich es kein bisschen bereue macht mich überglücklich! Jetzt habe ich dass Gefühl dass ich mich voll auf die Schwangerschaft eingelassen habe und fühle mich so befreit! Ich bin unglaublich aufgeregt =) Ich kann es kaum noch abwarten und die Zeit vergeht mir plötzlich viiiel zu langsam! Dass es kein Wunschkind war merkt heute niemand mehr, am allerwenigsten ich! Mir ist immer noch richtig schlecht und ich finde schwanger sein ganz schön anstrengend =) Aber das macht garnichts. Heute ist einer der glücklichsten Tage in meinem Leben!
  18. Hallo zusammen, ich bin 26 Jahre alt und bekomme im April 2010 unser zweites Kind. Ich hoffe dass die Schwangerschaft nicht so schnell vorbei geht:) LG Minasmama
  19. Hallo zusammen, ich bin durch Zufall auf dieses Forum gestoßen und gerade dabei mich durch zu kämpfen. In dem Zusammenhang wollte ich mich auch kurz vorstellen: Ich bin 30 Jahre alt, verheiratet und erwarte unser erstes Kind-auf dass wir uns unglaublich freuen:) Ich bin noch nicht allzu weit (13te Woche),aber das schlimmste ist, dass ich schon total ungeduldig werde Geht es Euch genauso? Die Schwangerschaft ist bisher super verlaufen. Gott sei dank habe ich überhaupt keine Probleme mit Überlkeit o.ä. gehabt. Mir geht es sogar so gut, dass ich manchmal denke, das Würmchen könnte sich aufgelöst habe. Albern, oder? anstatt ich froh darüber bin....Nun ja, wenigstens wird mein Bauch immer runder, sodass ich die Schwangerschaft im Spiegel sehen kann:D Naja, ich freue mich aufs Forum und auf Euch und hoffe auf einen tollen, spaßigen und hilfreichen Austausch.
  20. Hallo und Grüß Gott ,ich bin engel 15 seit heute in der 21.Woche schwanger und freu mich schon riiiiiiiiiiiiiesig auf das Baby (unser erstes!) Bin schon total aufgeregt und natürlich sind leider auch gemischte Gefühle mit dabei (geht alles gut,ist der Zwerg gesund etc.) Wer kennt das noch:confused:diese Gefühle??? Morgen steht wieder eine Vorsorgeuntersuchung an:D,mal sehn ob wir dieses mal wissen dürfen was es wird?!Auf jeden Fall wirds ne kleine (VET:13.Januar 2010) LG engel15 &
  21. Was kann ich tun, um mein Kind zu beruhigen, wenn sie hyperventiliert?
  22. Hallo ihr Lieben:) Sicher gibt es hier bereits einen Thread zu diesem Thema, aber ich muss das hier jetzt unbedingt los werden und hoffe ich bekomme einige gute Antworten.. Also ich bin seid diesem Zyklus wieder fleissig am Tempi messen, habe heute den 23.ZT und seid 5 Tg. einen sehr klaren und spinnbaren Zervixschleim. Wie viele Tage hat der Schleim diese Beschaffenheit, bis die fruchtbarste Zeit wieder vorbei ist? Meine Tempi war heute Morgen am Höchsten (36.6 Grad). Bin richtig aufgeregt, seiddem Absetzen des Nuvarings letztes Jahr im August, ist es der 1. Zyklus, in dem ich so lange diesen spinnbaren Zervixschleim habe. Ich führe die Tempikurve auch hier bei Adeba und seid heute wurde die Coverline gezogen, habe aber irgendwie Mühe mit dem Deuten dieser Tempikurve. Ich habe recht lange Zyklen, um die 40 bis 42 Tg. Wann müsste dann jetzt mein NMT in etwa sein? Bis jetzt musste ich immer ab dem 30.ZT. Primolut(Gestagen) zum Mens auslösen nehmen, aber ich möchte es nicht unbedingt weiter nehmen müssen. Ich habe zwar am Montag einen Termin bei meiner FÄ, aber vielleicht kann mir schon vorher jemand von euch antworten. Hier meine Kurve: http://www.adeba.de/modules/Tempkurven/kurven/b207f5c56605a9d1a22e1e134fe95ba9.png LG angy;)
  23. Gibt es hier vielleicht den ein oder anderen, der so ab Oktober/November anfängt zu hibbeln? Haben heute unsere Planung fürs Geschwisterchen besprochen und nun bin ich schon ganz aufgeregt. Aber es ist ja auch noch ziemlich lang hin. Gibt es vielleicht noch jemanden, der - aus welchen Gründen auch immer - auch noch warten muss?
  24. Ich hab den ersten Flicken auf Nils Hose gebügelt. Ja und auf der Packung steht was von Bügeltuch dachte "das brauchst net" Jetzt hat das Ding nen Klebeabdruck auf der Bügelsohle hinterlassen:o Weiß jemand wie man den wieder weg bekommt??
  25. und er ist sowas von eindeutig, dick und fett POSITIV!!! Und ich glaube es ja gar nicht, dass ich zu den Frauen gehöre, die es die ganzen Wochen ohne Test schon wußte Nun bin ich schon gspannt wie es meine Kleine aufnimmt Meine Freundin hat nämlich ein Baby mit 5 Monaten und meine Tochter sagt die ganze Zeit schon, sie hätte auch noch gerne so ein kleines Geschwisterchen Ich kann Euch nur sagen, der schönste Sonntag seit langem bin total aufgeregt echt IRREEE und das in meinem Alter Ganz liebe Grüße Sonja
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.