Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'abpumpen'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Product Groups

  • Banner
  • Umfragen und Studien
  • Advertorials

Forums

  • Kinderwunsch
    • Kinderwunsch-Forum
    • IVF und Fortpflanzung mit medizinischer Hilfe
    • Zykluskurven
    • Zykluscomputer, Ovutests und Co.
  • Eltern-Forum
    • Schwangerschaft
    • Elternforen - die besten Jahre
    • Birth
    • Sternenkinder
    • Baby
    • Kindergarten-Forum
    • Kleinkind
    • Schul-Forum
    • Das große Heirats- und Hochzeits-Forum
    • Familie
  • Mein Leben
    • Aktuelle Themen
    • Spiele
    • Garden
    • Animals
    • Tipps und Tricks
  • Important
    • Neuigkeiten
    • Who Knows That
    • Neuvorstellungen
    • Test-Area
    • Neuigkeiten Kopieren
  • Musische Lernwerkstatt's Videos

Blogs

  • Rund um die Welt
  • Lach mal wieder!!!
  • Mein brüllender Rabauke - ein Leben mit "Schreibaby"
  • Meine Schwangerschaft - ein Tagebuch
  • Von Notepad zu Invision Power Board
  • Dies und Das
  • Musische Lernwerkstatt's Blog

Calendars

  • Mitglieder Calendar
  • Schulferien und Feiertage Deutschland
  • Geburtstags-Kalender
  • Baby-Kalender
  • Termine für Familien
  • Musische Lernwerkstatt's Termine

Categories

  • Aktuelles
    • Gesundheit
    • Recht
    • Sicherheit
    • Gewinnspiele
  • Geburt
  • Reisen
  • Kinderwunsch
  • Schwangerschaft
  • Baby
  • Kleinkind
  • Familie

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Aktuell:


Interessen


Telefon


Handy


Fax


Biografie


Beruf


Kindergeburtstag


Straße


Wohnort


PLZ


Land

Found 19 results

  1. ich habe im moment das problem das marlon kaum mehr an die brust geht, wenn beißt er mich so das ich ihm die brust nicht mehr geben will. er bekommt dann Pre nahrung und seit ein paar tagen hat er durchfall aber nur wenn ich ihn die Nahrung gebe. er macht keine anzeichen das es ihm schlecht gebt im gegenteil es ist nur der blöde durchfall. würde ja gern die milch abpumpen nur leider bekomm ich nicht viel raus, pumpe das ab was ich bekomm wenn er die brust net will. hat er vielleicht ne darmgrippe? der stuhlgang ist gelblich aber wässrig und meist sehr sehr viel. lg naddel
  2. heute hat er die erste impfung bekommen und trinkt kaum, schläft viel und temperatur steigt auch so langsam. soll ich lieber abpumpen? weil er nicht so viel trinkt. lg naddel
  3. Hallo, im Laufe des gestrigen Tages hat sich bei mir ein kleiner weißer Fleck auf der Brustwarze gebildet und die Stelle tut höllisch weh, das stillen kann ich kaum aushalten! Aber die BW tut halt auch weh wenn sie von gar nicht berührt wird, sie brennt und sticht die ganze Zeit! Was kann das sein?? Kennt das jemand??
  4. N`abend allerseits, Ich habe meinen Kleinen Mann vor ca. 5 Wochen abgestillt und noch einige Portionen MuMi eingefroren. Die wollte ich jetzt verbrauchen, indem ich ihm 4-KornFlocken reinrühre und so nen Abendbrei mache. Ich habe die Milch vor 1-3 Monaten eingefroren. Sie wurde immer nach spätestens 12std Aufbewahrung im Kühlschrank tiefgekühlt. Ich habe jeweils ne Portion gestern und heute im Kühlschrank aufgetaut und dann ganz leich tin der Mikro erwärmt. Kühlkette war nie unterbrochen! Die Milch sieht komisch aus (oben weiß und sahnig und unten gelblich wie Molke). Sie riecht auch auch komisch. Und sie schmeckt komisch. Irgendwie wie warmgemachte Seife und bissi säuerlich. Aber dominant ist der Seifengescmack. Wo kommt das denn her ? Ist die Milch übergegangen? Ich hab sie jedenfalls nicht verfüttert. Weil es sogar für mich mit den Flocken angerührt noch absolut ungenießbar war. Wundert mich sehr, weil ich mir vorm Abpumpen immer die Brust, die Hände und die Pumpe mit heißen klaren Wasser abgewaschen habe...
  5. Hallo! meine kleine Amy kämpft seit gestern mit einer Erkältung. Darum trinkt sie zum teil nicht so viel und meine milch läuft aus. darum wollte ich sie nun auffangen und wegstellen. nun die frage, worin am besten auffangen? Ich habe es jetzt in einer nuk-flasche aufgefangen(Die brauchen wir ja nicht). und wie lange kann ich die milch aufheben? Lieber im kühli aufbewahren oder einfrieren? Danke schon mal
  6. ...das meine kleine (knapp 6 wochen alt) meistens noch immer nur eine brust pro mahlzeit nimmt? selten trinkt sie aus beiden, nicht weil sie einschläft sondern einfach satt ist, sie hält dann meist 2 stunden aus, oft länger, selten weniger als 2 stunden
  7. Ich hab da momentan ein kleines Problem. Bis jetzt hat das Abpumpen immer super geklappt. Hab mit meiner Avent Isis IQ Uno in 10 min ca. 100 bis 125 ml abgepumpt, mal ein klein wenig mehr, mal ein klein wenig weniger. Hat jedenfalls super geklappt. ABer seit gestern: fehlanzeige. Ich hab gestern auf 2x an beiden Seiten (die oben genannte Menge war sonst immer von einer Seite) hab ich mit ach und krach gerade mal 90 ml zusammen bekommen. Nur gut, dass ich noch eine Flasche im Gefrierschrank hatte, ich mhab Donnerstags immer Rückbildung und meine kleine Dame besteht abends auf stündlicher Fütterung. Muss also dem Papa zwei Flaschen da lassen. Nur die Reserve ist nun auch aufgebraucht. Und jetzt? Hatte das von euch auch schon mal einer? So stillen geht wunderbar, kein Problem. Da hab ich für die Maus eher zu viel als zu wenig Milch, vor allem wenn der MSR einsetzt. Aber an der Pumpe ging gestern gar nix, kam auch kein MSR wie sonst immer. Hab's heut noch mal probiert - in 15 min gerade mal 20 ml. Kein MSR, keine Milch. Bin etwas ratlos.
  8. Hi, ich habe inzwischen innerhalb von zwei Wochen die zweite Brustentzündung / Milchstau. Meine Ärztin hatte mir letzte Woche zusätzlich zum Antibiotikum eine Milchpumpe aufgeschrieben. Ich habe die betroffene (links) Brust auch brav abgepumpt, die nicht betroffene etwas weniger. Inzwischen habe ich das Gefühl, dass die Brust, die ich v.a abgepumpt habe mehr Milch produziert als die andere Seite. Eigentlich will ich jetzt nicht in den Teufelskreislauf: abpumpen--> mehr Milchproduktion--> abpumpen etc. Kann ich mir Ausstreichen die Milchproduktion auf einem Niveau halten ? Außerdem habe ich das Gefühl, dass die nicht betroffene (rechts) Seite "leerer" ist, d.h. nicht so viel Milch vorhanden ist. Mein Lütter trinkt auch seit gestern rechts nicht mehr so gut wie links. Grüße Barbara
  9. hallo zusammen, ich habe vor kurzem angefangen Ben ein paar löffelchen brei zu geben und ihn danach noch zu stillen. da er aber dann automatisch ja weniger trinkt, bekomme ich direkt nen milchstau. hab es auch schon mit ausstreichen und kühlen probiert. heute nacht bin ich mit schmerzen aufgewacht und es hat sich angefühlt, als hätte ich nen dicken stein rechts außen in der brust. habe dann was abgepumpt, weil es so weh getan hat. hattet ihr das auch beim abstillen? was kann ich noch tun? lg
  10. Das ist das erste Foto von Martin, mit Ausnahme das auf dem Babypass *schnief*. Da habe ich ihn das erste mal gesehen und ganz kurz fürs Foto berühren dürfen... 2 Wochen später im "Abflugzimmer" der Frühchenstation. Kurz nach der "Raubtierfütterung" ist es entstanden. Er hat echt getrunken wie ein Löwe. 150ml! Zum Glück hatte ich 2 Busen *lach* so gabs von jeder Seite 75ml, der Rest wurde kalt gestellt und den Mäuschen gegeben, deren Mamis eben nicht genug Milch zum stillen hatten, sofern diese einverstanden waren, versteht sich. Hab auf alle möglichen Erreger testen lassen und die Milch war einwandfrei. (Ich hatte anfangs sehr sehr viel Milch, zwischen 250ml und 320ml pro Seite. Das schaffte mein kleiner Hase noch nicht alleine *kicher* und den Milchstau den ich ohne zusätzliches abpumpen bekam, könnt ihr euch vorstellen...autsch.) Und hier eines der Neusten von ihm. mein kleiner Charmeur *schwärm*.
  11. telex

    Abpumpen

    Meine Frau pumpt ab und gibt zusätzlich HUMANA pre HA. Wenn ich diese milch dann in den Kühlschrank stelle und später in den Babywärmer und die Milch dann ab und zu zu warm wird also wärmer als 37°, kann die Milch dadurch an Qualität verlieren also zum Beispiel bestimmte Eigenschaften verlieren(die MM ja hat im Vergleich zur HUMANA Milch)?
  12. Da ich ja eh grad am Abstillen bin ist es nicht so dramatisch, aber interessieren würde es mich doch. Wenn ich kurz vor dem Platzen bin, pumpe ich etwas Milch ab und mir fällt nun schon seit vorgestern auf, dass sie nen grünlichen Schimmer hat. Weiß jemand, was das soll?
  13. Hi ihr! Hat sich von euch schon jemand schlau gemacht über das Thema Stillpausen! Ich les immer nur so schwammige Aussagen und weiß nicht genau, wie ich das deuten soll! Hat von euch evtl wer Erfahrung mit Stillpausen oder weiß über das Gesetz besser Bescheid? Vielen Dank im Voraus, Smilla
  14. Hallo Ihr Lieben aslo ich pumpe ja von Anfang an ab für die Zwerge und fütter dann den Rest zu.Im Moment bekommen die beiden Beba HA Start pre. Nun meine Frage wann soll ich denn auf die 1 umstellen??? WIe merke ich das Sie nicht satt werden ??? Also im Moment trinken Sie ca 130 ml alle 3-4 Stunden die zwei sind 5 WOchen alt ist das okay????? Wäre happy über antworten Grüße Anne
  15. hallo erstmal, ich hab mal ne frege an euch..weiß nich ob sie ein bisschen blög klingt... aber was ist eigentlich wenn man nicht stillt. die milch bildet sich trotzdem oder?muss man die dann abpumpen...das hat doch dann den gleichen effekt oder? kann man auch beim arzt auch die milchbildung stoppen lassen? hoffe ihr wisst da ein paar antworten...#liebe grüße
  16. lilia

    Milchpumpen

    Da ich bald wieder zur Hochschule gehe und den Kleinen (dann 3 Monate) in die Krippe gebe, muß ich abpumpen. Könnt ihr mir eine gute Handpumpe empfehlen?? Bitte keine elektrische, da sie für unterwegs seinen soll und wenn es auf dem Damenklo komisch summt, ist das auch nicht so der Hit Ich hatte schon ne Pumpe von Nuk (elektisch) hat mir aber garnicht gefallen und außer einmal auch nie wieder benutzt... schade um das viele Geld ;( Außerdem hatte ich auch schon ne Pumpe mit Ball dran, mit der bin ich ganz gut klar gekommen, das ist allerdings immer so eine Sache mit dem Umfüllen und ständig wurde alles nass. Diese Pumpe ist auch nicht für das tägliche abpumpen gedacht. Sie muß also praktisch und handlich sein!!! Freu mich schon auf eure Tipps... LG
  17. Da: Vorher: Nachher: Mir gehts so gut, hat so gut getan sich mal wieder verwöhnen zu lassen. Und vor allem mal wieder was für den Körper tun zu können. Na wie gefällts euch?
  18. Hi zusammen, Ich habe vor meinen kleinen Fratz zu stillen nur wohn ich auf dem Land und kann mir nichts unpassenderes vorstellen wie mich im Bus entblößen zu müssen weil die kleine hunger hat. Deshalb ist meine Frage ob es auch gehen würde wenn ich zuhause Milch abpumpe und die dann in ner Thermosflasche mitnehme geht das???? oder bilden sich dann Bakterien oder sonstiges in der Milch? Lg Mona+Miray (34ssw)
  19. hi, im Thema Glas- oder Plasteflaschen hatte ich ja schon geäußert, dass ich gerne zunächst Glasflaschen benutzen möchte, sofern Flaschen benötigt werden da ich grds. aber versuchen möchte zu stillen, hätte ich gerne Flaschen mit diesen speziellen brustähnlich geformten Saugern, die nicht gleich das Stillen kaputt machen, wenn man einmal zur Flasche gegriffen hat solche Sauger hat sowohl die Firma Mollis als auch Avent, beide bieten jedoch keine Glasflaschen an und die Sauger werden garantiert nicht auf irgendwelche anderen Glasflaschen passen kann mir jemand helfen und kennt einen entsprechenden Anbieter? Caillean
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.