Jump to content

brauche hilfe

Rate this topic


janca
 Share

Recommended Posts

hallo zusammen. bin jetzt 6 tage überfällig. kommt nie vor,auch nicht durch stress.das schließ ich aus.

hab ab und an,ziehmliches ziehen im unterleib,tut schon manchmal echt böse weh. mal links mal rechts,mal beidseitig. hatte ne woche schwallartige übelkeit,was aber fast wieder verflogen ist.

die brüste tun nur an den seiten ein bischen weh,wenn man dran kommt.

hab 2 tests gemacht einen vor 2 tagen und einen heute. das war ein 25ziger und nicht morgends.

was kann ich haben? zum arzt kann ich momentan nicht gehen,da ich gerade keine krankenversicherung habe.

hat einer nen rat.

lieben gruß und danke im voraus.

janca

Link to comment
Share on other sites

hallo janca!

herzlich willkommen bei den hühnchen!

also ich würde vorschlagen nimm doch einen frühtest und versuchs nochmal!! die frühtests gehen schon ab 10 einheiten... vielleicht ist dein hcg noch nicht genug da, so dass der 25 bix anzeigen kann!!

und auf jeden fall mit morgenurin!! :)

wären jetzt mal meine ratschläge! hoffe sie helfen dir ein bisschen weiter!! :)

Link to comment
Share on other sites

hier werden dir auch noch mehr hühnchen antworten, die noch viiiieeeel mehr erfahrung haben als ich!! :P du bist hier im forum wirklich gut aufgehoben, sind alle superlieb hier!!

darf ich fragen wie lange du die pille schon abgesetzt? hast du einen regelmässigen rythmus? wenn ja, wie lange ist er denn?

sorry dass es so viele fragen sind, aber je mehr wir wissen, desto besser können wir dir helfen!! ;)

viele mädels hier benutzen den quick& early frühtest aus dem schlecker...... falls dir das was hilft! :)

Link to comment
Share on other sites

die pille hab ich nie genommen.

hatte schon 2 aborts in der 9-10 woche.

hab sonst nen regelmäßigen zyklus von 28-29 tagen. nie mehr nie weniger.

hab keinen stress gehabt. auch nie beschwerden wenn ich meine mens bekomme. brüste tun ab und an etwas weh,aber das ist ok. aber nie und das ist echt so hatte ich unterleibsschmerzen.

bin medizinisch gesund. würde ja zum arzt gehn, bin aber momentan nicht versichert.

lg und danke für deine zeit

Link to comment
Share on other sites

hmmm, also ich finde das hört sich doch schwer nach ss an!! wenn du ja schon so lange drüber bist, versuchs doch einfach mit dem frühtest....

vielleicht hat sich aber auch dein ES verschoben und somit würde sich auch deine mens verschieben... könnte das sein? weisst du denn wann bzw ob du einen ES hattest?

gern geschehen! :P

lg

Link to comment
Share on other sites

Möchte auch kurz was dazu los werden. Also wenn das alles so ist wie du sagst, dann hört es sich wirklich nach einer SS an.;)

Aber das mit dem nicht versichert ist nicht ganz so tragisch. Wenn du zu einer FA gehst und ihm deine Situation erklärst, wirst du die 10Euro bezahlen müssen und er wird dich trotzdem behandeln. Ärzte sind ja auch keine Unmenschen zumindestens die meisten nicht.;)

Link to comment
Share on other sites

ich kanns dir nicht genau sagen. da ich weder messe noch sonst was. damit kenn ich mich leider nicht aus.

wenns aber so war,dann hatte ich recht viel geherzelt.man sagt ja so ab dem elften tag ab zyklus,ab dem 8ten hatte ich recht viel GV. fast über ne woche. ich weiß net ob dir das was hilft.

lg

Link to comment
Share on other sites

ich werds versuchen.

ich hab vergessen zu sagen,das ich bei den letzten 2 mal es schon gemerkt habe das ich schwanger war.die brüste waren extrem empfindlich.konnte nachts nicht mal ohne bh schlafen. und die tests haben beide sofort angeschlagen.

daher frag ich mich ob es dann generell möglich ist nen negativ test zu haben und doch schwanger zu sein,obwohl man ne woche drüber ist.

tut mir leid das ich so dumme fragen hab,aber hab mich nie mit dem thema auseinander gesetzt,so richtig. und ne mama die ich fragen könnte hab ich auch nicht. bin also ziehmlich alleine. hab mich nämlich auch von meinem mann getrennt weil er mich wie ******* (sorry) behandelt hat.

aber ein baby wäre trotzdem herzlichst willkommen.

also falls ich nerve sagts mir.

lg

Link to comment
Share on other sites

genau, ein test MUSS nicht sofort positiv sein! warte doch noch bis zum we und dann testest du nochmal.... es kann ja echt sein, dass dein hcg sich sooo langsam aufbaut, dass noch nicht genug da ist, damit es angezeigt werden kann!

es KANN natürlich sein.... fühlst du dich denn anders wie bei den ersten ss? oder hast du gemeinsamkeiten entdeckt?

und du nervst hier überhaupt nicht, hier kannst du alles schreiben was dich bedrückt und bewegt! du wirst garantiert immer aufgefangen! :)

Link to comment
Share on other sites

es ist eigentlich genau umgekehr,als wie du zwei andern. ich hab bestimmt schon ne woche ziehn im unterleib,was ich überhaupt nicht kenne. die drüsen in den brüsten sind etwas mehr da ,aber die brüste sind weich.beim ersten mal waren sie total hart.

und ohr pfeifen hatte ich auch nicht.kommt auch nur ab und an. die übelkeit hatte ich auch nicht. aber die ist ja auch wieder verschwunden. ich blilde mir das auch nicht ein. bin eigentlich was sowas betrifft relativ locker.aber der unterleib tut schon manchmal arg weg.das geht aber nur nen paar minuten,dann ist es wieder gut.

lg

Link to comment
Share on other sites

das werd ich tun. ich meld mich auf jeden fall. gleich wenn ich von arbeit komme.kann zwar spät werden,aber ich machs auf jeden fall. ich wünsch euch nen schönen abend und freu mich euch gefunden zu haben,die mir zuhören.dankeschön.alles liebe

Link to comment
Share on other sites

Hallo janca,

möchtest Du denn gern schwanger sein? Also, hast Du es darauf angelegt? Oder wäre es eher ein Unfall?

Wenn Du nun wirklich schon eine Woche drüber bist und der Test immernoch negativ zeigt, würde ich eigentlich davon ausgehen, dass Du nicht schwanger bist. Es sei denn, Dein Eisprung hat sich um einige Tage nach hinten verschoben, das passiert manchmal.

Die Anzeichen müssen nicht bei jeder SS gleich sein. Jede SS ist unterschiedlich und fühlt ich auch anders an.

Wie kann es eigentlich sein, dass Du nicht krankenversichert bist? Ich dachte immer, das geht gar nicht? Man kann doch seine alte Versicherung nur kündigen, wenn man ein Bestätigungsschreiben der neuen Krankenkasse vorlegt, dass man nun dort versichert ist.

Bitte halte uns auf dem Laufenden.

Link to comment
Share on other sites

also eigentlich hatten wir es schon drauf angelegt.

ich hab jetzt aber nicht irgendwelche dinge dafür getan. daher kann ich dir auch nicht sagen ob ich nen eisprung hatte und falls ja wann. da ich bei sowas auch recht unempfindlich bin,werd ich es auch nicht gemerkt haben.

das mit der krankenversicherung ist so, das mein mann sich da quer stellt. er ist regelrecht von hass aufgefressen,weil ich gegangen bin. hatte meine alte stelle gekündigt und mir nen 400 euro job gesucht,bei der man nicht versichert ist. und er sagt mir weder wo er versichert ist noch sonstwas,damit ich mich selbst familienversichern kann.

lg

p.s:der test heute morgen war auch negativ.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Ich weiß was du jetzt gerade durchmachst! Bin nämlich gerad in der gleichen Situation. Meine Tage sind auch heute den 5. Tag überfällig.(Auch zum ersten Mal) Habe am 10.07. mit Morgenurin negativ getestet:( Leider. Habe zwar keinen Freund,aber wenn ich Schwanger wäre würde ich mich trotzdem riesig freuen:) Ich habe auch ab und zu Brustschmerzen und Spannungsgefühl an den Seiten. Schlecht war mir auch schon,allerdings aber am Nachmittag oder Abend. Hab auch als dieses Unterleibsziehen als käme die Mens gleich...Teste vielleicht am Sa früh nochmal...Es bleibt spannend,aber ich halt das langsam auch echt nicht mehr aus...hibbel. Erst mal möchte ich dir auch Mut machen. Meine Schwester (hat mittlerweile 4 Kinder,die glückliche:)) hatte auch SS Symptome wie starke Müdigkeit,ofter auf die Toilette und starkes Brustspannen. Nach dem sie 2 mal negativ getestet hat und ihre Periode nach 2 Wochen immer noch nicht hatte ist sie zum Frauenarzt und sie war Schwanger!!! Heute ist die große Maus fast 9 Jahre alt:) Da ich auch Krankenschwester bin,weiß ich aber auch das man SS Tests im Frühstadium immer mit Morgenurin machen sollte,weil da die HCG Konzentration nunmal am höchsten ist! (Deswegen ist vielen Frauen auch morgens schlecht) Es wäre natürlich besser wenn du zum Arzt gehen könntest,da in seltenen! Fällen auch Tumore,Zysten auch eine Amenorrö machen können. (Ganz besonders wenn du schon 30 oder älter bist. Möchte dir aber keine Angst machen und drücke dir die Daumen für ein positives Ergebnis!!! LG blumero

Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Hallo ...

Ich bin neu hier bei euch,habe hier schon viel gelesen und gelernt,erstmal danke dafür !

Ich habe da mal eine Frage und hoffe das du mir diese beantworten kannst.

Ich hatte schon immer einen sehr regelmäßigen Zyklus..Vor 4 Monaten hatte ich leider eine Fehlgeburt,ich war damals erst ca in der 5 Ssw und musste deshalb auch keine Ausschabung machen lassen. Mein Zyklus hat sich jetzt wieder gut eingespielt. Letzen Monat habe ich meine Tage am 7 ten bekommen und sie waren wie immer. Diesen Monat sind sie allerdings ausgeblieben,bin also jetzt schon 5 Tage überfällig. Ich habe am Freitag einen Test gemacht und der war negativ. Ich bin völlig verwirrt,weil ich auch die typischen SS-Anzeichen habe(und wie die sich äußern weiß ich ja noch von der letzten SS)..Wie kann das sein ? Könnte es daran liegen das ich den Test nicht morgens gemacht habe? (Achso was mir noch einfällt,ich hatte ganz normale Regelbeschwerden,alles wie immer nur halt ohne Blutungen)..Kannst du/ihr mir weiter helfen ??

Lieben Gruß,Kischa

Link to comment
Share on other sites

Guest Milaine

Hallo Kischa,

Ja, ich kann Dir nur den gleichen Rat geben! Warte noch etwas und teste dann erneut. Es gibt hier viele Hühnchen, die erst viele Tage nach NMT positiv testen. Der HCG steigt bei manchen Frauen nur sehr langsam an, so daß ein 25er Test am NMT noch nicht anschlägt. Sollte der nächste Test aber auch negativ sein und sich bei Dir nichts tun, würde ich doch mal einen Termin bei Deinem FA machen.... Sicher ist sicher!!!

Ich drücke Dir die Daumen, daß alles gut geht! ;)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.