Jump to content

Zecken-Impfung?


Miss NoJa
 Share

Recommended Posts

Hallo Mädels. Also ich war heute mit meiner kleinen beim Impfen und habe meine Ärztin gefragt, wie es mit Zeckenimpfung bei den Kleinen aussieht? Und da meinte sie nur, wenn man in die gefährdeten Regionen fährt wird geimpft. Ansonsten brauchen die kleinen es wohl nicht. :rolleyes:

Hmmm, aber habe bei meiner Kleinen die letzten tage schon 3 Zecken an der kleidung abgemacht und durch unsere beiden Hunde ist die Gefahr noch größer das sie vielleicht eine bekommt. Sind unsere Zecken hier nicht gefährlich. Habe doch schon öfter gehört das Menschen nach Zeckenbiss, Lehmungen haben oder andere Sachen. :( Habt ihr dazu ne meinung oder hat eine von euch ihr kind impfen lassen? Oder hat meine Ärztin recht und es ist nicht nötig?:confused:

Link to comment
Share on other sites

Hi,

also meine Kinderärztin hat gesagt das es besser wäre zu impfen. Kann man wohl ab einem Jahr machen lassen!

Ich werde Lucas dann auch direkt impfen lassen, da wir viel im Wald sind und auch mit dem Boot weg fahren und dort wo wir anlegen dann ja auch nur Büsche und Bäume sind. In Rheinland-Pfalz sollen die Zecken ja sehr gefährlich sein!

Ich werde mich auch impfen lassen gegen diese kleinen Monster....

Würde ich es nicht tun, würde ich mich schlecht fühlen, wenn Lucas mal von einer beissen wird!

Gruss Bine

Link to comment
Share on other sites

Huhu Lisa

bei uns machen sie es auch nicht. Ich hatte, bevor wir letztes jahr nach griechenland geflogen sind, gefragt und sie meinten auch dass es nich nötig sei, weil wir nicht in der gefährdeten regionen urlaub machen und weil wir hier sowieso nicht gefährdet sind. aber von bekannten hab ich sooo oft gehört dass durch einen zeckenbiss viele kinder sogar taub geworden sind.

Keine ahnung, vielleicht gibt es gefährliche und nicht gefährliche zecken und wenn wir in einer so genannten nicht gefährlichen gegend wohnen heißt es wahrscheinlich dass es nich viele gefährlichen zecken in unsere gegend gibt.*meine vermutung*

Aber frag doch mal den KIA, ob deine kleine nicht trotzdem geimpft werden kann weil ihr eben hunde habt und du öfter zecken bei ihr findest!

LG

Link to comment
Share on other sites

Danke euch beiden. ja ich werde das nächste mal nochmal drauf drängen. Denn ich könnte es mir auch nicht verzeihen, wenn doch mal was damit ist. Und dann bekommt man wieder zuhören: "Was die Kleine war nicht geimpft?":rolleyes:

Nein ich möchte das eigentlich schon, nur um mein gewissen zuberuhigen. Und sie hat schon soviele Impfungen bekommen, wo ich nicht mal genau weiß wofür das war und dann möchte ich aufjedenfall das sie diese auch bekommt.;)

Link to comment
Share on other sites

Ja das ist so keine schlechte Idee, aber dann wird sie vieleicht gegen die Zecken da geimpft, aber wir haben hier ganz andere Zecken. Möchte ja schon das sie gegen die zecken hier geimpft wird. Obwohl die auch immer anders aussehen. Gibt von den Zeug ja soviele verschiedene. Finde die Dinger voll lästig.:D

Link to comment
Share on other sites

Also ich hab auch noch nie davon gehört, dass es verschiedene Zeckenimpfungen gibt. Soweit ich weiß, gibt es nur die eine gegen FSME, und die ist überall gleich.

Genau, sag, ihr macht in Bayern Urlaub ;)

Gestern hab ich gelesen, die Impfung wird nur von der Kasse bezahlt, wenn man in Deutschland in ein gefährdetes Gebiet reist, bei Auslandsreisen muss man es selber tragen.

LG,

Melanie

Link to comment
Share on other sites

Na wenn das eine Impfung für alle Zecken ist, dann mache ich das doch. Und wir machen dann halt im Sommer in bayern urlaub.:D

Hat denn einer schon impfen lassen?

Das mit den selber Kosten tragen, habe ich auch gehört. War aber früher noch anders. Wir sind damals mit meinen Eltern nach Ungarn gefahren und da mussten die es nicht selber zahlen.;)

Link to comment
Share on other sites

Meine Kia macht es auch nur wenn man in ein gefährdetes Gebiet fährt,

obwohl ich es besser finden würde ,wenn alle Kinder diesen Schutz kriegen

könnten.

Und nur weil man in einem "nicht gefährdeten Gebiet" wohnt, gibt es hier doch

trotzdem Zecken, die vielleicht auch gefährlich sind.

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

zum Thema Zecken kann ich aus eigener Erfahrung viel Informatives beisteuern:mad:

Wir sind hier in Süddeutschland extrem gefährdet-

es gibt da solche Landkarten,die genau die "Zeckenhochburgen" zeigen....findet man bestimmt über google was.

ich selbst hatte im letzten Sommer am Oberarm (hinten)eine Zecke,die ich wohl erst einen Tag später entdeckt hatte-

die hatte sogar das Duschen "überlebt".

Prompt hatte ich wenige tage später die "Wanderröte",die dann zeigt, dass die Zecke mit Borrelien infiziert war(und ich es nun auch :( war).

Gegen Borreliose kann man nicht impfen-

kommt allerdings weit häufiger nach Zecken vor als die Frühsommermeningitis(FSME,eine Art der Hirnhautentzündung).

Bei Borrelien wird man dann wochenlang hochdosiert antibiotisch behandelt.

Deshalb musste ich damals ratz fatz abstillen(aber Helen war auch schon 20 Monate alt;) )

Jonathan hat die FSME-Impfung schon und dank dem neuen Impfstoff sehr,sehr gut vertragen.

Es war ein anderer die ganze Zeit auf dem Markt,der wohl etwas kritisch war-

oftmals starke Nebenwirkungen.....

Helen werde ich auch demnächst impfen lassen-

denke auch,dass das einfach sicherer ist.

Gerade nach dem milden Winter werden diese blöden Zecken dieses Jahr sicherlich massivst "auftreten"......zumindest hier im wilden Süden:rolleyes:

LG,Mimi

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.