Jump to content

Polypen!!!!!!!!!!


sandy06061982
 Share

Recommended Posts

Hallo Ihr lieben,

ich hab mal ne frage und zwar unsere Maus bekommt ende April die Polypen raus, jetzt wollte ich euch mal fragen bei wem das noch der Fall war und wie es Euch vorallem Euren Mäusen damit ging! Und vorallem was haben die nach der OP am liebsten die darauffolgenden Tage gegessen? Ich danke schonmal für Eure Hilfe.

LG

Link to comment
Share on other sites

Franziska war ungefähr so alt wie deine Maus als bei ihr die Polypen entfernt wurden.

Wäre ich nicht selbst mit im KH gewesen, hätte ich nicht gedacht, daß das Kind frisch operiert war. Gleich nachdem sie wieder aufs Zimmer kam, hat sie gegessen und getrunken. Sie hat auch gleich wieder gemalt und war "frech".

Bei Michael wurden die Polypen vor 1 Jahr entfernt, und auch da gab es keine Probleme.

Link to comment
Share on other sites

Hallo!!

Meine Tochter hatte mit drei jahren ihre Polypen rausbekommen, ich musste drei Stunden im Krankenhaus bleiben ,sie nach der Op auf dem schoss nehmen da sie nicht weinen durfte damit kein Blut nachläuft.Sie war nach der Op natürlich Ko, trinken durfte sie. Als ich zuhause war, bekam sie von mir Fruchtglässchen und Eis, nur eben halt leichte sachen zum Essen.Hoffe ich konnte dir ein bissl damit helfen.

Wünsche deiner Kleinen alles Gute für die bevorstehende Op:daisy: und keine Angst wird alles gut

gruss anke:)

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

ich danke Euch sehr für Eure informativen Berichte. Jetzt weiß ich schonmal wie ich damit umgehen kann vorallem das danach. Hab meinem Mann grad gesagt das wir dann halt unmengen an Joghurt und Obstgläschen schonmal auf Vorrat kaufen.

Jetzt mal noch ne andere Frage, habt ihr vor der Op mit Euren Kindern darüber gesprochen und wenn ja wie hattet ihr denen das denn vermittelt?

Ich weiß nämlich echt nicht ob ich es ihr sagen soll oder nicht, denn momentan hat sie auf Ärzte und ähnliches keine Lust mehr, denn die letzten Wochen waren wir ständig bei irgendeinem arzt.

LG

Link to comment
Share on other sites

mein schatz war knapp drei jahre alt alls wir die op gemacht haben. wir haben mit ihm darüber gesprochen und so gut wie es ging ihm erklährt, dass er nach der op nicht mehr nachts husten wird. ich mus auch sagen er hat panische angst von ärzten. die op ist gut verlaufen aber beim aufwachen haten wir schwirigkeiten, werwar desprientiert und hat ganz lange geweint und um sich geschlagen , bis eben er richtig wach war. jedes kind verträgt narkose anders. keine angst. uns steht jetzt am dinstag wieder eine op mit vollnarkose ( bei ihm müssen 6 zähne gemacht werden)

ihr müst was zu essen ind trinken mitnehmen, weil sie gleich hunger haben. ihr dürft dann gehen wenn die kleinen gegessen und auf der wc waren.

ich wünsche euch alles gute und keine angst:)

natalie

Link to comment
Share on other sites

:) Also bei Tina hab ich es versucht zu erklären am Abend vor der Op, aber am nächsten Tag sobald die Schwestern ins Zimmer kamen hat sie sich gewehrt und bekam Angst und musste mit einer Spritze ruhiggestellt werden :o sonst hätte die Op nicht durchgeführt werden können. Ich denke jedes Kind reagiert anders auf so ein Ereignis,mach es so wie du es denkst und fühlst weil du kennst dein Kind besser und weisst wie es reagiert. Und heute denke ich...... es kommt auch auf das Personal im Krankenhaus an, wie sie mit einem kleinen Patienten umgehen also in dem Krankenhaus wo ich war zudem ich tina ja auch da entbunden hatte würde ich sie niemals mehr operieren lassen. Also keine Angst lasst alles auf Euch zukommen und man wird sehen Toi toi toi

gruss anke

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.