Jump to content

Paar allgemeine Fragen!

Rate this topic


Sternchen975
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe mal ein paar allgemeine Fragen zum Thema Finanzen und Schwangerschaft.

Also zur Situation:

Mein Schatz und ich sind nun am üben für ein Baby. Es wäre unser erstes. Ich studiere gerade im 2. Semester Sozialpädagogik in Düsseldorf. Ich bekomme 189€ Bafög und Unterhalt+Kindergeld von meinem Vater (ich wohne also nicht mehr zu Hause). Nebenbei gehe ich arbeiten, allerdings ein Minijob ohne Lohnsteuerkarte (da ich nicht mehr als 400€ verdiene). Es kommen ungefähr durchs Arbeiten 200€ zusammen. Dieser Vertrag ist befristet. Immer so ca. 3 Monate. Sollte alles gut verlaufen, dann wird er halt weiter verlängert für weitere 3 Monate. Ich denke allerdings, sollte ich schwanger sein, dass er nicht verlängert wird. Allerdings will ich versuchen, wenns Baby da ist, danach wieder in den Job reinzukommen.

Mein Freund ist gelernter Fachinformatiker. Er ist allerdings arbeitlos. Er bewirbt sich überall momentan, aber wie jeder ja weiß, sieht die Arbeitslage nicht gut aus. Er bekommt nun Hartz 4.

Nun würde ich gerne wissen, was man so alles an finanziellen Mitteln bekommt? Ich habe auch von einer Erstausstattung gehört, allerdings weiß ich nicht wo man die beantragen kann. Dachte bei der Krankenkasse, aber meine (BKK) würde das nicht machen. Es gibt von ihr ein kleines Präsent.

Ich möchte von vorne rein sagen, dass ich gut drauf verzichten kann, wenn gesagt wird: du bist zu jung, du hast kein Geld und ohne Geld ein Kind in die Welt setzen ist das letze etc.

LG

Svenja

Link to comment
Share on other sites

Hallo!

Erstausstattungsgeld bekommst du bei der Caritas oder einer anderen Organisation. Du musst nur einen Termin machen und denen sagen, dass du das Geld brauchst. Du musst dann einige Angaben machen. Ich kann persönlich die Caritas empfehlen. Ich habe 130€ Bekleidungsgeld bekommen (also für Umstandskleidung), 430 € nochmal für Erstaustattung und Möbel, und wenn die Kleine da ist bekomme ich nocheinmal 60 €.

Lass dir übrigens nicht erzählen, dass dir dein eigenes Kindergeld nicht mehr zusteht, wenn du ein Kind hast. Wenn du Schülerin bist oder arbeits/ausbildungssuchend gemeldet, bekommst du auch weiterhin dein Kindergeld. Wenn du schwanger bist, musst du das der Familienkasse mitteilen (musst da anrufen, damit sie die Unterlagen schicken) und wenn das Kind da ist musst du auch nocheinmal Unterlagen hinschicken- einmal für dein Kindergeld, sie müssen ja den Anspruch überprüfen, und natürlich den Kindergeldantrag für dein Kind.

Hat dein Freund schon einmal gerabeitet? Und Sozialabgaben geleistet? Wie lange ist er arbeitslos? Wenn er schon mal für ein jahr mind. gearbeitet hat und Sozialabgaben geleistet hat und in den letzten zwölf Monaten eine Tätigkeit hatte (und wenn nur einen Monat), dann ist es geschickter, wenn er das Elterngeld beantragt, denn dan bekommt ihr mehr. Du würdest nämlich nur die regulären 300 € bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Unwirklich!

Vielen Dank für deien Antwort!

Also mein Freund wurde nach der Ausbildung nicht übernommen. In der Zeit hat er mal hier, mal da gearbeitet, unteranderem auch seinen Zivildienst abgeleistet. Er hat bis November (glaub ich) gearbeitet, ich glaub das waren offiziell 2 oder 3 Monate und hat dort auch, ich glaube, 600€ bekommen. Ab wann zählt man denn? Wenn das Kind da ist, die letzen 12 Monate oder wenn man schwanger ist?

Wenn er Elterngeld und Zeit beantragt, so dass ich wieder zum Studium gehen kann (zum nächsten Semester dann halt), würden wir dann mehr Geld bekommen?

LG

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.