Jump to content

welches standesamt? hilfe!!!

Rate this topic


annna
 Share

Recommended Posts

hallo meine lieben!

also, mir brennt folgende frage auf der seele:

ich komme aus/wohne in düsseldorf, möchte mein kind aber gern in witten-herdecke (antroprosofische klinik) zur welt bringen.

muss ich es dann beim standesamt in witten anmelden? oder steht nur witten auf der geburtsurkunde?

meine frage deshalb, weil ich weiss, das das standesamt witten mal wegen eines ungewöhnlichen namens ziemliches (2 jahre) theater gemacht hat...

ich hab die hoffnung das das in düsseldorf anders sein könnte (grössere stadt, andres amt)

lg anna

Link to comment
Share on other sites

Hallo Anna,

obwohl ich in Frankfurt geboren wurde, bin ich auf dem Standesamt am Wohnort meiner Eltern gemeldet worden. Das ist natürlich schon ein paar Jahre her, aber soweit ich weiß gibt es da keine Änderung und war vor 12 Jahren bei meinem Bruder auch noch so.

Also kein Grund zur Panik:p aber ruf doch sicherheitshalber schnell bei "deinem" Standesamt an und frag dort noch. Die müssen es ja wissen...

Liebe Grüße

Sandrine

Link to comment
Share on other sites

Schrecklich wie viele Fragen da auf einmal auf einen zukommen.

Hätte das vorher nie gedacht. Aber ich glaub ich mache mir auch immer zu früh zu viele Sorgen um alles:D Meinen Mann (naja genaugenommen noch Freund bzw. seit gestern vor dem Gesetz Verlobten) macht das immer ganz wahnsinnig, da er eher der ruhige Pol ist und alles erstmal auf sich zukommen läßt...

Hast du schon das Hebammen-Thema für dich geklärt?

Link to comment
Share on other sites

@tadi:

oh gott nein, bisher hab ich mich gedrückt...aber lang werd ichs nicht mehr vor mir herschieben könenn...immerhin nehme ich grade das thema "wo" in angriff...

wo kommstn du eig. her? sind ja quasi im gleiche alter :D

Link to comment
Share on other sites

uns hat man auf dem Standesamt gesagt, dass wir die Geburt nicht im für unsere Wohnanschrift zuständigen Standesamt anmelden müssen, sondern in dem des Bezirks, in dem sich das KH befindet

Caillean

hi!

oh je, das wäre ja dann genau das, was ich befürchte...

Link to comment
Share on other sites

oh je, das wäre ja dann genau das, was ich befürchte...

ist aber hier ja noch in der gleichen Stadt

würde für alle Fälle noch mal bei euch direkt nachfragen, vielleicht hast du ja doch noch irgendwie Glück, dass es da anders geregelt ist

Caillean

Link to comment
Share on other sites

Hm dann wurde das vielleicht doch in den letzten Jahren geändert:o

Ruf halt einfach mal auf dem Standesamt an dann bist du sicher...

Meinst du ihr bekommt probleme mit dem NAmen? HAb mal irgendwo gelesen, daß man auch darüber vorher mit dem Standesamt sprechen kann.

Ich wohne übrigens in der Nähe von Frankfurt und werde aber ab Sommer wohl in der Nähe von Hanau wohnen. Aber das sagt dir wahrscheinlich nix:D

Wann wirst du 25? Bist du verheiratet? Wir haben gestern den Antrag gestellt und ab 20.04 heiße ich dann anders *freu*

Liebe Grüße

Sandrine

Link to comment
Share on other sites

Hm dann wurde das vielleicht doch in den letzten Jahren geändert:o

Ruf halt einfach mal auf dem Standesamt an dann bist du sicher...

Meinst du ihr bekommt probleme mit dem NAmen? HAb mal irgendwo gelesen, daß man auch darüber vorher mit dem Standesamt sprechen kann.

Ich wohne übrigens in der Nähe von Frankfurt und werde aber ab Sommer wohl in der Nähe von Hanau wohnen. Aber das sagt dir wahrscheinlich nix:D

Wann wirst du 25? Bist du verheiratet? Wir haben gestern den Antrag gestellt und ab 20.04 heiße ich dann anders *freu*

Liebe Grüße

Sandrine

hi sandrine!

ich weiss halt nicht, ob juniper so einwandfrei anerkannt wird...

ich werd im november 25, bin also jahrgang 82...und du?

nee, geheiratet ham wir noch net, mal schaun, wann wir das machen...hat aber keine eile...

ich will ja net fies sein, aber das datum is jetzt nicht das beste, oder? (hitlers geburtstag...)

lg anna

Link to comment
Share on other sites

uns hat man auf dem Standesamt gesagt, dass wir die Geburt nicht im für unsere Wohnanschrift zuständigen Standesamt anmelden müssen, sondern in dem des Bezirks, in dem sich das KH befindet

Caillean

ja so war es bei unserer Tochter auch und damals bei meiner Geburt war es auch schon so. Die meisten Krankenhäuser erledigen dies eh für einen, wir mußten uns um nix mehr kümmern ;) Haben dann die Geburtsurkunden am Tag der Entlassung bekommen :)

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.