Jump to content

abpumpen?

Rate this topic


Teffifee
 Share

Recommended Posts

hi

also ich hab alle 4h abgepumt. musste das aber auch nicht lang machen da meine maus dann nach 10 tagen aus dem KH kam.

Es giebt so spezielle einfriebeutel (z.b. Babywalz), kannsch aber auch ganz normale gefriebeutel nehmen.die milch sllte allerdings nicht so lange eingefrohren sein, also immer schön mit datum vielleicht auch uhrzeit versehen :-)

Link to comment
Share on other sites

ich stille ja ganz normal und will es auch weiter machen. Will nur für den Notfall abpumpen oder wenn ich mal weg möchte damit die kleine auch mal bei dem Papa bleiben kann und nicht auf mich angewiesen ist.

Wie oft kann ich abpumpen wenn ich weiter stille?

lg steffi

Link to comment
Share on other sites

Hi

Ich stille auch voll und pumpe immer mal wieder ab.

Wenn ich weiß an dem Tag brauch ich Milch dann pump ich meistens abends davor, wenn die kleine im Bett ist ab und dann am nächten Tag nochmal.

Das klappt super das was du befürchtest das du dann immer abpumpen musst da dann zu viel Milch da ist, ist bei mir nicht so.

Das bekommst du ganz schnell raus wie du das am besten machen kannst

.

Die Muttermilch kannst du 3Tage im Kühlschrank aufbewahren (mach ich aber nie weil ich ja wie gesagt immer frisch abpump).

Einfrieren kannst du sie in den plastik Fläschchen oder ich hab von Babywalz so dosen sind recht klein und extra zum einfrieren.

Hoffe ich konnte dir ein kleinwenig weiter helfen.

lg

oli

Link to comment
Share on other sites

Ich hab immer dann abgepumpt, wenn meine Maus mal nicht so viel Hunger hatte aber da die Brust gerade sehr voll war. So hatte ich Erleichterung und ihr hat nichts gefehlt. Ich hatte nie die Angst, dass die Milch zu viel wird, ich hatte eher Angst, dass ich abpumpe und eine halbe Stunde später kommt meine Maus mit einem Bärenhunger und die Brust ist noch leer. Deswegen hab ich immer direkt nach dem Stillen abgepumpt. Ich hab dann immer so viel abgepumpt, bis die Brust leer war.

Zum Einfrieren hab ich spezielle Gefrierbeutel für Mumi aus der Apotheke genommen. Die waren aber ganz schön teuer.

Melanie

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Ich weiß, es ist ein altes Thema, aber im Moment doch interessant für mich.

Morgen muss mein Weisheitszahn rausgeholt werden. Seit über ner Woche ist der entzunden, ich seh aus wie ein Hamster, mir tut vom Gaumen, dem Hals, den Ohren, den Augen und dem Kopf einfach alles weh und ich fühl mich wie Brei. Der Zahn hätte schon im Februar raus sollten, aber da hatte ich Grippe.:rolleyes: Und genau wegen dem Problem, vor dem ich jetzt stehe, wollt ich das eben noch in der SS machen lassen....*heul*

Also ich stille ja voll. Morgen bekomm ich ja ne örtliche Betäubung. Wollt jetzt wissen, ob und wenn ja, für welchen Zeitraum danach ich Milch für Johanna abpumpen soll?!

Und kann ich da jetzt die ganz normalern NUK-Plastikflaschen hernehmen zum Einfrieren oder sind die aus Glas besser? Oder Beutel aus der Apotheke?

Bitte gebt mir Rat - ich kann echt nicht mehr klar denken.

Und darüber hinaus muss ich dann die Kleine morgen Vormittag bei der Schwiemu lassen... und das passt mir so überhaupt gar nicht.:( Könnt nur heulen - vor Schmerz und weil mir das grad alles über den Kopf wächst... :blue_cry: ... aber wenigstens ist das Mäuschen lieb...

Hoffe, ihr könnt mir helfen...

Link to comment
Share on other sites

hi

also ich hab alle 4h abgepumt. musste das aber auch nicht lang machen da meine maus dann nach 10 tagen aus dem KH kam.

Es giebt so spezielle einfriebeutel (z.b. Babywalz), kannsch aber auch ganz normale gefriebeutel nehmen.die milch sllte allerdings nicht so lange eingefrohren sein, also immer schön mit datum vielleicht auch uhrzeit versehen :-)

Ich hatte das Avent via System, die Becher für Milch oder später Brei sind super. Ich würde aber keine Handpumpe mehr nehmen, die ziehen nicht genug. Hatte dann das Problem das sich die Milch irgendwann zurückgebildet hat :(

Alle 4 Stunden pumpen war bei mir nicht genug, mindestens alle 3. Probier zuerst mal kürzere Abstände bis die Milch gut fließt.

Link to comment
Share on other sites

heike, du kannst auch in ganz normalen plastikfläschen die miclh einfrierren-danach im wasserbad auftauen-sauger drauf, fertig!!!!

sparst dir das einfüllen, umschütten und was weiss ichw as alles mit den beuteln...

ich habe direkt die flasche genommen, in die ich reingepumpt habe.deckel drau, ab in den gefrierschrank.

nur am besten leigend lagern, da kann sich dann die luft besser ausdehnen.. und nicht zu voll machen.

Link to comment
Share on other sites

achja, wegen der betäubung-da würd ich einfach mal heute beim arzt anrufen und fragen-weil es sein kann, dass du nichts abpumpen brauchst, sondern normal weiterstillen kannst.

weil das örtliche betäubung ist....

bei mir wars so, als ich magenspiegelung hatte-habe ich ja diese komische narkose/beruhigungsmittel bekommen-und da durfte ich 24 stunden ÜBERHAPT NICHT stillen....

also frag am besten nochmal nach beim arzt.

achja, nochwas: wieso willst du eigtnlich abpumpen?:confused: entweder du darfst normal weiterstillen, oder du musst du für die zeit, bis die medis abgebaut sind, flasche geben (also keine mumi...) oder hast du das irgendwie anders jetzt gemeint? meintest du wegen vorrat anlegen, damit die kleine trotzdem mumi bekommt?

und ich knuddel dich jetzt einfach mal...

nach dem sch*** mit deinen schwiegerleut, und nun auch noch die kleine da lassen... viel glück, süße, auch für den zahnarzt..

Link to comment
Share on other sites

Lieben Dank für eure Antworten!

Hab grad mit meiner Schwester telefoniert. Da sind wir auch auf ne Magenspiegelung zu sprechen gekommen. Meine Schwester war Arzthelferin und die sagte, dass da Valium gegeben wurde und DA darf man dann tatsächlich nicht stillen. Nur so am Rande...;-)

Wenn es ein Mittel zur Betäubung ist, das auch in der Stillzeit verwendet werden darf, dann darf ich ganz normal weiterstillen, ohne Pause.

Hab jetzt auch nachgelesen und die Experten der La Leche League sagen, dass KEINE Stillpause nötig sei, dass die Ärzte aber immer lieber auf Nummer sicher gehen wollen und deswegen eine Stillpause empfehlen! Hm...*amKopfkratz*

Den Arzt erwische ich nicht. Da ist vormittags nur der AB dran, weil operiert wird...*seufz* Dann probier ich´s eben nochmal bei meiner Hebi... die hab ich gestern aber leider nicht mehr erreicht.*seufz*

Ich wollt eben abpumpen, damit ich für die Zeit, in der die Medis abgebaut werden, die Mumi über die Flasche gegeben werden kann. Und für eine Mahlzeit muss ich auf jeden Fall abpumpen, da ich es zeitlich wahrscheinlich nicht schaffe zur nächsten Stillmahlzeit nach dem Zahnarzt.:( Sprich, die Schwiemu darf meinem Mäuschen auch noch die Flasche geben...:(*heul*

Danke für das Knuddeln! Kann ich gebrauchen. Hoffe, dass die Zeit heut schnell vergeht... damit ich endlich wieder mal ohne Schmerzen sein kann... das macht einen soooo mürbe! Lieber keine Ahnung, wie viele Wehen, bloß keine Zahnschmerzen!!!

Link to comment
Share on other sites

ja, du arme, ich kann das echt nachvollziehen...

diese ständigen schmerzen... kenn cih.. (bei mir ist es nur im moment der kopf...)

aha, danke für die aufklärung-wusse gar niht, dass man da mit valium weggebeamt wird bei der magenspiegelung...

aber ich denke, du kannst da der la-lech-liga glauben.-wenns nur ne örtliche betäubung ist, dann würd ich auch weiterstillen.

und wegen der einen mahlzeit-hast du denn schon was abgepumptes da? oder komplett nichts? und wann ist die op nochmal?

weil, zu lange damit warten solltest du auch nciht-denn meistens bekommt man keine komplette stillmahlzeit aus der brust, weil am besten ist es ja, anch dem stillen noch den rest abzupumpen... und da brauchst du schon paar mal von...

Link to comment
Share on other sites

Um ungefähr 12 Uhr steht das nächste Stillen an. Danach beginn ich mit dem Abpumpen! Ich denke, das bekomm ich hin bis morgen oder?! Um 10.30 Uhr hab ich Termin. Um 08.45 Uhr muss ich fahren.

Danke nochmal! Lieb von Dir! Und Dir natürlich auch gute Besserung von den doofen Kopfschmerzen!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.