Jump to content

was es wird...

Rate this topic


annna
 Share

Recommended Posts

hallo!

hatte heute wieder nen us, und meine fa hat vorsichtig angedeutet, das es ein mädchen werden könnte. *freu*

bin jetzt 18+0...

wann konnte mans bei euch "einwandfrei" erkennen, bei wem wurds was andres als vermutet, hat einer vielleicht son wechselbalg(sorry für die "startrek-sprache"), das jedes mal wieder was andres sein könnt?

her mit euren erfahrungen!

lg anna

Link to comment
Share on other sites

In der 20. SSW hat mein FA gesagt "Ich lehn mich jetzt mal ausm Fenster und sag es wird ein Mädchen" - er war sich also nicht 100%ig sicher, wobei selbst für mich als Laien ziemlich deutlich Schamlippen erkennbar waren und eben kein Schnippi. (Und das ist ja schon etwas schwerer zu erkennen als wenn eben was zwischen den Beinen hängt.)

In der 21. SSW hatte ich dann Feinscreening und da hat der US-Spezialist ein eindeutiges "Geschlecht: weiblich" in seinen Bericht geschrieben. Und auf dem Bild war es auch echt sowas von deutlich zu sehen... ;)

Natürlich kann ein Kind aber auch so ungünstig liegen, dass eben nichts zu erkennen ist oder nur zu erahnen. Dann wirds halt schwierig ne Aussage zu treffen.

Link to comment
Share on other sites

hi ronja!

meine fa hats mir auch gezeigt und ich hab auch nirgendwo nen schniedelchen entdecken können...*g*

naja, mein innerer sensor zeigte mir eh schon immer mädchen an, dementschprechend fühl ich mich grad wunderbar bestätigt...:D

lg anna

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

jetzt muss ich auch mal "meinen Senf" dazugeben. Bei meiner ersten Schwangerschaft vor 9 Jahren hieß es bis zum letzten Tag, dass unser Baby ein Mädchen werden sollte. Umso größer war dann die Überraschung, als dann "da unten" ein "Christian" rauskam. :o

Bei der jetzigen Schwangerschaft meinte die FÄ beim großen Ultraschall, dass es nach einem Mädchen aussieht, aber darauf wollten wir uns dann nicht nochmal verlassen, auch weil sie sagte, dass man es nicht 100%ig erkennen kann. Wir haben es uns bei den weiteren Untersuchungen auch nicht mehr sagen lassen. :rolleyes:

Ich finde auch diese typischen Überhäufungen in rosa&blau total schrecklich.

Wir warten jetzt mal die Tage ab, dann werden wir schon sehen, welches Geschlecht mein Bauchbewohner hat. :-)

Hauptsache das Kind erblickt gesund und munter das Licht der Welt! :clock:

LG

Walküre

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

hm,ich denke,dass auch eben viel von den Faktoren wie dem US-Gerät abhängt und Erfahrung des Arztes/der Ärztin.

Vor 9 Jahren war mein FA mit einem (im Vergleich zu heute) spottschlechtem US-Gerät in der 16.SSW in der Lage ,uns eindeutig den Sohn zu präsentieren.

Wenn ich dann lese, dass sich einer in der 20.SSW mit seiner Vermutung "aus dem Fenster lehnt", kann ich das schlecht nachvollziehen-

ausser das Baby liegt "schlecht".

Mein Arzt meinte damals, dass er lieber den Mund hält,wenn er auch nur eine Spur unsicher ist-

was ich für die beste Lösung halte.

Bei Helen wurde uns schon in der 12.SSW !!!!!!!!!!!!!bei der Feindiagnostik, das Geschlecht "weiblich" mit 75% Sicherheit offenbart.(hab mich dann gezwungen,meinem Hirn vorzugaukeln, dass das ja immer noch ein Junge sein kann....was nicht geklappt hat-

das Unterbewusstsein hatte die kleine Schwester zum grossen Bruder sofort dankend gespeichert:) ;)

Das war aber auch so ein ****er US, dass ALLES super zu sehen war:

vom Nasenbein bis zum kleinsten Zeh!

Das war mit das allerschönste Erlebnis in meiner SS mit der Maus-

danach die Gewissheit zu haben, dass alles dran ist.

LG,Mimi

Link to comment
Share on other sites

Also mir hat meine FÄ in der 22. SSW gesagt, das es zu 99,9% ein Mädchen wird und beim letzten großen US (30. SSW) hat sie es noch mal bestätigt und es war für uns auch nachvollziehbar ;) Allerdings hat meine FÄ auch ein hochmodernes US-Gerät- ein Grund warum ich sie ausgewählt habe, da ich es nicht abwarten konnte, das Geschlecht zu erfahren *lach.

LG, Steffi

Link to comment
Share on other sites

Hi anna,

100% hat es mir kein Arzt bestätigt, was es nun werden könnte.In der 23 SSW zur Feindiagnostik hat der Arzt uns dann aber die Schamlippen gezeigt, die ziemlich genau zu erkennen waren.Bei der Feindiagnostik zieht man ja fat alles...Und von dort an wurde es auch im KH und bei meiner FA zu 99,0% bestätigt.

Aber: Ausnahme bestätigen immer noch die Regel!Hab auch schon von einigen gehört, dass zum Schluss aus Paula nen Paul wurde..:P

Lg!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

  • Recently Browsing   0 members

    • No registered users viewing this page.
  • Seit 1997 helfen wir den Müttern,

    ❤️ Hallo ❤️

    Es scheint, dass Dir unser Forum gefällt, aber du bist noch nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren, falls Du es willst. Dadurch verpasst du nichts mehr. Du wirst merken, dass die Diskussionen hier viel tiefer gehen und Du längere Beiträge zu einem Thema lesen kannst. Auch kommst Du in verschlossene Bereiche rein und kannst die Clubs besuchen. Diese Themen verschwinden auch nicht und DU entscheidest, was Du lesen willst und kein Algorithmus.

    Falls Du übrigens keine Email von uns bekommst, schau im Spam Bereich nach oder nimm Kontakt mit uns über das Kontaktformular auf.
    Es kann 24h dauern bis wir dich freischalten. Du musst Deine Email bestätigen, sonst dürfen wir Dich nicht in das Forum lassen.

    Wenn Du schon ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte mit Deiner Email an, um mit Deinem Konto zu schreiben und echte Freundinnen zu finden.

  • Tell a friend

    Love Adeba - Dein Familienforum? Tell a friend!
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.